95 Beiträge


Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Programm der Resterampe:

FC Augsburg
28 Punkte (-15)

20.4. VfB Stuttgart (H)
26.4. Bayer 04 Leverkusen (H)
5.5. FC Schalke 04 (A)
11.5. Hertha BSC (H)
18.5. VfL Wolfsburg (A)

FC Schalke 04
27 Punkte (-17)

20.4. TSG Hoffenheim (H)
27.4. Borussia Dortmund (A)
5.5. FC Augsburg (H)
11.5. Bayer 04 Leverkusen (A)
18.5. VfB Stuttgart (H)

VfB Stuttgart
21 Punkte (+33)

20.4. FC Augsburg (A)
27.4. Bor. Mönchengladbach (H)
4.5. Hertha BSC (A)
11.5. VfL Wolfsburg (H)
18.5. FC Schalke 04 (A)

1. FC Nürnberg
18 Punkte (-30)

20.4. Bayer 04 Leverkusen (A)
28.4. Bayern München (H)
4.5. VfL Wolfsburg (A)
11.5. Bor. Mönchengladbach (H)
18.5. SC Freiburg (A)





cordoba
Granadaseggl
tommes hat geschrieben:
Waere bitte jemand so freundlich, und wuerde das Restprogramm vom VfB, dem Glubb und den Uschis hier reinstellen?
Danke.

:lol:


Wenn Du nicht mehr zu sagen hast,...

...... dann sage Ich dem Markus, dass er die fehlenden 4 Punkte bis zum Finale im besten Fall auch mit 4 Remis aufholen kann.
Mensch freue Dich.




GrinsiKlinsi
Lombaseggl
Wir müssen aus den nächsten fünf Spielen noch 4 Punkte holen, zur Sicherheit 5, und das schaffen wir auch.
Mehr wie 6 Punkte holt der Club bei diesem Restprogramm auf gar keinen Fall.

Wenn wir die Relegation gegen Union, Kiel oder Paderborn nicht überstehen haben wir es auch nicht verdient weiter in der ersten Liga zu spielen. Mit den bisher gezeigten Leistungen hätten wir auch den direkten Abstieg verdient. So ehrlich muss man sein. 21 Punkte nach 29 Spielen, das ist unfassbar schlecht...

Man kann sich in der Relegation übrigens auch durchsetzen ohne ein Spiel zu gewinnen. Es gilt wie im Europacup die Auswärtstorregel.








de mappes
Spamferkel
Tamasi hat geschrieben:Eigentlich denke ich: In Augsburg ein Unentschieden, gegen Hecking-Gladbach, Hertha und VW jeweils ein Sieg... Das müsste doch möglich sein!

Aber gut. Ist es halt nicht. :?


:lol:
Genauso dachte ich auch
Wäre eigentlich möglich...vom kader und der Form der Gegner abgeleitet...aber es geht halt nicht. Punkt
Trotzdem danke, dass du uns ein Torverhältnis von plus 33 gegeben hast...hatten wir das im aufstiegsjahr?oder schon ewig nicht mehr :cry:
Don't criticize what you can't understand

de mappes
Spamferkel
Balbriggan hat geschrieben:Am letzten Spieltag verlieren Streichs Freiburger unglücklich zuhause gegen den Club, während wir auf Schalke untergehen.
Alle happy, glubberer und Assis wegen Fanfreunde und so. Die Badener auch, wegen Schwabenkomplex und Hitz weil er das Ding mit Weinzierl DURCHGEZOGEN hat.
Ach wie schön, und mit viel Dussel gehen die Karlsruher hoch. Endlich wieder richtiges Derby. :puke:


Und DAS ist halt der scheiss, den man sich durch die Entlassung von Reschke ins Haus geholt hat...der neue SD konnte keine neuen Spieler holen und ist in der trainerverantwortung. Steigt er nun mit „seinem“ Trainer ab ist er schon angezählt (von mir nicht, aber von vielen anderen Fans halt...)
Das sind dann tolle Voraussetzungen für Liga 2, wenn’s am Anfang mal holprig wird.

Zusammengefasst: kein Effekt durch neuen SD, aber einen hoffnungsvollen Mann in der Position bereits angezählt.
Das war mit ein Grund dafür, dass ich von der Entlassung nicht allzu viel gehalten habe...wenn Reschke natürlich derart ständig ins trainerleben eingegriffen hat wie teilweise behauptet, war die Trennung wohl unumgänglich...strategisch aber leider kein guter Zeitpunkt
Don't criticize what you can't understand