1243 Beiträge

Hessoschwabe
Benutzeravatar
Lombaseggl
RedBlues hat geschrieben:Das mit dem Zunge schnalzen kommt wenn wir gut beginnen und die Euphorie Welle beginnt

Also ich werde dann in 14 Tagen hier beim Klatschpappenverein die Sau rauslassen und übe jetzt mal schon das Zunge schnalzen.

Airwin
Granadaseggl
Manolo hat geschrieben:
Hessoschwabe hat geschrieben:Sodele, etzetle. Testspiele sind durch, wie ist euer Fazit? So richtig zum mit der Zunge schnalzen war eher nix dabei, dafür aber sehr solide Vorstellungen. Bin mir nicht so ganz sicher, ob das alles nicht etwas zu bieder ist. Auf jeden Fall scheint mir die Breite hervorragend zu sein. Ich wüsste jetzt echt nicht wer in die erste 11 gehört.


Solide ist okay für die Vorbereitung. Zu gut oder zu schlecht wäre eher bedenklich.



alsr rein ergebnistechnisch war sie fast schon zu gut. Sah mir aber ein bißchen nach bewährter "die null muß stehen" -strategie aus. aber in der offensive haben wir mehr individuelle klasse als im letzten jahr , mithin eine größrere chance mal einen reinzuwürfeln. Das sieht mir jedenfalls nicht nach einer revolution aus, sondern nach ganz kleinen schritten.
"wenn man nicht weiß um was es geht, kann man das kaum erkennen"

Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Airwin hat geschrieben:Das sieht mir jedenfalls nicht nach einer revolution aus, sondern nach ganz kleinen schritten.


Also wenn das mit den Ergebnissen weiterhin hinhaut, dann genügen mir diese ganz kleinen Schritte vollauf.
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'

Airwin
Granadaseggl
mir sowieso, ich hatte aber an den auftritten unter korkut schon letzte saison wenig auszusetzen. das jetzt in kleinen schritten weiter zu entwickeln erscheint mir jedenfalls sinnvoller, als plötzlich und ohne not zu versuchen vermeintlich attraktiveren dominanzfussball zu spielen.
"wenn man nicht weiß um was es geht, kann man das kaum erkennen"


de mappes
Spamferkel
https://www.tagesspiegel.de/sport/bundesliga-saisonvorschau-12-vfb-stuttgart-was-soll-der-geiz/22926652.html

dürfte bei einigen für schnappatmung sorgen :mrgreen:

kurze auszüge:

Was hat sich verbessert?

Eigentlich schade, nichts zum Bruddeln für den legendär anspruchsvollen VfBler von der Haupttribüne. Aber es hat sich eben fast alles verbessert bei dem Klub, der in diesem Jahr sein 125. Jubiläum feiert


Die Stuttgarter schätzen den 60-Jährigen sehr wegen seiner direkten Art und auch wegen seiner Vita. Bevor er bei den Stuttgartern arbeitete, war Reschke ja sehr erfolgreicher Kaderplaner bei: Bayern München.


Jüngst äußerte etwa Josef S. sein Missfallen über die Ticket-Preise zur kommenden Saison via Facebook. Er schrieb: „Ihr Sackratten habt einfach den Mitgliederrabatt abgeschafft.“ Der VfB antwortete freundlich: „Wir pflegen mit unseren Mitgliedern und Fans eine Kommunikation, die auch bei unterschiedlichen Meinungen ohne Beleidigungen auskommt und würden uns das auch von Dir wünschen.“ Ob Josef S. dadurch beruhigt war? Wahrscheinlich nicht, denn der Verein erklärte die Abschaffung der Mitglieder-Ermäßigung auf Tageskarten damit, dass diese immer seltener in Anspruch genommen worden seien. Und das lässt sich keinem normalen Schwaben glaubhaft erklären. Der ist vielleicht nicht geizig, aber er schaut scho a bissle auf’s Geld.
Don't criticize what you can't understand



Bundes-Jogi
Benutzeravatar
Lombaseggl
Goofy hat geschrieben:
de mappes hat geschrieben:https://www.tagesspiegel.de/sport/bundesliga-saisonvorschau-12-vfb-stuttgart-was-soll-der-geiz/22926652.html

dürfte bei einigen für schnappatmung sorgen :mrgreen:

