5518 Beiträge

darkred
Benutzeravatar
Granadaseggl
fkAS hat geschrieben:
ayala hat geschrieben:Blöd berichtet, dass laut Dutt schon heute der neue IV präsentiert wird. Mit Moreno ist man sich einig, es geht nur noch um die Ablöse.

Damit sollen die Transfers abgeschlossen sein. Es wird also -realistischerweise- nicht mehr mit einem Abgang von Rüdiger gerechnet.

Bild Print? Dann darf man ja gespannt sein. Ich rechne aber damit, dass trotz abgeschlossener Planung auch noch Spieler den Verein verlassen können, allen voran MoA und Ibisevic, aber auch Rüdiger würde ich auf die Liste setzen. Ich wäre überrascht, wenn man sich Moreno ohne Gegenfinanzierung leisten könnte. Die Abwehr sähe mit Moreno, Baumgartl, Rüdiger natürlich schon gut aus. Wenn die alle fit sind, ist das schon ordentlich Qualität.


Ich wäre zwar ebenfalls überrascht, wenn man die Kiste mit Moreno auf Pump durchzieht... aber undenkbar scheint es Infostand Heute ja nicht.
Wenn Rüdiger und Maxim bleiben, dann hat man entweder einen sauguten Deal mit Espanyol eingetütet oder aber man tritt in Vorleistung, mit der Maßgabe Rüdiger dann halt ein Jahr später zu verkaufen.

Mit Moa und Ibisevic würden lediglich Gehaltsempfänger von der Payroll gehen, an Erlöse glaube ich da kein Stück. Ganz im Gegenteil. Das würde man sicher noch was hinterher werfen müssen.


crown
Benutzeravatar
Granadaseggl
darkred hat geschrieben:Ich wäre zwar ebenfalls überrascht, wenn man die Kiste mit Moreno auf Pump durchzieht... aber undenkbar scheint es Infostand Heute ja nicht.
Wenn Rüdiger und Maxim bleiben, dann hat man entweder einen sauguten Deal mit Espanyol eingetütet oder aber man tritt in Vorleistung, mit der Maßgabe Rüdiger dann halt ein Jahr später zu verkaufen.

Mit Moa und Ibisevic würden lediglich Gehaltsempfänger von der Payroll gehen, an Erlöse glaube ich da kein Stück. Ganz im Gegenteil. Das würde man sicher noch was hinterher werfen müssen.

Ja man tritt in Vorleistung....und man kann es, entgegen anders leutenden Vermutungen. Das sagt viel darüber aus wie es um den VfB tatsächlich finanziell bestellt ist.




darkred
Benutzeravatar
Granadaseggl
crown hat geschrieben:Was du so alles zu wissen glaubst :lol: Ich habe meist was um die 7 Mio gelesen. Wie hoch die Bonuszahlungen sind, weiß ich nicht. Aber es reicht ja wenn du die Vertragsdetails so genau kennst. 8)


*gähnsmiley*
Leg mal wieder ne andere Platte auf

Sunny
Benutzeravatar
Lombaseggl
Kicker
nachdem sich die Vereine auf eine Ablöse von 7,5 Millionen Euro zuzüglich erfolgsabhängiger Boni geeinigt hatten.


Bild
Die Ablöse für den Kapitän der deutschen U19-Nationalmannschaft soll zwischen 7,5 und 10 Mio Euro liegen, abhängig von Erfolgen und Tahs sportlicher Entwicklung.


Kölner Stadtanzeiger
Jonathan Tah, der für rund sieben Millionen Euro vom Hamburger SV kam.


Hamburger Abendblatt
Nach Abendblatt-Informationen überweist Leverkusen rund zehn Millionen Euro an den HSV.


Hamburger Morgenpost
Der 19-Jährige beschert dem HSV eine deutlich höhere Ablöse als zuletzt erwartet, bringt den Hamburgern zehn Millionen Euro!


Sport1.de
Die Ablösesumme soll zwischen sieben und zehn Millionen Euro liegen.


Man darf sich also aussuchen was richtig ist ... die Hamburger Journalie sagt natürlich es sind 10 Mio.

crown
Benutzeravatar
Granadaseggl
Naja, das der Boulvard gerne übertreibt, ist nichts neues. Letzlich sollte man dann aber auch nicht irgendetwas steif und fest behaupten, sondern anerkennen das man es selbst auch nicht so genau weiß.

