283 Beiträge

Tamasi
Benutzeravatar
Granadaseggl
Der Vollständigkeit halber, aus'm kickerle:

Der VfB Stuttgart durfte am späten Nachmittag gleich zweimal jubeln: Gegen den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen gewann der Bundesliga-Absteiger in zwei Spielen, die jeweils über 60 Minuten gingen, mit 2:1 und 2:0. In der ersten Partie besorgte der 18-jährige Özcan nach 17 Minuten die 1:0-Führung. Die Schweizer kamen durch einen verwandelten Foulelfmeter von Tafer jedoch umgehend zum Ausgleich (21.). In den zweiten 30 Minuten war es Neuzugang Terodde, der in Minute 40 zum 2:1-Endergebnis traf.

Auch in Spiel zwei, in dem Trainer Jos Luhukay elf neue Akteure auf den Rasen schickte, zeigten sich die Schwaben effektiver. Gabriele markierte nach 25 Minuten den Führungstreffer. Kurz vor Schluss stellte Innenverteidiger Sunjic den 2:0-Endstand her (59.). Lange ausruhen kann sich der VfB nicht, am Dienstag steht gegen den SC Pfullendorf der nächste Test an.

Tamasi
Benutzeravatar
Granadaseggl




Maxim ist weiterhin verletzt.

Terodde trifft wieder - an sich nicht bedeutend, diese ersten Testspiele geben wirklich nicht viel her. Aber gut für's Stürmerselbstvertrauen ist's trotzdem.


CoachingZone
Granadaseggl
Seit 18:45 läuft das Testspiel gegen Pfullendorf.

Startelf: Uphoff - Zimmer, Sama, Kaminski, Heise - Ramaj, Gentner, Ristl, Özcan, Stefandl - Terodde

Momentan steht es 0:2 durch zwei Treffer von Terodde.

CoachingZone
Granadaseggl
Zur Pause führt der VfB beim SC Pfullendorf mit 4:0. Torschützen: Terodde (2./18.), Stefandl (37.) und Kaminski (43.).

Aufstellung 2. Hälfte: Langerak – Zimmermann, Baumgartl, Sunjic, Hagn – Wanitzek, Groiß, Uygun, Gabriele – Tashchy, Kliment

Mittlerweile steht es 5:0 für den VfB (durch Kliment).

Manolo
Halbdaggl
da spielen lauter junge von denen ich noch nie was gehört habe. kann mich nicht daran erinnern, dass das schon ein andere trainer in diesem ausmaß so praktiziert hat.
Hier könnte ihre Werbung stehen.


CoachingZone
Granadaseggl
Manolo hat geschrieben:da spielen lauter junge von denen ich noch nie was gehört habe. kann mich nicht daran erinnern, dass das schon ein andere trainer in diesem ausmaß so praktiziert hat.


Fairerweise muss man sagen, dass es in den vergangenen Jahren insbesondere in der Sommervorbereitung schon mal Aufstellungen bei Testspielen gab, die auch mit einigen Spielern aus der zweiten Mannschaft aufgefüllt worden sind. Da sah das aber eher nach Verlegenheitslösung aus, weil die Stammspieler halt noch im Urlaub oder verletzt waren oder so.

Hier scheint das schon mehr ein intensives Austesten (und Trainieren) von Alternativen aus der Zweiten und der A-Jugend zu sein. Übrigens auch von Spielern, die für diese Mannschaften gerade erst verpflichtet worden sind. Auch verständlich vor dem Hintergrund des großen Umbruchs im Kader und den eher bescheidenen finanziellen Möglichkeiten, um geeignete Spieler von außerhalb zu verpflichten. (Ist ja auch generell sinnvoll, wurde nur von den Verantwortlichen halt kaum gemacht!)

Testspiel endete übrigens mit einem (standesgemäßen) 0:9. Weitere Tore durch Baumgartl, Kliment, Tashchy und Gabriele.

Edith meint noch: @Auswurf war eine halbe Minute schneller!

CoachingZone
Granadaseggl
Auswurf hat geschrieben:9:0
schützen der zweiten halbzeit

2 mal tashchy,
kliment, baumgartl und gabriele


Muss leider verbessern: VfB-Twitter meldet 2 mal Kliment, Baumgartl, Tashchy und Gabriele... ;)


Iron
Granadaseggl
Manolo hat geschrieben:da spielen lauter junge von denen ich noch nie was gehört habe. kann mich nicht daran erinnern, dass das schon ein andere trainer in diesem ausmaß so praktiziert hat.



Wir sind Zweitligist. Das wird jetzt öfters passieren.



fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
Airwin hat geschrieben:Weiß jemand ob Prince Osei verletzt ist? Auf links sind wir ja nicht so üppig aufgestellt....

Ja, Muskelbündelriss, wenn ich das recht in Erinnerung hab.



Tamasi
Benutzeravatar
Granadaseggl
Ja, danke für den Link. Mal bissle was Nettes zwischendurch. Und Heise also mit Magnin-Potenzial :D :

Heise:
Zwei mal an der Grundlinie zum Flanken gekommen - beide male ins Aus.

darkred
Benutzeravatar
Granadaseggl
Auswurf hat geschrieben:spielerkritik zum testspiel in pfullendorf von einem tmler

http://www.transfermarkt.de/vfb-trainin ... id/1234593


Danke für den Link. Sehr interessant...

Zimmer:
Auf der rechten Seite sah das schon viel besser aus. Zimmer mit tollem Spiel. Super Dynamik, gute Technik, viele Zweikämpfe geholt und recht offensiv ausgerichtet. Hat mir sehr, sehr gut gefallen.


Genau denselben Eindruck hatte ich beim Testspiel gegen Großaspach auch. Zimmer erinnert etwas an seinen Landsmann Shaquiri. Kompakter Typ, niedriger Schwerpunkt, schnell und sehr dynamisch ... könnte ein echter Aktivposten werden im "neuen" VfB Spiel.






fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
Airwin hat geschrieben:danke @fkAS, ich hab mich schon gewundert dass er nie spielt.

Weiß nimmer genau, wo ich das gelesen hab. Der sollte mW eigentlich auch U19 EM spielen, hat sich dann aber nochmal zum Ende der Spielrunde verletzt.

Kliment hatte in der Spielzusammenfassung gegen Pfullendorf ein paar nette Szenen. Vor allem war auch der Pass von Baumgartl auf Kliment zum 5:0 klasse. Wusste auch nicht, dass Kliment so satt mit links abschließen kann. Vielleicht kommt der auch noch über die zweite Liga in die Spur.

Airwin
Granadaseggl
Wusste auch nicht, dass Kliment so satt mit links abschließen kann.


aus dem grund fragte ich nach prince osei. der hat ein richtiges linkes huf und wir keinen linksaußen. Leider hat er den rechten fuß nur zum stehen. Hatte das aber auch so in erinnerung dass er die U19 EM hätte spielen sollen.