478 Beiträge

ayala
Benutzeravatar
Granadaseggl
Die Riesenchance, sich etwas abzusetzen und dem neben Braunschweig wohl härtesten Konkurrenten einen mächtigen Dämpfer zu verpassen. Allerdings sollte man sich jetzt nicht mehr so sehr auf das Glück verlassen, das wurde mit den Pfostentreffern von Nürnberg und von Aue schon reichlich strapaziert. Und man braucht wieder einen guten Schirri, der den fallsüchtigen Klaus richtig bewertet.

Ich würde so spielen lassen:

Langerak (hoffentlich trainert der mal wieder mit dem Fuss)
Pavard Baumgartl Kaminski Insua
Grosskreuz Hosogai Gentner
Mané
Terrode Asano

Mané nicht auf dem Flügel, sondern ihn mit allen Freiheiten hinter den beiden Spitzen lassen. So gefährlich Hannover vorne ist, so anfällig sind sie hinten und das sollte man nutzen können.
Zuletzt geändert von ayala am 6. Dezember 2016 09:05, insgesamt 3-mal geändert.


de mappes
Halbdaggl
So ist es...eine riesenchance...und risiko zugleich, von denen wieder eingeholt zu werden.

ich fürchte harnik wird treffen...ein unentschieden wäre aber auch ok.

ich bin übrigens aller voraussicht nach vor ort und hoffe weiterhin, keine Niederlage einer vfb-mannschaft sehen zu müssen ;-)

muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Ich habe ein ganz mieses Gefühl. Hannover hat den technisch stärksten Kader mit uns und da werden die Fehler, die wir uns in den letzten Spielen zu oft erlaubt haben, zu schnell bestraft. Hoffnung gibt mir, dass die Defensive dort auch nicht sicher ist, wir müssen einfach ein Tor mehr schießen als wir kassieren :bounce:




schwaebi
Benutzeravatar
Schoofseggl
:arr:

Was mach mer mit dem ollen Schluchtenscheißer? Ignorieren oder aus dem Stadion pfeifen? Ich fände Todesstille jedes Mal, wenn ihm der Ball vom Fuß hupft, tiefenpsychologisch wirkungsvoller :twisted:

Bei Gelb-Rot für den XXX würd ich glatt ne Runde schmeißen. Glaub ich aber nicht, da die letzten Male kein Heimschiedsrichter weit und breit zu sehen.

Aber ich freu mich jetzt schon auf das Spiel :vfb:





FLX81
Benutzeravatar
Granadaseggl
schwaebi hat geschrieben::arr:

Was mach mer mit dem ollen Schluchtenscheißer? Ignorieren oder aus dem Stadion pfeifen? Ich fände Todesstille jedes Mal, wenn ihm der Ball vom Fuß hupft, tiefenpsychologisch wirkungsvoller :twisted:


Ich wäre für folgende Gesänge bei jedem Ballkontakt:

Ein lila Porsche, es gibt nur ein lila Porsche... (zur Melodie von Ein Rudi Völler)
Lila Porsche, wir wissen wo du parkst...
Wir treffen heute unsern Freund den Martin Harnik, in seinem lila Porsche Harnik...
Maaaaaaartin fährt durch diese Welt, in einem Auto das nur ihm gefällt... (Melodie Biene Maja)
Und so wie von Tribüne zu Tribüne immer VfB!!! VfB!!! gerufen wird könnte man auch LILAAAA!!! POOOOOORSCHE!!! LILA!!! POOOOORSCHE!!! rufen...

Die Möglichkeiten sind endlos. :mrgreen:
Ehrenamtlicher Vorsitzender des 1. offiziellen mappes-Ignorierclubs e.V.





ayala
Benutzeravatar
Granadaseggl
Ich halte das für einen sehr sachbezogenen Titel.

Änderungswünsche können wir jetzt ja bis zum Montag endlos diskutieren ohne die oral- und analspezifischen Komponenten außen vor zu lassen. Oder jeden Tag ein neuer Fredtitel. Also, feuer frei. :vfb:


muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
War Harnik echt so gut oder so schlecht, dass man ihm solche Aufmerksamkeit schenken sollte? Ein Spieler, der mir durch wohlklingende Selbstkritik ohne anschließenden Folgen bzgl. der Leistung in Erinnerung geblieben ist, sowie durch 100%ge Chancen, die man eigentlich nicht versemmeln kann, außer man hat das Sehvermögen von Steve Wonder. Ein Durchschnittspieler halt, zu schlecht um ihm hinterherzutrauern, zu gut um ihn zu verfluchen... Durchschnitt eben, wie weite Teile der damaligen Mannschaft.