2975 Beiträge


tommes
Seggele
Kenne den Spieler nicht, aber wir hatten in den vergangenen Jahen beim VfB zu viele langsame Spieler im Kader.
Wenn er tatsächlich etwas träge/langsam ist, kann ich diese Entscheidung verstehen. ImFußball heute brauchst Du Schnelligkeit.

Kronenclub
Granadaseggl
Dann frag ich mich warum du Özkan so gut findest, der ist so ziemlich genau das Gegenteil.
Er wird sich genau aus dem Grund nicht durchsetzen. Aber deiner Aussage Stimme ich voll und ganz zu, da hapert es beim VfB immer noch gewaltig.


Kronenclub
Granadaseggl
Ein Sprinttrainer ist da nicht sonderlich sinnvoll.
Die Schnelligkeit ist zu 80% angeboren. Man wird aus einem langsamen Spieler nie einen sonderlich schnellen Spieler machen.
Man kann allerdings an der Koordination oder Reaktion arbeiten um den Spieler handlungsschneller zu machen.

Hasenrupfer
Benutzeravatar
Granadaseggl
Hab den Kerle glaub noch nie spielen sehen, aber wenn man ihn nur "äußerst ungern" ziehen lässt dann hoffentlich mit entsprechender Beteiligung am Weiterverkauf oder Nachzahlungen bei Nationalelf-Einsätzen, etc...

de mappes
Halbdaggl
Kronenclub hat geschrieben:Dann frag ich mich warum du Özkan so gut findest, der ist so ziemlich genau das Gegenteil.
Er wird sich genau aus dem Grund nicht durchsetzen. Aber deiner Aussage Stimme ich voll und ganz zu, da hapert es beim VfB immer noch gewaltig.


Das würde mich auch interessieren

de mappes
Halbdaggl
Kronenclub hat geschrieben:Ein Sprinttrainer ist da nicht sonderlich sinnvoll.
Die Schnelligkeit ist zu 80% angeboren. Man wird aus einem langsamen Spieler nie einen sonderlich schnellen Spieler machen.
Man kann allerdings an der Koordination oder Reaktion arbeiten um den Spieler handlungsschneller zu machen.


Und dafür macht es dann sinn, einen sprint-und Athletiktrainer einzustellen, der in den Punkten koordination, Reaktionszeit und eben an schnellkraft in allen formen arbeit betreibt

Kronenclub
Granadaseggl
Athletik Koordination usw macht Sinn, hab ja nichts anderes gesagt. Ich wollte lediglich drauf hinweisen dass man mit reinem Sprinttraining nichts erreicht und den Spieler somit in dem Bereich auch nicht sonderlich schneller macht.

thoreau
Granadaseggl
@tommes
Diesen Widerspruch finde ich jetzt auch ganz interessant. Özcan ist vermutlich einer der langsamsten Spieler, die wir je hatten, sowohl was Antritt als auch Endgeschwindigkeit angeht. Und jetzt sagst Du, dass man als Fußballer vor allem Schnelligkeit braucht?

thoreau
Granadaseggl
Mit 18 bringst Du niemandem mehr einen schnelleren Antritt bei... man kann mit entsprechendem Training sicher ein wenig was machen, vor allem bei der Endgeschwindigkeit. Aber das geht dann wieder auf Kosten von anderen Attributen.

tommes
Seggele
@Kronenclub
@Thoreau
Bei Özcan bin ich noch unschlüssig, aber grundsätzlich habt Ihr recht. Ihm fehlt ganz eindeutig Schnelligkeit.
Aber er deckt für sein Alter unfassbar gut den Ball ab und hat ein klasse Passspiel. Absoluter Instiktfußballer.
Bin gespannt, wie es mit ihm weitergeht.

thoreau
Granadaseggl
Seine Stärken sehe ich genauso. Es wird spannend zu sehen inwiefern sie diese doch recht zentrale Schwäche ausgleichen. Bin gespannt aber dezent pessimistisch auf mittlere Sicht.


