996 Beiträge

Cleansman
Benutzeravatar
Granadaseggl
Om 14 Uhr geits hernoch a Bressekonferenz.

Und ich hoffe mal, dass Wixie Dixie über den Sommer anderweitig gu ausgelastet ist, nicht dass er wieder auf so tolle Ideen wie "VfB auf Augenhöhe mit Bayern" oder "ich feuere mal den Trainer und hole einen neuen" kommt. Männer im Ruhestand haben manchmal solche Aktionismus-Schübe.


Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
Cleansman hat geschrieben:Om 14 Uhr geits hernoch a Bressekonferenz.

Und ich hoffe mal, dass Wixie Dixie über den Sommer anderweitig gu ausgelastet ist, nicht dass er wieder auf so tolle Ideen wie "VfB auf Augenhöhe mit Bayern" oder "ich feuere mal den Trainer und hole einen neuen" kommt. Männer im Ruhestand haben manchmal solche Aktionismus-Schübe.


Kennst Du das auch?
:prost:
Noe, noe, I goa alloi hoim

Paleto Gaffeur
Halbdaggl
Cleansman hat geschrieben:Om 14 Uhr geits hernoch a Bressekonferenz.

Und ich hoffe mal, dass Wixie Dixie über den Sommer anderweitig gu ausgelastet ist, nicht dass er wieder auf so tolle Ideen wie "VfB auf Augenhöhe mit Bayern" oder "ich feuere mal den Trainer und hole einen neuen" kommt. Männer im Ruhestand haben manchmal solche Aktionismus-Schübe.


ja..bislang hat er sehr wenig Scheissideen gehabt....so ganz direkt fällt mir keine ein, die wirklich bestand hätte.
Aber gut...manch einer mag Reschke wegen dessen Akzent nicht, eine wirklich bemerkenswerte Aussage von Schwaben :lol: :lol: :lol:


Balbriggan
Seggele
BlauesTrikot hat geschrieben:Schade, dass keiner die Aussagen von WD kurz (in Stichworten) zusammengefasst hat.

Kein Wunder, wenn alle Tschüss sagen ..... :cry: .

Ich versuchs mal.
Genügend Geld vorhanden, auch ohne Spielerverkäufe. Zweiter Investor wird voraussichtlich im Herbst präsentiert. Zu Wolf weiterhin gutes Verhältniss. Bei Schindelmeiser wurde er sehr schmallippig, da hat es wohl ordentlich gekracht. Unschöne Trennung, oder so ähnlich nannte er es.
Er und Reschke können ordentlich saufen, waren wohl die letzten bei der Party. Was ich persönlich gut fand , das er mehrfach erwähnte das für den Fan es nicht immer nachvollziehbar ist was intern passiert, und die daraus entstehenden Entscheidungen manchmal überraschend seien.
Ordentlicher Auftritt, klare Ansagen. Zum Thema HSV ein deutliches "Ja" auf die Frage ob Fehler im Managment gemacht wurden. Da hätte manch einer angefangen rumzueiern.
Man kann zu ihm stehen wie man will, aber er sagt was er denkt und saufen kann er auch :lol:



Branson
Benutzeravatar
Schoofseggl
Montag, dem 14. Mai 2018 geben wir um 10:30 Uhr eine Sonder-Pressekonferenz im Pressekonferenzraum der Mercedes-Benz Arena, an der unter anderem die beiden VfB Vorstände Michael Reschke (Sport) sowie Jochen Röttgermann (Marketing und Vertrieb) teilnehmen werden.

Die Übertragung kannst Du live auf unserem Youtube-Kanal, über unseren Facebook-Auftritt oder über VfB TV verfolgen.


Dietrich meinte, dass die "ersten Ergebnisse" präsentiert werden, danach aber noch weitere folgen werden. Sind wir mal gespannt.
"In jedem Kader gibt es fünf richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen, wenn er nicht Fußball spielen würde."
Hans Meyer

BlauesTrikot
Granadaseggl
Balbriggan hat geschrieben:
BlauesTrikot hat geschrieben:Schade, dass keiner die Aussagen von WD kurz (in Stichworten) zusammengefasst hat.

Kein Wunder, wenn alle Tschüss sagen ..... :cry: .

Ich versuchs mal.
Genügend Geld vorhanden, auch ohne Spielerverkäufe. Zweiter Investor wird voraussichtlich im Herbst präsentiert. Zu Wolf weiterhin gutes Verhältniss. Bei Schindelmeiser wurde er sehr schmallippig, da hat es wohl ordentlich gekracht. Unschöne Trennung, oder so ähnlich nannte er es.
Er und Reschke können ordentlich saufen, waren wohl die letzten bei der Party. Was ich persönlich gut fand , das er mehrfach erwähnte das für den Fan es nicht immer nachvollziehbar ist was intern passiert, und die daraus entstehenden Entscheidungen manchmal überraschend seien.
Ordentlicher Auftritt, klare Ansagen. Zum Thema HSV ein deutliches "Ja" auf die Frage ob Fehler im Managment gemacht wurden. Da hätte manch einer angefangen rumzueiern.
Man kann zu ihm stehen wie man will, aber er sagt was er denkt und saufen kann er auch :lol:


Dank Dir.
Ich glaube, mit WD haben wir einen ordentlichen Präsidenten erhalten, auch wenn er meine Stimme damsls nicht bekommen hat. Heute würde ich ihn wählen ;)

schwaebi
Benutzeravatar
Granadaseggl
Manolo hat geschrieben:Ich fand den auftritt gut und fast schon sympathisch :shock:


So ging's mir auch. Für seine Verhältnisse hat er sich erstaunlich wenig selber gelobt (abgesehen davon, dass er und der Mischael natürlich die tollsten Hengste beim Saufen waren).

