959 Beiträge

Nilkheimer
Granadaseggl
Der Fred fehlt. Was man daran erkennt, dass ich nicht wusste, wohin damit. Steckt jedenfalls ne wichtige Info drinne: Der VfB steigt nicht ab.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/bo ... 54096.html
Brandstiftung, Steuerhinterziehung (inkl. Zollzeug), Urheberrechtsverletzung, versuchte Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte sowie - JETZT NEU - Umweltdelikte+Betrug: Stern des Südostens.
--
Er zahlt volle Steuern. Echt jetze.



crown
Benutzeravatar
Granadaseggl
muffinho hat geschrieben:Wie wäre es, wenn wir mal die ersten Spiele abwarten und schauen, wie Werner sich macht?

Und dann? "Ich habs ja gleich gewusst" darf man hier nämlich auch nicht sagen! :mrgreen: Es ist ein Teufelkreis wenn du hier als Fan des VfB nicht jeden Transfer abfeierst. :banane:

Sunny
Benutzeravatar
Lombaseggl
Der Schwabe an sich ist Bruddler und findet erstmal alles Scheiße.
Und wenn Werner doch einschlägt (oder einer der anderen Kappen) dann hatte crown einfach
keine Ahnung, wäre jetzt auch nicht so überraschend :mrgreen: :prost:

Nein im Ernst, momentan macht mich die Kaderplanung noch nicht so froh,
aber Leute wie Hosogai oder Werner brauchst wohl auch, hätten wir solche
letzte Saison gehabt dann wären wir nicht abgestiegen.
Aber irgendwie hätte ich mir schon ein paar Wundertüten à la Kostic gewünscht,
mal schauen was noch kommt.
Aber Euphorie geht anders ... sagt sogar unser Trainer.

Sunny hat geschrieben:hätten wir solche
letzte Saison gehabt dann wären wir nicht abgestiegen.


Mutige Analyse. Ich laste den Niedergang dem Verein als ganzes an, da stimmte einfach die ganze Kultur nicht – und ob sich das nun ändert, steht in den Sternen.

P.S. Ich glaube du bist der einzige, der hier seine eigenen Zeilenumbrüche macht. Ich will dich davon nicht abhalten, aber das führt zu ulkigen Ergebnissen auf Telefonen etc.

Sunny
Benutzeravatar
Lombaseggl
Mutig oder nicht, hätten wir ein paar Jungs mit Charakter und Willen gehabt,
bspw. einen gesunden Fischkreutz und Die und nicht lauter Muschis die ständig
in die Kamera weinen, dann wären wir jetzt noch drin. Bin ich überzeugt von.

Bzgl. Zeilenumbrüche, ich schreib einfach, den Rest macht deine Software!

Sunny hat geschrieben:Bzgl. Zeilenumbrüche, ich schreib einfach, den Rest macht deine Software!


Eben nicht – zum Beispiel sind in deinem letzten Beitrag manuelle Zeilenumbrüche nach ‘gehabt,’ und nach ‘ständig’ (plus der Absatz nach ‘überzeugt von.’). Die kommen von dir.

P.S. Der Witz ist, dass du eigentlich recht hast: etwas kürzere Zeilen (70 bis 90 Zeichen pro Zeile) sind besser lesbar. Das glaubt einem aber keine Sau, die Leute wollen lieber, dass insgesamt mehr Text auf den Bildschirm passt.


crown
Benutzeravatar
Granadaseggl
Sunny hat geschrieben:Der Schwabe an sich ist Bruddler und findet erstmal alles Scheiße.
Und wenn Werner doch einschlägt (oder einer der anderen Kappen) dann hatte crown einfach
keine Ahnung, wäre jetzt auch nicht so überraschend :mrgreen: :prost:

Nein im Ernst, momentan macht mich die Kaderplanung noch nicht so froh,
aber Leute wie Hosogai oder Werner brauchst wohl auch, hätten wir solche
letzte Saison gehabt dann wären wir nicht abgestiegen.
Aber irgendwie hätte ich mir schon ein paar Wundertüten à la Kostic gewünscht,
mal schauen was noch kommt.
Aber Euphorie geht anders ... sagt sogar unser Trainer.

:lol: naja erstmal muss ich sagen das ich nicht ständig bruddle. Im Gegenteil, siehe bspw. Hosogai. Ich weiß nicht warum das dann immer so dargestellt wird. Muss man die Unwahrheit sagen, damit man den anderen in eine schlechteres Licht rücken muss? Ist das die Art der sogenannten Qualitätsuser hier?
Ich feier halt nur nicht jeden Transfer als super doll ab. Diese kollektive mundtot machen wollen, abnicken und stillhalten hat uns übrigens auch in Liga 2 gebracht....alles immer nur Pech, gelle.

Außerdem reicht Meinung/Ahnung immer hin aus, das Payet vor Jahren zum VfB gewechselt wäre...anstatt nach Lille. :mrgreen:

Wir werden sehen ob alle die den Werner nun abfeiern, auch um die Ecke kommen wenn er zu oft in der Reha Welt rumhängt und oder die Leistung nicht bringt. Wäre nicht überraschend wenn dann gerade diese User wieder ne teilamnesie haben und pinsig, werde wenn man sie erinnert. :mrgreen: :prost: wäre ja nicht das erste mal.

