405 Beiträge

Mik38
Benutzeravatar
Schoofseggl
... kommt schon !!! Mittwoch und keiner denkt schon an das Spiel am Sonntag?

Alles andere als ein Dreier würde mir die Winterpause versauen. Hab mir jetzt doch für die 2. Halbzeit einer Dauerkarte gekauft und würde das gerne mit einem letzten Sieg in der Vorrunde untermauert wissen!

Good luck!






Mietmaul
Benutzeravatar
Granadaseggl
So?

Langerak - Großkreutz, Sunjic, Kaminski, Insua - Pavard - Carlos Mané, Gentner, Özcan, Asano - Terodde

Ich nehme an, dass wir wieder zum 4-1-4-1 zurückkehren. Vielleicht dann auch Pavard auf RV und Hosogai als Sechser.

Wird so oder so ein dickes Brett, was wir da bohren müssen. Die haben erst 15 Gegentore bekommen.


Edit: Die Pressekonferenz mit Hannes Wolf wird übrigens ab 11 Uhr wieder auf Facebook gestreamt.
Zuletzt geändert von Mietmaul am 16. Dezember 2016 10:18, insgesamt 1-mal geändert.







Tamasi
Granadaseggl
Och, "Reinickendorf" wäre auch ein schöner Vorname. Würde halt im Alltag als vermutlich "Reini" abgekürzt werden und verlöre damit an Klasse.

Nun ja, jetzt wissen wir immerhin grob, wo dem Schiri sei' Auto steht. :twisted:

Herzlich, euer Günthermaria-Annkathrin

PS: Ja, dürfte ein kniffliges Spiel werden. Würzburg ist defensivstark und sicher gallig. Wir brauchen überraschende Momente. Vielleicht ist unser Hasi im Stadion und irritiert als Flitzer.







Paleto Gaffeur
Granadaseggl
muffinho hat geschrieben:Lasse verpfeift uns eh, daher brauchen wir nicht mehr tippen. Am Besten wir melden uns vom Spielbetrieb ab, vielleicht sucht sich der DFB dann ein neues Opfer, auf das er seine Schiri-Armada hetzt :bounce:


Brych ist Jurist...der wird dann vom Verband als Abwickler für den VfB bestellt...die Scheissbauernsau werden wir nie los.

Davon ab MÜSSEN 3 Punkte her, egal wie...sogar Reinickendorfer bestechen, wenn's sein muss!! (grad mal 2km Luftlinie vom Kollwitzplatz entfernt!!)




fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
Tempoprobleme hatte Insua schon immer. Trotzdem spielt er eine relativ gute Saison und für VfB-Verhältnisse auch relativ konstant. Nach vorne macht er recht viel und hinten kommt er meistens doch noch in die Zweikämpfe, löst die dann auch meistens gut. Manchmal läuft er halt hinterher...
Ist zwar n Standardspruch, aber: wenn er schneller wär, würd er nicht zweite Liga spielen. So hat halt mehr oder weniger jeder VfB Spieler einen Haken

Wird spannend, wie sie's gegen Würzburg angehen. Die werden auch auf Konter setzen und wenn der VfB Fehlpässe spielt, müssten sie besser stehen und müssen besser ins Gegenpressing kommen als zuletzt.

cron