772 Beiträge

Herrenberger
Seggele
Travis Bickle hat geschrieben:
Es gab damals Gerüchte, dass Schrof/Albeck Spieler zu bestimmten Beratern drängen bzw. Spieler von bestimmten Beratern bevorzugen (hat nicht auch Travis hier mal was in der Richtung erzählt?)


yup, das war so. Und das war noch nicht mal ein Insiderthema, sondern da wurde nie ein Geheimnis draus gemacht. Dass Bobic diese Seilschaft entmachtet hat, war nicht der Fehler sondern dass er diese Seilschaft durch seine eigene, eher untaugliche, ersetzt hat...


Es ging um das Seilzieh-Wettbewerb Ferber vs Schwab/B.

Kronenclub hat geschrieben:
Ich hab damals schon geschrieben, dass es jetzt mit der Jugend bergab geht.

Bürschle, gib nicht so an, das war deine Tante!

Kronenclub
Granadaseggl
Herrenberger hat geschrieben:
Travis Bickle hat geschrieben:
Es gab damals Gerüchte, dass Schrof/Albeck Spieler zu bestimmten Beratern drängen bzw. Spieler von bestimmten Beratern bevorzugen (hat nicht auch Travis hier mal was in der Richtung erzählt?)


yup, das war so. Und das war noch nicht mal ein Insiderthema, sondern da wurde nie ein Geheimnis draus gemacht. Dass Bobic diese Seilschaft entmachtet hat, war nicht der Fehler sondern dass er diese Seilschaft durch seine eigene, eher untaugliche, ersetzt hat...


Es ging um das Seilzieh-Wettbewerb Ferber vs Schwab/B.

Kronenclub hat geschrieben:
Ich hab damals schon geschrieben, dass es jetzt mit der Jugend bergab geht.

Bürschle, gib nicht so an, das war deine Tante!


Glaub eher deine Mama
# wir haben offensiv ein Problem#




GrinsiKlinsi
Lombaseggl
de mappes hat geschrieben:a jugend legte ein 3:2 gg mainz nach
Dijon Ramaj einer der torschützen
kommen wohl in die spur

interessant finde ich, dass bei a-und b-jugend Südwest jeweils augsburg nach 9 spieltagen tabellenführer ist


Ja, das war aber schon am 22.10. Am Samstag geht es dann gegen Lautern, die U17 zu Hause und die U19 dort.





Manolo
Halbdaggl
Bekanntlich wehre ich mich gegen das Urteil immer. Mag sein, dass der VfB schon besser war, ABER wäre in mehreren oder gar allen Bereichen so gut wie in der Jugendarbeit würden wir cl und nicht zweite Liga spielen.
Hier könnte ihre Werbung stehen.









Mietmaul
Benutzeravatar
Granadaseggl
Porsche und der VfB intensivieren ihre Partnerschaft im Jugendbereich.

Unter dem Titel „Turbo für Talente“ ist der Zuffenhausener Autobauer bisher bereits bei den Stuttgarter Kickers, RB Leipzig und der SG Sonnenhof aktiv. Der VfB ist nun ab sofort der vierte Club, der von Porsche im Jugendbereich intensiv unterstützt wird.

...

Der Startschuss der neuen Partnerschaft fällt zu Beginn der Rückrunde. Porsche wird Hauptpartner der VfB Fußballschule, die alle fußballbegeisterten Kinder ansprechen soll, sowie aktiv Talentsuche und -förderung betreibt. Jährlich veranstaltet sie mehr als 60 Camps, in denen Kinder und Jugendliche unter professioneller Anleitung von VfB Trainern unter anderem bei lokalen Vereinen geschult werden. Zudem wird der Automobilhersteller bei VfB-Heimspielen stärker werblich in Erscheinung treten.

War an dem wirren Auftritt von Hück doch was dran. Und erstaunlich, dass der Daimler das (endlich) akzeptiert.


http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... e8792.html


Manolo
Halbdaggl
Mietmaul hat geschrieben:Porsche und der VfB intensivieren ihre Partnerschaft im Jugendbereich.

Unter dem Titel „Turbo für Talente“ ist der Zuffenhausener Autobauer bisher bereits bei den Stuttgarter Kickers, RB Leipzig und der SG Sonnenhof aktiv. Der VfB ist nun ab sofort der vierte Club, der von Porsche im Jugendbereich intensiv unterstützt wird.

...

Der Startschuss der neuen Partnerschaft fällt zu Beginn der Rückrunde. Porsche wird Hauptpartner der VfB Fußballschule, die alle fußballbegeisterten Kinder ansprechen soll, sowie aktiv Talentsuche und -förderung betreibt. Jährlich veranstaltet sie mehr als 60 Camps, in denen Kinder und Jugendliche unter professioneller Anleitung von VfB Trainern unter anderem bei lokalen Vereinen geschult werden. Zudem wird der Automobilhersteller bei VfB-Heimspielen stärker werblich in Erscheinung treten.

War an dem wirren Auftritt von Hück doch was dran. Und erstaunlich, dass der Daimler das (endlich) akzeptiert.


http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... e8792.html


dietrich scheint zu liefern.
Hier könnte ihre Werbung stehen.


Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
Im Rahmen eines mehrstufigen Auswahlverfahrens wurden insgesamt 17 Standorte in Deutschland geprüft. Nicht nur "Made in Germany" als entscheidender Wettbewerbsvorteil auf den Weltmärkten, sondern auch ausgezeichnete infrastrukturelle Rahmenbedingungen brachten schließlich im September 1999 Leipzig als neuen Produktionsstandort von Porsche hervor.

Bild

FLX81
Benutzeravatar
Granadaseggl
Manolo hat geschrieben:dietrich scheint zu liefern.


Jo, er hält deutlich länger die Gosch, als ich es ihm zugetraut hätte, Applaus dafür. Das Porsche-Nachwuchs-Gedöns willst du jetzt ja hoffentlich nicht ernsthaft als auf seinem Mist gewachsen bezeichnen.
Ehrenamtlicher Vorsitzender des 1. offiziellen mappes-Ignorierclubs e.V.