467 Beiträge

CoachingZone
Granadaseggl
Goofy hat geschrieben:
Nice Weather hat geschrieben:P.S. Ah, hier steht’s ja:

Stuttgart hat eine Option 15 Millionen umsetzbare am Ende jeder Transferzeiten, Zeiten zu kaufen, wenn die Löwen Mané erholen können, es sei denn, die Deutschen der obigen Bedingung acionarem.


Porto kann Mané früher zurückholen – aber der VfB kann das verhindern, indem er die Kaufoption zieht. Eigentlich ganz simpel.


Kann jemand diese im Februar enthüllten Vertragsdetails nochmal genauer übersetzen lassen?
:bleich:


So genau weiß es wohl keiner, aber Porto wird Mane jedenfalls nicht zurückholen... ;)

Goofy hat geschrieben:
Nice Weather hat geschrieben:P.S. Ah, hier steht’s ja:

Stuttgart hat eine Option 15 Millionen umsetzbare am Ende jeder Transferzeiten, Zeiten zu kaufen, wenn die Löwen Mané erholen können, es sei denn, die Deutschen der obigen Bedingung acionarem.


Porto kann Mané früher zurückholen – aber der VfB kann das verhindern, indem er die Kaufoption zieht. Eigentlich ganz simpel.


Kann jemand diese im Februar enthüllten Vertragsdetails nochmal genauer übersetzen lassen?
:bleich:


Stuttgart hat eine Option 15 Millionen umsetzbare am Ende jeder Transferzeiten
Der VfB kann Mané jeweils zu Saisonende (oder vielleicht auch im Winter?) für 15 Mio kaufen.

wenn die Löwen Mané erholen können,
Sporto kann Mané zu diesen Zeitpunkten auch zurückholen

es sei denn, die Deutschen der obigen Bedingung acionarem
der VfB kann das verhindern, indem er die Kaufoption (obigen Bedingung) aktiviert (acionarem)

Das ist jetzt auch nix anderes als das, was ich zunächst geschrieben habe – verstehe nicht, was unklar ist. Die Vertragsdetails mögen so stimmen oder auch nicht, aber diese automatisierte Übersetzung ist doch eindeutig, dächte ich.



Franky3103
Granadaseggl
a) Wenn Manè sich hier behandeln lassen möchte, sagt das schon vieles aus
b) Der "Kerle" fühlt sich sichtlich wohl
c) Die Verletzung ist natürlich scheisse, spielt uns aber, sollte der Heilungsverlauf positiv verlaufen und die Geschichte ausheilen ohne Folgeprobleme in die Karten weil wir dann
d) die Ablöse deutlich drücken können deshalb
e) Ausgliederung und Kohle durchziehen.
Ich halte Frauen für intelligent. Und wir schaffen das auch noch, Täter in einer Notsituation ins Bein zu schießen, nachdem diese in Zügen Menschen schwerstverletzt haben.

muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Franky3103 hat geschrieben:a) Wenn Manè sich hier behandeln lassen möchte, sagt das schon vieles aus
b) Der "Kerle" fühlt sich sichtlich wohl
c) Die Verletzung ist natürlich scheisse, spielt uns aber, sollte der Heilungsverlauf positiv verlaufen und die Geschichte ausheilen ohne Folgeprobleme in die Karten weil wir dann
d) die Ablöse deutlich drücken können deshalb
e) Ausgliederung und Kohle durchziehen.


Was hast Du denn heute geraucht? Wieso sollten wir die Ablöse dadurch deutlich drücken können? Wir haben noch eine Saison Leihe mit fester Ablöse, danach wird die Entscheidung getroffen. Was interessiert es da ob er vor einem Jahr eine Absplitterung des Knorpels hatte? Entweder der Kerle ist fit und wird verpflichtet oder er geht zurück weil medizinisch ein Risiko... wir sind doch hier nicht bei Amazon Warehouse Deals :roll:

Und ob er hier behandelt wird, ist nicht die Sache des Wohlfühlens sondern vielleicht vertragliche Details, oder mehr Vertrauen in die medizinische Abteilung, oder was weiß ich, aber bestimmt kein Wohfühlfaktor.

Franky3103
Granadaseggl
muffinho hat geschrieben:
Franky3103 hat geschrieben:a) Wenn Manè sich hier behandeln lassen möchte, sagt das schon vieles aus
b) Der "Kerle" fühlt sich sichtlich wohl
c) Die Verletzung ist natürlich scheisse, spielt uns aber, sollte der Heilungsverlauf positiv verlaufen und die Geschichte ausheilen ohne Folgeprobleme in die Karten weil wir dann
d) die Ablöse deutlich drücken können deshalb
e) Ausgliederung und Kohle durchziehen.