Mal davon abgesehen ist es egal ob es 7 Mio oder 10 Mio sind. Bei den Summen müssen wir für Rüdiger allemal 18 Mio. bekommen. Der Preis ist insofern seitens Dutt und dem VfB gerechtfertigt.

darkred hat geschrieben:*gähnsmiley*
Leg mal wieder ne andere Platte auf

Dito und Klappe! :banane:

de mappes
Spamferkel
also hast du es doch verstanden, crown.
und niemand hier kann steif und fest behaupten, dass er die summen kennt...weil sie eben keiner genau kennt.
du musst halt mal deinen horizont erweitern und nicht so schwarz/weiß/digital denken...dann verstehst du das schon :prost:




Tamasi
Benutzeravatar
Granadaseggl
DER aber nicht:

Auch in Sachen Carlos Ascues gibt es Neuigkeiten. Der Peruaner befindet sich auf dem Weg Richtung Deutschland, um seinen Wechsel zum VfL Wolfsburg voranzutreiben. Der 23-Jährige, der momentan beim peruanischen Klub FBC Melgar Arequipa unter Vertrag steht, kann als Innenverteidiger sowie im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.


Hat bei der Copa scheint's als IV gespielt und wurde dort vom ortsansässigen VW-Händler beobachtet. Wenn das nun konkret wird, war's das wohl definitiv mit VW und Rüdi.


darkred
Benutzeravatar
Granadaseggl
Tamasi hat geschrieben:DER aber nicht:

Auch in Sachen Carlos Ascues gibt es Neuigkeiten. Der Peruaner befindet sich auf dem Weg Richtung Deutschland, um seinen Wechsel zum VfL Wolfsburg voranzutreiben. Der 23-Jährige, der momentan beim peruanischen Klub FBC Melgar Arequipa unter Vertrag steht, kann als Innenverteidiger sowie im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.


Hat bei der Copa scheint's als IV gespielt und wurde dort vom ortsansässigen VW-Händler beobachtet. Wenn das nun konkret wird, war's das wohl definitiv mit VW und Rüdi.


Wenn Dutt hart bleibt, dann auf jeden Fall.
Denke schon, dass Allofs insgeheim darauf spekuliert, dass man da ob der neuerlichen Verletzungspause noch weich wird. Aber genau den Gefallen wird er ihnen hoffentlich nicht tun! Gibt ja auch keinen Grund dafür. Ein IV (ob nun Moreno oder Mr. X) soll ja noch kommen. So oder so.

fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
Wenn ein wenig bekannter 23-jähriger Spieler aus der peruanischen Liga, den man für ne Mio. holen kann, die Alternative für Rüdiger ist, dann sollen sie den holen. Entweder sie haben dabei ein super Schnäppchen gemacht... oder halt doch nur einen schlechten Kompromiss.



thoreau
Granadaseggl
Die Hoffnung, dass Kleinkriege zwischen verschiedenen Usern im alten Forum hängengeblieben sind muss man wohl begraben...

Bei der Abrechnungs-PK von Dutt wurde doch gesagt, dass man durchaus mal in Vorleistung gehen kann, wenn es nötig ist. Und ich denke jeder sieht und weiß wie wichtig es in der IV ist. Wenn wir uns hier nicht deutlich verstärken können sich viele Probleme der vergangenen Saison wiederholen. Eine IV mit Moreno, Baumgartl und Rüdiger/Nachfolger wäre deutlich beruhigender.



fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
thoreau hat geschrieben:Bei der Abrechnungs-PK von Dutt wurde doch gesagt, dass man durchaus mal in Vorleistung gehen kann, wenn es nötig ist.

Das muss ich überhört haben... ich kann dir nur die Stellen in der PK nennen, wo gesagt wurde, dass man Summen erlösen muss und verkaufen um investieren zu können.

@Manolo: ist ja nur Spekulatius, aber dass außer MoA, Ibisevic, Rüdiger und vielleicht noch Hlousek einer geht, glaub ich nicht mehr.

Manolo
Halbdaggl
hab auf der pk auch nichts von vorleistung gehört. daher mein unken. da wir die jeweiligen erlösten und ausgegeben summen ncht kennen, kann es aber natürlich auch sein, dass man nich geld übrig hat.
Hier könnte ihre Werbung stehen.