5360 Beiträge

higgi
Benutzeravatar
Granadaseggl
@dark
Ich tu mich halt schwer weil ich die Neuzugänge überhaupt nicht einschätzen kann. Ich hab keinen von den hier vorgestellten auch nur eine Minute kicken gesehen.
Da muss ich zu 100% auf Hitzmis vertrauen und das löst bei mir Unbehagen aus. Ist aber mein Problem

de mappes
Spamferkel
Southern Comfort hat geschrieben:Ich glaube der mappes hat bei Kontinuität einen viel längeren Zeithorizont im Sinn als Du, nicht nur mehrere Monate...

Das einzige, was bei uns konstant bleibt, sind die wiederkehrenden Nullpunkte und Neustarte. Was soll da schon entstehen?


:nod:

muffi:
ich tu mich auch schwer damit, Entwicklungen an bestimmten punkten fest zu machen...sowas ist im fussball praktisch auch schwer zu bewerten...das kommt mir zu sehr aus der Theorie und irgendwelchen firmenstrukturen…
die Entwicklung lässt sich schwer messen. Messbar sind die punkte. die könnten zu wenig sein für den Anspruch.
dann ist die Kontinuität wieder dahin

ich hoffe wir müssen darüber nicht diskutieren, aber mal sehen, welche Entwicklung wer in ein paar Monaten sieht.
sollten wir am 10. Spieltag 10 punkte Rückstand zu den aufstiegsplätzen haben, können wir über Entwicklungsprozesse und sichtbare Parameter reden...
Don't criticize what you can't understand

de mappes
Spamferkel
higgi hat geschrieben:@dark
Ich tu mich halt schwer weil ich die Neuzugänge überhaupt nicht einschätzen kann. Ich hab keinen von den hier vorgestellten auch nur eine Minute kicken gesehen.
Da muss ich zu 100% auf Hitzmis vertrauen und das löst bei mir Unbehagen aus. Ist aber mein Problem


aber das würde dir bei anderen verantwortlichen auch so gehen bei spielern, die du nicht kennst...oder?
also das hat nichts mit den Personen Hitz und Mislintat zu tun, wenn ich dich richtig verstehe
Don't criticize what you can't understand

muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Southern Comfort hat geschrieben:Ich glaube der mappes hat bei Kontinuität einen viel längeren Zeithorizont im Sinn als Du, nicht nur mehrere Monate...


Willsch damit sagen dass ich ein ungeduldiger Blitz bin? :shock:

Da fällt mir ein, so nenne ich immer meinen Großen... Apfel und Stamm und so? :D

higgi
Benutzeravatar
Granadaseggl
Nein, mir lag fern irgendjemand zu kritisieren, dafür wirds im Laufe der Sasion noch genug Gelegenheit geben. ;)
Mein Post bezog sich auf mappes Aussage das man allen jetzt mindestens mal ein Jahr lang vertrauen sollte, egal was da gekickt wird.
Ich kann mir im Profifußball keinen schwierigeren Job vorstellen als so einen kompletten Neuanfang bei Null. Da ist von Durchmarsch in die 1. Liga bis Abstieg alles möglich.

Southern Comfort
Benutzeravatar
Granadaseggl
higgi hat geschrieben:Ich kann mir im Profifußball keinen schwierigeren Job vorstellen als so einen kompletten Neuanfang bei Null.


Oh, dann haben wir lauter Profis bei uns am Werk.

Mit dem Rauchen aufhören ist auch kein Problem. Manche machen das dreimal am Tag...

darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
higgi hat geschrieben:@dark
Ich tu mich halt schwer weil ich die Neuzugänge überhaupt nicht einschätzen kann. Ich hab keinen von den hier vorgestellten auch nur eine Minute kicken gesehen.
Da muss ich zu 100% auf Hitzmis vertrauen und das löst bei mir Unbehagen aus. Ist aber mein Problem


Habe auch nicht allzu viel von den Neuzugängen gesehen. Gut Klement fiel beim SCP schon auf, Karazor hingegen war mir unbekannt...
Roberto Massimo habe ich beim Trainingsauftakt im Schlienz-Stadion das erste mal gesehen, sehr ahtletischer, schneller Spieler mit guter Technik. Unser "Hemed" hat in Ilsfhofen auch schon 3x sehenswert getroffen und jetzt kommt noch der augenfällige Ösi-Striker Sasa Kalajdzic zu uns. Super Sache!
Also ich bin guter Dinge, dass wir so was wie einen "neuen Wind" erleben werden. Von der Spielanlage her ... aber auch vom Biss und der Mentalität her...

Hier die Tore in Ilshofen.


Unter Westfalen
Benutzeravatar
Halbdaggl
Southern Comfort hat geschrieben:
higgi hat geschrieben:Ich kann mir im Profifußball keinen schwierigeren Job vorstellen als so einen kompletten Neuanfang bei Null.


Oh, dann haben wir lauter Profis bei uns am Werk.

Mit dem Rauchen aufhören ist auch kein Problem. Manche machen das dreimal am Tag...


Die Raucher leben viel gesünder, als wir Nichtraucher.

So oft, wie die an der frischen Luft sind.

Man könnte neidisch werden.

:arr: :mrgreen: :twisted:
Wolle, Dei Frau haod aogruafa, Du sollsch hoimkomma!!