165 Beiträge

Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Kronenclub hat geschrieben:
Kronenclub hat geschrieben:Könnte mal einer einen Thread aufmachen bezüglich unseres Neuen... kein Plan wie das geht :)

Zuletzt geändert von Tamasi am 18. Januar 2018 10:54, insgesamt 1-mal geändert.


Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Der Name sagt mir doch was... ach ja, er war schonmal bei uns im Gespräch, vor unserer Zweitliga-Saison. Im Mai 2016 gab ein Augsburg-Fan folgende Beschreibung über Erik Thommy ab:

Also: Thommy galt über Jahre hinweg als unser größtes Talent aus dem Nachwuchs. Er war auch der einzige, der eine mehr oder weniger realistische Chance hatte, im Profikader Einsätze zu bekommen, was bei uns als Eigengewächs fast eine Sensation ist, da wir bekanntlich kaum auf unseren Nachwuchs in der Buli setzen. Thommy bekam in der Vorbereitung 14/15 tatsächlich mehrere Chancen sich zu beweisen und tat das auch richtig gut. Er überzeugte in beinahe jedem Testspiel. In der Generalprobe gegen Crystal Palace durfte er dann auch von Beginn an spielen. Viele dachten dann, dass er jetzt auch in der Buli ran darf, da er auch im Pokal gegen Magdeburg in der Startelf war. In der Buli kam er dann nur zu Kurzeinsätzen und der FCA entschied sich zu einer Leihe zum FCK. Wie schon hier angedeutet, hatte er relativ viel Pech, da er in Lautern gar nicht zurecht kam, was an Verletzungen, Formschwäche oder dem Trainer lag, der ihm nicht immer das Vertrauen schenkte. So kam er vorzeitig zurück in der Winterpause und spielte für die Zweite Mannschaft, wo er immer mal wieder sein Potential andeutete.

Ich denke, dass Thommys Karriere immer mehr ins Stocken kam/kommt, da die Regionalliga schlichtweg zu schlecht für ihn ist. Er hat zweifelsohne viel Potential, er braucht nur das richtige Umfeld und den richtigen Trainer. Seine Stärken sind sein Schuss (eine unglaubliche Schusstechnik hat der Junge), seine Schnelligkeit und Wendigkeit sowie seine feine Technik. Zu seinen Schwächen zählen seine eher schmächtige Körperform und auch manchmal seine Verspieltheit (gerne mal lieber Schießen).

Manolo
Grasdaggl
wieder so ein alter sack, den man wegen des großen namens verpflichtet und das nachdem es wochenlang durch die medien ging.

im ernst: ich kenn ihn nicht und kann daher nix zu ihm sagen
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Klingt nach einem Brekalo-Ersatz, links offensiv & vor allem dass der Schuss seine Stärke ist. Und nicht der Pass. :-)

Sehr schön, dass erneut nichts vorab rauskam. Thommy spielt zwar links statt rechts, aber evtl. ist das trotzdem eine spontane Reaktion auf Manés Verletzung. Im Brustringtalk wurde bereits eine Verletzung von Mané erwähnt - dass die Tragweite erst jetzt & zeitgleich mit der Verpflichtung öffentlich wird, dürfte Thommy ein bisschen preiswerter gehalten haben.

Mehr als eine Option dürfte er erstmal nicht sein. Aber mit Wolf hat er jetzt einen Trainer, der ihm weiterhelfen könnte. Und vielleicht hilft ja auch das neue Umfeld, vgl. Timo Werner.

de mappes
Spamferkel
kenne ihn auch nicht aber er halt letzte Saison bei Regensburg mit 15 scorerpunkten signifikant zu deren aufstieg in Liga 2 beigetragen

wurde in der laufenden Saison 6 mal eingewechselt bei Augsburg, scheint also nicht ewig weit entfernt von der ersten gewesen zu sein
Don't criticize what you can't understand

Airwin
Granadaseggl
hat sich niemand die relegationsspiele zwischen regensburg und 60 angetan :mrgreen: ? Da war der sehr auffällig und imo bester mann auf dem platz. Ob er dem VfB weiterhelfen könnte kann ich aber anhand der beiden spiele nicht sagen.
"Wir sind Klimaner. Wir essen nichts Warmes."

Die Avatar-Funktion ist deaktiviert.

Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
In der Hinrunde hat er bei Augsburg auf Rechts gespielt, also doch kein reiner Brekalo-Ersatz, sondern wohl eher eine Reaktion auf die Mané-Verletzung.

Die Augsburger trauern ihm hinterher, er war in der Rückrunde wohl als erweiterter Stammspieler eingeplant. Noch ein Zitat:

Thommy ist ein riesen Talent, auch wenn er "schon" 23 ist. Ich finde es ewig schade, dass er den FCA verlassen hat. Er bringt fast alles mit, Spielwitz, Schusstechnik, Tempo, Dribbling. Lediglich körperlich hat er leichte Defizite. Er ist zudem ein brillianter Freistoßschütze und eine Ecken haben viel Schnitt.

Er wird trotz dieser positiven Beschreibungen erstmal nur eine Option sein. Aber eine viel versprechende und anders als Brekalo "gehört" er uns auch. Ob das gut und oder schlecht ist, werden wir sehen. :-)
Zuletzt geändert von Tamasi am 18. Januar 2018 11:14, insgesamt 1-mal geändert.

muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Mich würde interessieren ob er eine Reaktion auf die Verletzung von Mane war oder perspektivisch geholt wurde. Ich vermute eher ersteres, denn 2,5 Jahre sind jetzt nicht gerade das Maß, wenn es um perspektivische Verpflichtungen geht.

Ich warte mal ab, aber meine erste Begeisterung hält sich noch in Grenzen. Sofern er nur als Ergänzungsspieler vorgesehen ist und man mit Mane die Leihe um 2 Jahre verlängert, wobei Thommy dann den Platz solange auffüllt, bis Mane zum Saisonauftakt wieder völlig fit ist, dann ok.

Spielt der rechts oder links oder beides? Kann der auch auf Links eingesetzt werden?
Wir können alles. Außer WLAN.

Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
tm ordnet ihn links ein. Aber als er in der Hinrunde gespielt hat, war er rechts. Also hat tm entweder rechts und links verwechselt - was ich mir bei einem Mitglied der Springer-Familie nicht vorstellen kann, immerhin gibt's da einen vorab zu unterzeichnenden Verhaltenskodex, aber das wird off topic... :-) -, oder er kann halt beides.
Zuletzt geändert von Tamasi am 18. Januar 2018 11:17, insgesamt 1-mal geändert.

Airwin
Granadaseggl
der kann beides. Augsburg ist auf den außen mit schmid und heller und v.a links mit Caiuby auf seiner position halt auch stark besetzt.
"Wir sind Klimaner. Wir essen nichts Warmes."

Die Avatar-Funktion ist deaktiviert.


Strafraumgitarre
Benutzeravatar
Granadaseggl
Wir schreiben den 4. Dezember 2017 und die Augsburger Allgemeine hat geschrieben:Das Syndesmoseband verbindet das Schienbein und das Wadenbein im oberen Sprunggelenk und ist für die Stabilität des Fußes von hoher Bedeutung. Ärzte erklären, nach einer solchen Verletzung muss das Gelenk rund sechs Wochen lang stabilisiert werden. Frühestens acht Wochen nach dem Unfall kann ein Verletzter mit dem Training beginnen....

Erik Thommy fällt mehrere Wochen verletzt aus - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/spo ... 43956.html
Vorsprung durch Technik - der drahtlose Präsident

muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Den Schmid hätte ich früher mal gerne gehabt, als er noch in Freiburg gespielt hat, hatte ich immer eine gute Meinung von ihm. Sollte der nicht zu sehr abgebaut haben, hätte ich den gerne genommen.... hätte hätte Fahrradkette.
Geben wir dem Thommy mal eine Chance, vielleicht eine universale Lösung als Ersatz auf Rechts und Links, nachdem Brekalo gegangen ist.
Wir können alles. Außer WLAN.

Bücherwurm
Benutzeravatar
Lombaseggl
Strafraumgitarre hat geschrieben:
Wir schreiben den 4. Dezember 2017 und die Augsburger Allgemeine hat geschrieben:Das Syndesmoseband verbindet das Schienbein und das Wadenbein im oberen Sprunggelenk und ist für die Stabilität des Fußes von hoher Bedeutung. Ärzte erklären, nach einer solchen Verletzung muss das Gelenk rund sechs Wochen lang stabilisiert werden. Frühestens acht Wochen nach dem Unfall kann ein Verletzter mit dem Training beginnen....

Erik Thommy fällt mehrere Wochen verletzt aus - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/spo ... 43956.html


Häää?? Ist der dann noch verletzt???

Strafraumgitarre
Benutzeravatar
Granadaseggl
Diese Frage habe ich mir halt auch gestellt, als ich den Spieler gegoogelt habe. Falls die medizinische Beschreibung im Artikel so zutrifft, könnte er demnach erst Ende des Monats wieder ins Training einsteigen und braucht dann noch entsprechend Zeit. Habe aber natürlich keine Ahnung, wie der tatsächliche Stand bei ihm ist.
Vorsprung durch Technik - der drahtlose Präsident




fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
Strafraumgitarre hat geschrieben:Diese Frage habe ich mir halt auch gestellt, als ich den Spieler gegoogelt habe. Falls die medizinische Beschreibung im Artikel so zutrifft, könnte er demnach erst Ende des Monats wieder ins Training einsteigen und braucht dann noch entsprechend Zeit. Habe aber natürlich keine Ahnung, wie der tatsächliche Stand bei ihm ist.

Schaut aber so aus als ob er schon im Training wäre:
https://twitter.com/vfb

Dann war die Verletzung doch nicht so dramatisch?


fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
Bücherwurm hat geschrieben:...eine medizinische Abteilung , die schon mal einen Spieler namens Didi mit einem Vertrag belohnt hat, obwohl dem Kicker ein Kreuzband fehlte.....

vor 20 Jahren... wer ist denn von den Ärzten noch im Verein?

fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
Manolo hat geschrieben:wieder so ein alter sack, den man wegen des großen namens verpflichtet und das nachdem es wochenlang durch die medien ging.

im ernst: ich kenn ihn nicht und kann daher nix zu ihm sagen

Man sollte echt die Klischees mal ad acta legen.
Schaut ja wohl so aus, dass der Transfer für kommende Saison angedacht war und ggfs. wegen der Verletzung von Mané sofort durchgezogen wurde. Interessant wäre, ob der VfB jetzt noch zusätzlich nen Transfer in Angriff nimmt oder die Aktivitäten für den Winter beendet sind.

Käskibber
Schoofseggl
eine schöne Frisur hat er zumindest.

Und erst diese Vita. Augsburg, Kaiserslautern, Regensburg.
Erinnert mich an Martin Stranzl, der damals als größten sportlichen Erfolg angab: Wechsel zum VfB Stuttgart.

Unter Westfalen
Benutzeravatar
Halbdaggl
Kann mir eigentlich mal jemand hier sagen, wie die Frisur heißt, die die meisten Fußballer aufliegen haben? Möchte vor meinen Enkeln strunzen. ;)

Rechts Käpsale oder Kommisschnitt und links Fassong oder umgekehrt?
Wolle, Dei Frau haod aogruafa, Du sollsch hoimkomma!!