2759 Beiträge

Goofy
Benutzeravatar
Granadaseggl
RedBlues hat geschrieben: jetzt hat der Kerl so viele beschissene VfB Jahre erlebt


Naja, drei Jahre halt. Und in der Zeit war er plötzlich und überraschend auch noch Aufsichtsratsvorsitzender.
Ob er davor schon was für den VfB gemacht hat, das weiß ich nicht.

de mappes
Spamferkel
RedBlues hat geschrieben:
de mappes hat geschrieben:
CoachingZone hat geschrieben:Oder der neue Weg der WD AG ist nicht mehr Schaefers Weg, wer weiß?


oder halt privates...wer weiß
man wird es eventuell nie erfahren


Klar kann privates sein, aber jetzt hat der Kerl so viele beschissene VfB Jahre erlebt und ab denn Zeitpunkt wo sich besser anzubahnen scheint verlässt er aus privaten Gründel den Verein?

Wenn dann ist es mehr als nur Zeit mit der Familie zu verbringen.

Jetzt nur aus Gefühl


kann sein, kann auch nicht sein...man kommt nicht weiter, deswegen braucht man da nicht zu konstruieren, solange es halt keine beweise gibt
führt ja zu nichts