Manolo
Granadaseggl
wegen seiner schwächen wird özcan imo nie unumstrittener stammspieler sein, aber bis aus weiteres wegen seiner stärken und der schwächen der anderen unter den ersten 14 im kader sein. preis-/leistung stimmt da auf jeden fall. zumal er scheinbar auch lernwillig und fleißig ist.
Hier könnte ihre Werbung stehen.

hades
Lombaseggl
Nachdem heute in der BILD nachgelegt wird, scheint mir die Sachlage relativ klar.
Schundlmeiser möchte umbauen, hat eine Idee dazu aber kein Geld. Das könnte man sich nur mit einem Verkauf von Maxim beschaffen.
Bin gespannt, ob die Strategie aufgeht.

Kronenclub
Granadaseggl
Manolo hat geschrieben:wegen seiner schwächen wird özcan imo nie unumstrittener stammspieler sein, aber bis aus weiteres wegen seiner stärken und der schwächen der anderen unter den ersten 14 im kader sein. preis-/leistung stimmt da auf jeden fall. zumal er scheinbar auch lernwillig und fleißig ist.


Aus dem Grund bringt es auch gar nichts ihn zu halten. Das ist verlorene Zeit meiner Meinung nach.

ayala
Benutzeravatar
Granadaseggl
Schon lange vor den Pleiten gegen 96 und Würzburg ist betont worden, dass man im Winter bei Bedarf (der sich dann mehr als deutlich offenbart hat) personell nachlegen könnte. Dazu braucht man nicht die 2 oder 3 Mios, die man vielleicht für Maxim bekommen kann.
Sicherlich ist es so, dass die Geduld mit Maxim, das Warten auf Konstanz erschöpft ist. Und Wolf und Schindelmeiser machen dann eben Nägel mit Köpfen. Und Briem versucht jetzt zu pokern.
Mit Green, Asano, Mané, Terrode, Ginczek ist die Offensive nicht schlecht aufgestellt. Da sehe ich künftig für Öczan keinen Platz mehr.
Im Mittelfeld habe ich die Hoffnung, dass sich Ggric in der Vorbereitung durchsetzen kann und Werner an seine Augsburg-Form wieder findet. Dann wird auch dort künftig mächtig Bewegung sein. Zumal ich auh Grosskreutz eher im Mittelfeld, denn als RV sehe.

Airwin
Granadaseggl
Kronenclub hat geschrieben:Athletik Koordination usw macht Sinn, hab ja nichts anderes gesagt. Ich wollte lediglich drauf hinweisen dass man mit reinem Sprinttraining nichts erreicht und den Spieler somit in dem Bereich auch nicht sonderlich schneller macht.


Yep und nein. Nein weil es auch ausnahmen zu geben scheint. Kimmich war bei den U-lehrgängen der langsamste seines jahrgangs und deswegen eigentlich ein streichkandidat. Ihn konnte man mit gezielten maßnahmen und viel aufwand in dem bereich aber anscheinend gravierend verbessern.

Haber
Granadaseggl
airwin, der kimmich erscheint mir aber schon vom körperbau, wie ich das wahrnehme - flexibler elastischer geschmeidiger-für mich schon ein gegensatz zu dem türken.



higgi
Benutzeravatar
Granadaseggl
..."Die Problematik lag am Spielertyp", meint Wolf. "Er ist vom Typ her zu ähnlich zu anderen Spielern, die wir schon haben. ..

Was heißt denn bitte vom Typ her?
Zweikampfschwach? Langsam? Ungenau im Passspiel?
dann stimmts, davon haben wir genug

de mappes
Halbdaggl
higgi is back!

ich finde die erklärung auch nicht vollends befriedigend...verleihen wäre dann ja ne möglichkeit gewesen, denn vielleicht in einem jahr siehts schon wieder ganz anders aus auf den positionen...und ob andere vereine auch zum wohle der spieler entscheiden, wenn die zu uns oder sonstwo hin wechseln können?
außerdem würde ich ihn mit 18 noch nicht zwingend auf eine positon festlegen...zudem sind seine scorerpunkte aus ner absteigerelf der dritten liga schon stark gewesen...

dennoch bin ich zumindest froh, dass es mal ne stellungnahme gibt zu so nem fall...vertraue wolf und schindel auch weitestgehend in diesen dingen