1543 Beiträge



de mappes
Spamferkel
sehr schönes interview
könnte ihn mir auch hier wieder vorstellen...er hatte wirklich Pech.
wenn man sich das nochmal vor augen führt: gegen köln, in Hamburg, gegen Frankfurt und schalke haben wir dermaßen slapstickhaft zigfache 100%ler verschossen...danach war das vertrauen weg, das System wurde relativiert und alles ging den Bach hinunter.
er hat auch die richtigen schlüsse gezogen...vielleicht sieht man sich ja mal wieder
Don't criticize what you can't understand

Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
de mappes hat geschrieben:sehr schönes interview
könnte ihn mir auch hier wieder vorstellen...er hatte wirklich Pech.
wenn man sich das nochmal vor augen führt: gegen köln, in Hamburg, gegen Frankfurt und schalke haben wir dermaßen slapstickhaft zigfache 100%ler verschossen...danach war das vertrauen weg, das System wurde relativiert und alles ging den Bach hinunter.
er hat auch die richtigen schlüsse gezogen...vielleicht sieht man sich ja mal wieder


Könnte ich mir gut vorstellen. Ein geläuterter Alex auf Schwäbisch-Dänisch.
Wenn er da oben aber weiter so erfolgreich ist, geht er zu den Beuren. :mrgreen:
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned

Hasenrupfer
Benutzeravatar
Granadaseggl


Das überrascht mich jetzt schon sehr, da der VfB seit ich denken kann in erster Linie für Offensivfussball stand, und weniger für Rumgeholze.

Immerhin wissen wir jetzt auch, wo Nice dieses dubiose Bildle her hat.


Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Er kann's noch. Genauso wie bei uns. Allein auf den Torwart zu und dann... Ich bin ganz gerührt:

Werner! Der Angreifer zieht nach einem Sprint über den halben Platz aus spitzem Winkel ab, stellt Hitz mit seinem flachen Abschluss aber nicht vor Probleme.

Super Chance zum 2:0! Werner hat auf der rechten Seite viel Platz, sprintet Richtung Tor - und findet dann mit einem Flachschuss seinen Meister in Hitz!









darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
schwaebi hat geschrieben:http://www.sueddeutsche.de/sport/fussball-in-england-so-many-germans-in-norwich-1.3888560

eins unserer geliehenen Zirkus-Pferdchen turnt durch Englands zweite Liga :)


Leitner und Maxim... da gibt es durchaus Parallelen. Riesentalent aber nicht ausreichend Biss.


Plan B
Granadaseggl
Grillen? Es wird Zeit dass Sommer wird und man schon vor dem Essen mindestens eine Flasche Bier geleert haben kann, ohne dass jemand dumm rumkommentiert.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.


Tifferette hat geschrieben:...außer beim Grillen...


Ja.


Die Fans von Norwich City singen in dieser Saison ein neues Lied. "All the Germans, so many Germans. They all go hand-in-hand through their Farkelife." All die Deutschen, so viele Deutsche, das haben sie auf die Melodie des Songs "Parklife" der Band Blur gedichtet.

Wenn in deutschen Stadien ein Achtel dieser Kreativität herrschen würde, könnte man da auch mal hingehen.

Sorry aber #isso #ischso