Aber sonst erstaunlich wenig Mist verzapft. :shock: Leiden kann ich ihn trotzdem nicht.

de mappes
Spamferkel
Cleansman hat geschrieben:Om 14 Uhr geits hernoch a Bressekonferenz.

Und ich hoffe mal, dass Wixie Dixie über den Sommer anderweitig gu ausgelastet ist, nicht dass er wieder auf so tolle Ideen wie "VfB auf Augenhöhe mit Bayern" oder "ich feuere mal den Trainer und hole einen neuen" kommt. Männer im Ruhestand haben manchmal solche Aktionismus-Schübe.


Zur Zielsetzung sagte er jüngst bereits gemäßigtes und mal so den trainer feuern hat er auch noch nicht gemacht

de mappes
Spamferkel
BlauesTrikot hat geschrieben:Schade, dass keiner die Aussagen von WD kurz (in Stichworten) zusammengefasst hat.

Kein Wunder, wenn alle Tschüss sagen ..... :cry: .


Daran musste ich auch grad denken als ich rüdis einheitsbrei gelesen und kommentiert habe :bleich:

Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Danke, Balbriggan, für die Zusammenfassung -

- und die haben den echt zum HSV befragt? Das ist doch bescheuert. Was soll er denn da sagen? Tatsächlich wäre mir ein Rumeiern um einiges sympathischer gewesen als ein vernichtendes Urteil von außen. Es ist für externe Volliditionen "nämlich nicht immer nachvollziehbar, was intern passiert".

In einem Forum darf ich natürlich lästern, hehe - aber als Verantwortlicher eines fremden Vereins in der Öffentlichkeit... nun ja. Aber wie gesagt: Vor allem ist mal bescheuert, ihn dazu zu befragen.

Und dass der Schindy ned saufen wollte, war eh ein Problem.


de mappes
Spamferkel
Tamasi hat geschrieben:Danke, Balbriggan, für die Zusammenfassung -

- und die haben den echt zum HSV befragt? Das ist doch bescheuert. Was soll er denn da sagen? Tatsächlich wäre mir ein Rumeiern um einiges sympathischer gewesen als ein vernichtendes Urteil von außen. Es ist für externe Volliditionen "nämlich nicht immer nachvollziehbar, was intern passiert".

In einem Forum darf ich natürlich lästern, hehe - aber als Verantwortlicher eines fremden Vereins in der Öffentlichkeit... nun ja. Aber wie gesagt: Vor allem ist mal bescheuert, ihn dazu zu befragen.

Und dass der Schindy ned saufen wollte, war eh ein Problem.


naja aber bitte...die frage ist eh rhetorischer Natur:
zig jahre mit der kohle unten rum krebsen und absteigen...wurden keine fehler gemacht? :roll:

Manolo
Grasdaggl
Tamasi hat geschrieben:Danke, Balbriggan, für die Zusammenfassung -

- und die haben den echt zum HSV befragt? Das ist doch bescheuert. Was soll er denn da sagen? Tatsächlich wäre mir ein Rumeiern um einiges sympathischer gewesen als ein vernichtendes Urteil von außen. Es ist für externe Volliditionen "nämlich nicht immer nachvollziehbar, was intern passiert".

In einem Forum darf ich natürlich lästern, hehe - aber als Verantwortlicher eines fremden Vereins in der Öffentlichkeit... nun ja. Aber wie gesagt: Vor allem ist mal bescheuert, ihn dazu zu befragen.

Und dass der Schindy ned saufen wollte, war eh ein Problem.


er sollte mit ja oder nein antworten. allenfalls hätte er sich also drücken können. bei der eindeutigkeit der antwort hätte ich das bescheuert gefunden.
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Cleansman
Benutzeravatar
Granadaseggl
Unter Westfalen hat geschrieben:
Cleansman hat geschrieben:Om 14 Uhr geits hernoch a Bressekonferenz.

Und ich hoffe mal, dass Wixie Dixie über den Sommer anderweitig gu ausgelastet ist, nicht dass er wieder auf so tolle Ideen wie "VfB auf Augenhöhe mit Bayern" oder "ich feuere mal den Trainer und hole einen neuen" kommt. Männer im Ruhestand haben manchmal solche Aktionismus-Schübe.


Kennst Du das auch?
:prost:


Bin nicht im Ruhestand, sondern Langzeitstudent. Und plane die Weltrevolution, bin also beschäftigt.

Hasenrupfer
Benutzeravatar
Granadaseggl
Paleto Gaffeur hat geschrieben:Aber gut...manch einer mag Reschke wegen dessen Akzent nicht, eine wirklich bemerkenswerte Aussage von Schwaben :lol: :lol: :lol:


Der schwätzt auch wirklich grauslig, Oettinger reloaded.


Nilkheimer
Granadaseggl
Hasenrupfer hat geschrieben:
Paleto Gaffeur hat geschrieben:Aber gut...manch einer mag Reschke wegen dessen Akzent nicht, eine wirklich bemerkenswerte Aussage von Schwaben :lol: :lol: :lol:


Der schwätzt auch wirklich grauslig, Oettinger reloaded.


Du hast doch die Palette nie kennengelernt :lol: :lol: :lol:
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.