Was hast Du denn heute geraucht? Wieso sollten wir die Ablöse dadurch deutlich drücken können? Wir haben noch eine Saison Leihe mit fester Ablöse, danach wird die Entscheidung getroffen. Was interessiert es da ob er vor einem Jahr eine Absplitterung des Knorpels hatte? Entweder der Kerle ist fit und wird verpflichtet oder er geht zurück weil medizinisch ein Risiko... wir sind doch hier nicht bei Amazon Warehouse Deals :roll:

Und ob er hier behandelt wird, ist nicht die Sache des Wohlfühlens sondern vielleicht vertragliche Details, oder mehr Vertrauen in die medizinische Abteilung, oder was weiß ich, aber bestimmt kein Wohfühlfaktor.


Zurück weil medizinisch ein Risiko ist ja wohl selbstverständlich. Soviel Verstand hab ich dann doch noch. Geraucht? Warte mal:

Karamell
Beerenmix
und jetzt
Vanilla Custard... :mrgreen: :mrgreen:
Ich halte Frauen für intelligent. Und wir schaffen das auch noch, Täter in einer Notsituation ins Bein zu schießen, nachdem diese in Zügen Menschen schwerstverletzt haben.

muffinho hat geschrieben:
Franky3103 hat geschrieben:a) Wenn Manè sich hier behandeln lassen möchte, sagt das schon vieles aus
b) Der "Kerle" fühlt sich sichtlich wohl
c) Die Verletzung ist natürlich scheisse, spielt uns aber, sollte der Heilungsverlauf positiv verlaufen und die Geschichte ausheilen ohne Folgeprobleme in die Karten weil wir dann
d) die Ablöse deutlich drücken können deshalb
e) Ausgliederung und Kohle durchziehen.


Was hast Du denn heute geraucht? Wieso sollten wir die Ablöse dadurch deutlich drücken können?


Weil das ständig gemacht wird.


muffinho hat geschrieben:Wir haben noch eine Saison Leihe mit fester Ablöse, danach wird die Entscheidung getroffen. Was interessiert es da ob er vor einem Jahr eine Absplitterung des Knorpels hatte? Entweder der Kerle ist fit und wird verpflichtet oder er geht zurück weil medizinisch ein Risiko...


Oder er geht für weniger Geld über den Tisch, weil er nicht mehr der selbe ist wie beim Abschluss des Leihvertrags.


muffinho hat geschrieben:wir sind doch hier nicht bei Amazon Warehouse Deals :roll:


Richtig. Bei den Amazon Warehouse Deals gibt es weniger Spielraum als bei Transfergeschäften im Profifußball.

muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Nice Weather hat geschrieben:Weil das ständig gemacht wird.


Nein, was gemacht wird ist handeln, niemand zahlt gerne mehr als er muss, und natürlich wird, unabhängig von Verletzungen oder sonstigen Faktoren, Schindelmeiser versuchen den stattlichen Preis von 15 Millionen zu drücken, aber zu sagen, dass man nun eine "deutlich niedrigere Ablöse" drücken kann ist einfach nur Schwachsinn. Wir können gar nichts. Es gibt einen Vertrag, und Schindelmeiser kann seine Argumente bringen. Sagt Sporting, dass es bei den 15 bleibt, dann kannst Du vielleicht ein Tränchen verdrücken, aber das wars auch schon, und das ist Fakt, solange im Vertrag nichts eingebaut wurde, was in diese Richtung geht (also Verletzung nach XY minimiert die feste Ablöse auf Betrag X)

Oder er geht für weniger Geld über den Tisch, weil er nicht mehr der selbe ist wie beim Abschluss des Leihvertrags.


Siehe oben. Ist seine Verletzung wieder ausgeheilt, kann Vertragspartner A ihn zu den im Vertrag ausgehandelten Optionen kaufen, alles andere ist Verhandlungssache. Beharrt Sporting auf der Linie, dass der Spieler seine Verletzung ohne Nachwirkungen ausgeheilt hat und damit der volle Betrag fällig wird, kann Schindelmeiser die 15 Millionen überweisen oder ihn mit einem netten Blumenstrauß zurück schicken.


Nilkheimer
Granadaseggl
Spurtu is klamm und soooooooooooooo toll ist der Carlos nun auch wieder nicht.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.





de mappes
Spamferkel
also wie prognostiziert
dachte vor ein paar wochen noch, dass uns der ausfall von mané am heftigsten treffen würde...wobei terodde sicherlich ähnlich schwer wiegen würde, aber da haben wir eigentlich mit ginni nen super ersatz...nur braucht er wohl noch länger.
er fehlt jedenfalls und unsere rechte seite hat deutlich potential eingebüßt seit großkreuz weg ist...hoffen wir, dass pavard sich weiter so entwickelt auf der position