1577 Beiträge




thoreau
Granadaseggl
Spiel in Dresden läuft:


Aufstellung:
M. Funk - Mwene, Peric, Kirchhoff, Hagn - M. Zimmermann, Lovric - Rathgeb, Besuschkow - Tashchy, Grüttner

Reservebank:
Bolten (Tor),Celik, Vier, Gabriele, Grbic, Owusu, Ripic

Was ist mit Elva?



de mappes
Spamferkel
Wow
dachte das Spiel wäre morgen bei nur drei Beiträgen im thread

Krass, geht ja gut los
dynamo ist zwar stark, aber bei uns scheint es mit Zugängen aus der ersten besser zu laufen
schauen wir mal

Ist aber gleich ein derber Dämpfer

GrinsiKlinsi
Lombaseggl
Das war in beiden Spielen auch der Endstand.

Erster Tabellenführer ist die Zweite aus Mainz, die beim Pokalgegner unserer Ersten, Holstein Kiel, deutlich mit 4:0 gewonnen haben.

crown
Benutzeravatar
Granadaseggl
Na mal sehen wo diese Saison die Reise hingeht. Ob es von der Stärke der Mannschaft her reicht war eh fraglich, aber so wie Kramny die letzte Jahre kicken lies, wirds noch schwerer.

FLX81
Benutzeravatar
Granadaseggl
Denke auch, dass Kramny diese Saison auf dem Prüfstand steht. Dass der Start in die Hose geht, kann bei einem so großen Personalwirbel schon mal passieren aber der Spielbericht klingt ja schon ziemlich katastrophal. Einzig Funk scheint wohl trotz den 4 Gegentoren ein ganz gutes Spiel gemacht zu haben.
Ehrenamtlicher Vorsitzender des 1. offiziellen mappes-Ignorierclubs e.V.



philu
Schoofseggl
Nach der ersten Niederlage würde ich da jetzt noch nicht gleich schwarz malen, wird aber wohl wieder eine schwierige Saison für unsere 2te und man muss sehen wie es mit der Zeit läuft.

crown
Benutzeravatar
Granadaseggl
thoreau hat geschrieben:Mich hat generell gewundert, dass Kramny bei den ganzen Personaländerungen so ungeschoren davon gekommen ist.

Mich auch, vielleicht wollte Dutt hier nicht eine Baustelle aufmachen? Zuviel Unruhe im verein ist auch nicht gut...und es gab ja einige Änderungen.

Mietmaul
Benutzeravatar
Granadaseggl
Am Freitag gegen Preußen Münster werde ich mir mal einen persönlichen Eindruck verschaffen.

So gut, dass endlich nicht mehr in der Andrea-Berg-Kampfbahn gekickt wird. :prost:

BarFly
Seggl
thoreau hat geschrieben:Mich hat generell gewundert, dass Kramny bei den ganzen Personaländerungen so ungeschoren davon gekommen ist.

Schon bei der Pressekonferenz wurde ja betont, dass alles und jeder auf dem Prüfstand stehe. Ich denke da war Kramny einer derjenigen an die das gerichtet war. Und das zu Recht, auch wenn er in den letzten jahren das, eigentlich nicht vorhandene System der Profis adaptieren musste, da war trotzdem besserer Fußball drin.


fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
Bescheuerter Sommerlochartikel. Vor allem die Vergleiche mit Frankfurt2 und S042 sind daneben beide haben in den letzten Jahren einen Zuschauerschnitt zwischen 400 und 500. Der VfB2 rund 1000, mal 2000... liegt beim VfB2 sicher an den Auswärtsfans, aber das dürfte für die Zuschauer der anderen Zweitvertretungen genauso gelten. Bspw. Mainz. Der BVB hat tatsächlich einen besseren Schnitt.


Mietmaul
Benutzeravatar
Granadaseggl
fkAS hat geschrieben:Bescheuerter Sommerlochartikel.

Jepp.

Und bescheuerte "Gegendarstellung". Gregor Preiss behauptet ja nicht, dass sich ein Vertreter vom CC geäußert hätte, sondern "ein Vertreter der Ultras". Und mit Aussagen à la "wir haben unsere Gründe, sagen sie Euch aber nicht" kann ich extrem wenig anfangen.


Tatsache ist: Die Jungs hätten mehr Zuschauer und mehr Unterstützung durch die VfB-Fans verdient.

darkred
Benutzeravatar
Granadaseggl
Trotzdem wird ja augenscheinlich mal wieder die Aussage eines einzelnen Ultras repräsentativ fürs gesamte CC97 hergenommen. Das wird echt immer schlimmer mit der journalistischen Ernsthaftigkeit bei den hiesigen Zeitungen...


Mietmaul
Benutzeravatar
Granadaseggl
darkred hat geschrieben:Das wird echt immer schlimmer mit der journalistischen Ernsthaftigkeit bei den hiesigen Zeitungen...

Das ist richtig, wobei es zumindest ein eigentständig geschriebener Artikel ist. Diese Clickbait-Artikel (Dutt sagt im Kicker irgendwas und die StN macht einen Online-Artikel darüber, was Dutt im Kicker gesagt hat) ist noch viel tragischer. Fairerweise muss man sagen: Das scheint in den letzten zwei, drei Wochen wieder weniger geworden zu sein. Zum Glück.

Sunny
Benutzeravatar
Granadaseggl
Die hatten mehr Zuschauer als es für Dauerkarteninhaber noch kostenlos war.
Und mit parken und so ist in Degerloch halt auch nicht weit her und mit ÖPN nach Degerloch wenn du nicht grad in Stuttgart wohnst?
Das ist das Los der beschissenen Location.