Gehört das nicht in den Thread zur Meistersaison? :mrgreen: :banane: :vfb:

Mir egal, wie die Streichung des Rabatts begründet wird durch diese Sackratten. :evil:


Ja, das ist wahrscheinlich zum einen ein Aufschlag für die Meisterschaft enthalten, egal für welche Saison. Und es sind vorbildliche Schwaben, auf der einen Seite geizig, auf der anderen Seite habgierig. Wie beim nun nicht mehr erlaubten Dauerkarten-Weiterverkauf an Freunde und Verwandte. Und vielleicht zahlt der Fan da noch was für das Gebiss vom GröPraZ, der muss sich ja mit Kukident-Lächeln äußern. Bzw. sollte, bei SiD hatte er wohl das Gebiss vergessen oder die falsche Haftcreme aufgetragen (ich hätte ihm da Heißkleber draufgetan), oder er kriegt erst noch seine dritten Zähne. Oder die ersten... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:



Goofy
Benutzeravatar
Granadaseggl
Bundes-Jogi hat geschrieben:. Wie beim nun nicht mehr erlaubten Dauerkarten-Weiterverkauf an Freunde und Verwandte.


Du verzapfst ja viel Blödsinn.
Da du das jetzt aber zum zweiten mal erzählst, muss ich dich mal ernsthaft fragen, ob du wirklich glaubst, dass du deine Karte nicht an einen Freund abgeben darfst?

darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
Unter Westfalen hat geschrieben:Der Josef S.,
ist der auch bei uns?
:cyclops:

Die Antwort ist stark!
:vfb:

Das war bestimmt Tobias.


Der Tobias hätte vorne angestellt:

So. Hallo Josef.
Wir steigen dann mal direkt ein bei unserer Antwort auf.... :arr:

Reichert1984
Schoofseggl
Der Tagesspiegel hat geschrieben:Besagter VfB-Bruddler erwartet seit jeher, dass er was zum Fluchen hat, am Ende sein VfB aber trotzdem jeden Gegner aus dem Stadion schießt. Daher: Die VfB-Fans fordern Unmögliches. Zunächst einmal aber wären sie ein klein bisschen zufriedenzustellen, wenn der VfB den Bayern die nächste Abreibung verpasst.

189,3 % Zustimmung
:mrgreen: :prost: :vfb: :banane:
Wenn ich dir jetzt Recht gebe, liegen wir doch beide falsch!

Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
darkred hat geschrieben:
Unter Westfalen hat geschrieben:Der Josef S.,
ist der auch bei uns?
:cyclops:

Die Antwort ist stark!
:vfb:

Das war bestimmt Tobias.


Der Tobias hätte vorne angestellt:

So. Hallo Josef.
Wir steigen dann mal direkt ein bei unserer Antwort auf.... :arr:


;) :prost:

Nichts gegen Tobias.
Einzig die bange Frage, welche Farbe sein Hemd hat und wie er die PK einleitet, bannt mich für eine Minute vor den Bildschirm.
8)
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned

darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
Um Gottes Willen nein.
Der Tobias ist ein grundsolider, schwäbischer Fussballpressewart erster Kajüte. :twisted:

Die immer gleiche Einleitung zu PKs will er wohl zu einem Evergreen machen. Ob bewusst oder unbewusst... keine Ahnung. Lass mer'n oifach macha... ;)

de mappes
Spamferkel
Goofy hat geschrieben:
Bundes-Jogi hat geschrieben:. Wie beim nun nicht mehr erlaubten Dauerkarten-Weiterverkauf an Freunde und Verwandte.


Du verzapfst ja viel Blödsinn.
Da du das jetzt aber zum zweiten mal erzählst, muss ich dich mal ernsthaft fragen, ob du wirklich glaubst, dass du deine Karte nicht an einen Freund abgeben darfst?


War mir nicht sicher aber dachte auch, dass ihn Dazu bereits jemand aufgeklärt hätte.
Komisch dass er das vergessen hat
Don't criticize what you can't understand