Goofy
Benutzeravatar
Granadaseggl
Nun, ich muss auch sagen, dass ich nicht ständig alles schön rede. Im Gegenteil, siehe bspw. die Beurteilung der Abwehrleistung 15/16. Ich weiß auch nicht, warum das dann immer so dargestellt wird. Muss man bei positiven Dingen die Unwahrheit sagen, nur weil es insgesamt steil bergab ging mit dem VfB? Ist das die Art der Bruddler hier?
Ich schlag halt nicht immer gleich auf alles drauf. Dieses kollektive mundtot machen wollen, Bruddeln und Schlechtreden, und es "abfeiern" nennen, wenn jemand was Positives erwähnt, ist auch nicht so konstruktiv, dass es den VfB in der 1. Liga gehalten hätte.
Davon abgesehen, dass die Kommentare und Ansichten hier eher ganz wenig Einfluss auf Erfolg und Misserfolg des VfB haben :roll:


Goofy
Benutzeravatar
Granadaseggl
Nun, dein Text hat mir eben so gut gefallen. Da dachte ich, wenn du eine differenziertere Einschätzung deiner Beiträge verlangst, dann könnte ich das (zum Beispiel von dir) auch einfordern.

Dabei war allerdings diese Reaktion zu erwarten, da du das Totschlagargument Abstieg immer und für alles einsetzt.







Goofy
Benutzeravatar
Granadaseggl
Weil dieser Sanogo einen Schaden im Knie abstreitet, haben die Ärzte beim VfB keine Ahnung? Dann beobachten wir doch mal die weitere Karriere des Herrn Sanogo. Dass sowas abgestritten wird ist doch logisch, möglich dass bisher auch garnichts davon bekannt war.
Ich weiß nicht, ob bei einem Medizincheck eine Kernspintomografie durchgeführt wird. Ich weiß aber nicht, wie man einen Knorpelschaden sonst erkennen könnte. Ein MRT wird sicherlich nicht auf dem VfB-Gelände und auch nicht von Dr. Best durchgeführt und ausgewertet.

Ich weiß auch nicht, ob es Gerüchte über den Transfer eines neuen Medizinmanns zum VfB gibt :)


crown
Benutzeravatar
Granadaseggl
Goofy hat geschrieben:Nun, dein Text hat mir eben so gut gefallen. Da dachte ich, wenn du eine differenziertere Einschätzung deiner Beiträge verlangst, dann könnte ich das (zum Beispiel von dir) auch einfordern.

Dabei war allerdings diese Reaktion zu erwarten, da du das Totschlagargument Abstieg immer und für alles einsetzt.

Wenn es nur der Abstieg wäre , aber den siehst du ja wahrscheinlich auch noch positiv. :roll: ist ja nicht so, dass wir nicht die Jahre davor darauf hin gearbeitet hätten.

Aber Hey, lassen wir doch die kritischen Totschlagargumente und freuen uns das es in den letzten Jahren so viele positive Dinge von Vereinsverantwortlichen des VfB durch dich zu berichten gibt. :prost:

Eigentlich ist der Werner der erste Transfer zum VfB den ich in dieser SP nicht gut finde. Interessant wie schnell da wieder die Gleichschaltungsbeauftragten aktiv werden. :mrgreen:

Goofy
Benutzeravatar
Granadaseggl
Nein, zu denen, die immer meinten, ein Abstieg und Neuaufbau wäre das Beste, gehöre ich nicht. Und dass der VfB schon länger nach unten durchgerutscht ist, war schwer zu übersehen. Grundsätzlich haben mir viele Entscheidungen in den letzten ein, zwei Jahren besser gefallen als zuvor. Aber der Karren war schon dermaßen im Dreck, da musste schon viel richtig gemacht werden, um den wieder raus zu kriegen - das gelang nicht.
Positive Dinge durch Vereinsverantwortliche? Bei manchen war es der freiwillige Rücktritt, bei anderen die Entlassung. :mrgreen:

Vielleicht passt das alles besser woanders hin. Z.B. hier: viewtopic.php?f=1&t=182
ADMIN !! :mrgreen:

crown
Benutzeravatar
Granadaseggl
Goofy hat geschrieben:Weil dieser Sanogo einen Schaden im Knie abstreitet, haben die Ärzte beim VfB keine Ahnung? Dann beobachten wir doch mal die weitere Karriere des Herrn Sanogo. Dass sowas abgestritten wird ist doch logisch, möglich dass bisher auch garnichts davon bekannt war.
Ich weiß nicht, ob bei einem Medizincheck eine Kernspintomografie durchgeführt wird. Ich weiß aber nicht, wie man einen Knorpelschaden sonst erkennen könnte. Ein MRT wird sicherlich nicht auf dem VfB-Gelände und auch nicht von Dr. Best durchgeführt und ausgewertet.

Ich weiß auch nicht, ob es Gerüchte über den Transfer eines neuen Medizinmanns zum VfB gibt :)

Ich schlage mich hier mal auf die Seite des gleichschaltungsclubs. :banane: Sehe nicht das Sanogo irgendwas handfestes vorgebracht hat, was unsere Ärzte in ein negatives Licht stellt.

Sehe eher mit Verwunderung das deMumpitz aus dem oben genannten Club wohl ausgetreten ist. Wurde sein Account gehackt? :mrgreen: