2665 Beiträge



Gibts des
Benutzeravatar
Granadaseggl
...und? Schließt sich das aus? Überleg mal, ob du mit dem tauschen würdest (z.B. das niederbayerntum).
Edit möchte seinen Job auch nicht. Höchschdens seine Bezahlung - demnächst fürs nixtun.
Zuletzt geändert von Gibts des am 4. November 2018 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
heute schon gelebt?



Haber
Granadaseggl
Gibts des hat geschrieben:Haber, sorry, ich geh jetzt ins Kino.
Gibts „das
Geheimnis der Bäume“
:idea:



mir gehen auch in den wald, remember Hakan Yakin Gedächtnis Pfad (Golanhöhen)
"Noi, noi. I gang alloi hoim."


Bundes-Jogi
Benutzeravatar
Granadaseggl
Und was Korkut angeht, der hat sich wohl auch vom Punkte-Ertrag blenden lassen, bei den gewonnen Spielen hätte man sich nicht darüber beklagen dürfen, denn ist da wirklich der Rotz die Bakcne raufgelaufen. Korkut glaubte dann wohl, der Grund für den Erfolg sei seine Taktik und seine Art, Fußball spielen zu lassen, gewesen. Dann hat er gegen Bremen - auf Druck von oben? - anders spielen lassen, und man hat wieder mit viel Dusel gewonnen, woraufhin er in Hannover (!!!) wieder seinen Destruktiv-Fußball spielen lassen, was dann wieder in die Hose ging. Vor ein paare Wochen gab es irgendwo (StZ, STN?) ein Inteview bzw. Statement, in dem er äußerte, dass der Fehlstart "nur eine Delle" gewesen sei, und dass er überzeugt ist, dass der VfB mit seinem Spielsystem über kurz oder lang wieder Erfolg gehabt hätte, denn das habe ja in der letzten Rückrunde auch funktioniert. Und entweder hat er sich nicht getraut, sich über die Reschke-Transfers zu beschweren (schließlich hatte ihn der vom Abstellgleis gezogen), oder er glaubt eben heute noch, seine Taktik sei das Erfolgsrezept gewesen.
JUHASZ! - GESUNDHEIT!


Iron
Halbdaggl
Bundes-Jogi hat geschrieben:Rotz die Bakcne raufgelaufen.


Leute die so etwas schreiben, haben meistens keine Ahnung. Aber eine Meinung haben sie dennoch, meistens mit schwerwiegenden Folgen. Solche lungern leider zuhauf im Stadion rum...

Man sieht es an Willig was ein Trainer bewirken kann. Nur braucht ein Trainer auch ein Standing im Verein, aber die Leute die damals Grablichter auf die Geschäftsstelle getragen haben, sind leider auch diejenigen die als erstes wieder anfangen zu schreien... im Bayernspiel... was für Vollpfosten wir als Fans doch haben.

Gegen Gladbach schweigt man 20 Minuten ... schade dass der Jubel vom Schiripiff unterbrochen wurde.

Mit Zorniger, Schneider hat man immer die größten Trainerluschen supportet..

Gibts des
Benutzeravatar
Granadaseggl
Iron hat geschrieben:
Bundes-Jogi hat geschrieben:Rotz die Bakcne raufgelaufen.


Leute die so etwas schreiben, haben meistens keine Ahnung. Aber eine Meinung haben sie dennoch, meistens mit schwerwiegenden Folgen. Solche lungern leider zuhauf im Stadion rum...

Man sieht es an Willig was ein Trainer bewirken kann. Nur braucht ein Trainer auch ein Standing im Verein, aber die Leute die damals Grablichter auf die Geschäftsstelle getragen haben, sind leider auch diejenigen die als erstes wieder anfangen zu schreien... im Bayernspiel... was für Vollpfosten wir als Fans doch haben.

Gegen Gladbach schweigt man 20 Minuten ... schade dass der Jubel vom Schiripiff unterbrochen wurde.

Mit Zorniger, Schneider hat man immer die größten Trainerluschen supportet..

Lieber Eiserner,
nur weil das Zitat (ohne Buchstabendreher ;) ) von mir stammt: Wie kommst du auf Deine Konklusionen?
Ich darf dir mitteilen, dass ich schon lange nicht mehr zuhauf im Stadion rumlungere, also keine Gefahr...
Desweiteren, darf mensch als Fan (auch ohne Grablichter zur GS getragen zu haben) wohl skeptisch auf die Korgut Verpflichtung reagiert haben, oder warst du seinerzeit gleich begeistert?
Und: nein, ich habe weder beim bEIERnspiel angefangen zu schreien ( ich bin eine eher ruhige noch fand ich die „Aktion“ vom Commando Bimberle zum Gladbachspiel prickelnd.
Und letztens, zu deiner Beruhigung, habe ich weder Zornigel, noch Schneider „supportet“.
in der Hoffnung auf künftig weniger substanzlose Hüftschüsse grüßt
herzlich
Gibt’s des :vfb:
:prost:
P.S. An dich dieselbe Frage, wie an Bundesjogi: gesehen hast du die Spiele der Rückrunde unter Korgut schon, gell?
heute schon gelebt?




BlauesTrikot
Granadaseggl
Balbriggan hat geschrieben:
thoreau hat geschrieben:Man diskutiert noch immer über den Spaßvogel? Der weiß bis heute nicht was in der Rückrunde passiert ist.

Iron oder Korkut ?



Beide