360 Beiträge

darkred
Benutzeravatar
Granadaseggl
Ich läute dann mal den nächsten Spieltag ein... ;)

Keiner weiß wie's im tiefen Osten laufen wird, aber eines dürfte sicher sein ... es wird arschkalt im Erzgebirge. Und da hilft nur Bewegung.

Aue dürfte mit dem errungenen Punkt in Würzburg wieder etwas mehr Selbstvertrauen haben, aber als Tabellenzweiter sollte man beim Tabellenvorletzten dennoch auf nichts anderes als auf Sieg spielen...

Bin guter Dinge, dass der Hannes auch am Sonntag wieder das richtige (Personal-)Händchen so wie 'nen passenden Matchplan in petto hat. Wäre für das vorweihnachtliche Punktepolster eine gute Sache.

:vfb:

Mietmaul
Benutzeravatar
Granadaseggl
Wettervorhersage für Aue am Sonntag: Tageshöchstwerte minus zwei, Tiefstwerte minus acht Grad. Tütütü tütütütütüt.

Die hatten am Montag Samstag eine - vorsichtig formuliert - turbulente Mitgliederversammlung. Irgendwas mit dem Präsidenten und Vetterleswirtschaft. Was weiß denn ich. Ziemlich Unruhe im Verein.

Ich freue mich auf das Spiel mit Sebastian Hertner und - natürlich - Tiffi. Und dann einen Dreier holen und zusehen, wie sich die Konkurrenz gegenseitig die Punkte wegnimmt.



ayala
Benutzeravatar
Granadaseggl
Minustemperaturen sind schlecht, dann wird der Rasen eventuell gefroren sein, für einige unser Kuschelspieler und für ein gepflegtes Passspiel wäre das Gift.
Andererseits müsste das für die Leichtgewichte Mané und Asano auch wieder ein Vorteil sein.

Aber alles andere als 3 Punkte sind eigentlich inakzeptabel, zumal der Haas als Torhüter deutlich schwächer hält als der verletzte Männer. Ein Tifferttor ertrage ich ohnehin nur beim Stand von 0:5 in der 90.Minute.









Mietmaul
Benutzeravatar
Granadaseggl
Tifferette hat geschrieben:
Tamasi hat geschrieben:Ist der Tiffert dort auch Präsident? Sozusagen Spielerpräsident.

Überraschen würde es mich nicht!

Wegen Vetterleswirtschaft? :P

Sebastian Hertner wurde übrigens auf der Mitgliederversammlung auch hart kritisiert. Weil er mit der Tochter des Präsidenten liiert ist. Scheint bei denen ähnlich niveauvoll zuzugehen wie bei uns. :roll:




ayala
Benutzeravatar
Granadaseggl
@ auswurf
Den Tiffert mag ich so sehr wie zB den Rausch

Mit Abstand der schlechteste Umschaltspieler den der VfB je hatte was die Defensive anbelangt. Auf dessen Gesichtsausdruck machte sich immer das große Staunen breit bevor er auch nur eine minimale Handlungsaufforderung vom Gehirn zu den Beinen gelangte.