4812 Beiträge

crown
Benutzeravatar
Granadaseggl
zeugwart hat geschrieben:ich meine dieses ewige gekeife zwischen den immer gleichen eine seite vorher. aber im prinzip kann ich es auch in jeden anderen thread reinschreiben…

Dachte mir schon das er das vor ein paar Seiten meint. Mich wundert es aber auch nicht das die anderen Zicken sich da nicht angesprochen fühlen. ;) Für die bin es ja nur ich. :lol:

Hat aber nichts mit dem Threadthema zu tun. Komisch das die Moreno Sache sich solange hinzieht. Wenn der Dutt das hinbekommt, hat er einen glänzenden Job gemacht. Dafür das Ibisevic noch da ist kann er nichts. Er hat ihm ja den monströsen Vertrag nicht gegeben.






Franco
Benutzeravatar
Seggl
VfB Stuttgart: Moreno nicht zu haben?

Der VfB Stuttgart hat laut spanischen Medienberichten keine Chancen, Wunschspieler Héctor Moreno an Land zu ziehen. Wie die ‚El Mundo Deportivo‘ vermeldet, will der mexikanische Innenverteidiger stattdessen seinen 2016 auslaufenden Vertrag bei Espanyol Barcelona verlängern.

Die Schwaben bemühen sich ebenso wie die PSV Eindhoven um Moreno. Beim VfB soll der Nationalspieler den Kader komplettieren. Sportvorstand Robin Dutt ist seit längerem auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger

Veröffentlicht am: 23/07/2015 - 18:54


Matthias Rudolph











DGH
Benutzeravatar
Seggele
Zum anderen könnte dennoch noch ein neuer Abwehrmann kommen. Wobei Zorniger auch betont, dass nicht auf Teufel komm raus ein Transfer getätigt werden soll. „Individuelle Qualität“ müsste der Neue schon einige mitbringen, um nicht durch das späte Hinzukommen Probleme mit dem Zorniger-System zu haben.