Southern Comfort
Benutzeravatar
Granadaseggl
Als Ergänzung zu oben, die Bild:

"VfL-in­tern gibt es Spe­ku­la­tio­nen, dass Olaf Rebbe (39) zum Ge­schäfts­füh­rer Sport auf­rückt. Dann wäre die Po­si­ti­on Sport­di­rek­tor frei.

Als Namen wer­den seit ge­rau­mer Zeit Diet­mar Bei­ers­dor­fer, Didi Ha­mann, Jan Schin­del­mei­ser und Mar­tin Bader ge­han­delt."


1.) Bin ich mir nicht sicher, ob einer der genannten Kandidaten wirklich als sportliche Nr.2 kommt, wenn Rebbe der Chef wird.
2.) Hamann auf der Liste? Den hab ich außer als TV-"Experte" jetzt nicht wahrgenommen... Doch, im Twitterstreit mit englischen Kickern.
3.) Da Rebbes Trainerverpflichtung noch nicht so zündet, kann ich mir auch komplettes Stühlerücken vorstellen. Allerdings macht man sowas doch nicht gerade im ersten Saisondrittel (normalerweise... man hat schon Sportvorstände in der Transferphase fliegen sehen.)