72 Beiträge

Aleksiander
Granadaseggl
Zieler
Beck Kabak Kempf Insua
Pavard
Castro
Thommy Zuber
Donis Gomez

hohe Bälle nach vorne und hoffen....

dass einer was draus macht
dass es drei Punkte reicht
dass der Abstand zu Nürnberg bleibt
dass der Klassenerhalt noch möglich ist

Katholiken sind derzeit enorm im Vorteil
Zuletzt geändert von Aleksiander am 14. April 2019 10:11, insgesamt 1-mal geändert.
Ob wir die Relegation noch schaffen? Wer weiss das schon?





Aleksiander
Granadaseggl
Unter Westfalen hat geschrieben:Wie ich feststelle, bist Du noch ein Tick gläubiger, als ich. ;) :prost:


zugegeben, mit rosaroter Brille getippt, aber auch nicht auszuschliessen
der Tabellenrechner der STZ von heute. Auch wenn ich Nürnberg zu schlecht einschätze, die haben kein leichtes Restprogramm

15 VfB Stuttgart 34 33:66-33 28
16 FC Augsburg 34 42:65- 23 26
17 1. FC Nürnberg 34 25:66 - 41 18
18 Hannover 96 34 29:77-48 14

abgestiegen wird erst zum Schluss.
Ob wir die Relegation noch schaffen? Wer weiss das schon?

Iron
Halbdaggl
Aleksiander hat geschrieben:
Unter Westfalen hat geschrieben:Wie ich feststelle, bist Du noch ein Tick gläubiger, als ich. ;) :prost:


zugegeben, mit rosaroter Brille getippt, aber auch nicht auszuschliessen
der Tabellenrechner der STZ von heute. Auch wenn ich Nürnberg zu schlecht einschätze, die haben kein leichtes Restprogramm

15 VfB Stuttgart 34 33:66-33 28
16 FC Augsburg 34 42:65- 23 26
17 1. FC Nürnberg 34 25:66 - 41 18
18 Hannover 96 34 29:77-48 14

abgestiegen wird erst zum Schluss.


In 5 Spielen soll Weinzierl mit der gleichen Mannschaft plötzlich doppelt soviel Punkte holen wie in der gesamten Saison? :?

Also wenn du darauf Geld wetten würdest, könntest du damit reich werden... :lol:


frasimi74
Seggl
Selbst, wenn Augsburg heute verliert, liegen sie 4 Punkte + Torverhältnis vor uns. Wir müssen gewinnen, ansonsten geht es am Ende direkt runter. Nur: Wie um alles in der Welt sollen wir mindestens 1 Tor schießen? Und vorallem: Wer soll diese Tore schießen und vorbereiten?
Die Mannschaft hat seit Wochen, außer vielleicht defensiv, keinen Plan. Bzw. wir haben eigentlich gar keine Mannschaft mehr. Es ist eine Kopie der Abstiegssaison.
Love it, change it or leave it!





muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Was soll man da noch groß schreiben..... hoffen auf einen Elfer mit roter Karte und dann verteidigen was geht, jeden Ball auf die Tribüne dreschen. Sehe ähnlich wie vor Leverkusen schwarz, 2:0 für Augsburg. Erwarte trotzdem 3 Punkte. Wenn das nicht der Fall ist, Weinzierl direkt nach den Spiel entlassen.


Iron
Halbdaggl
Tamasi hat geschrieben:Da wir die ganzen Bonus- und sonstige „Muss man nicht gewinnen“-Spiele verloren haben, bin ich zuversichtlich, dass wir in Augsburg gewinnen werden. Weil diesmal müssen wir, ohne Wenn und Aber.

Nur leider auch ohne torgefährlichen Stürmer.


Sieht so aus, als ob wir nur noch Bonusspiele haben...





Aleksiander
Granadaseggl
Tamasi hat geschrieben:
Aleksiander hat geschrieben:15 VfB Stuttgart 34 33:66-33 28
16 FC Augsburg 34 42:65- 23 26
17 1. FC Nürnberg 34 25:66 - 41 18
18 Hannover 96 34 29:77-48 14

Öhm. Möchtest du vielleicht nochmal tippen? :o


Hiermit revidiere ich mein dummes Geschrube von heute nachmittags.
Ob wir die Relegation noch schaffen? Wer weiss das schon?




Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
In der Tat ist es in jedem Jahr so, dass die (Quasi-)Absteiger an den letzten Spieltagen noch für Überraschungen gut sind.

Wir überraschen dann am letzten Spieltag mit einem Sieg auf Schalke. Wobei das egal sein wird, weil wir trotzdem absteigen. Haha.

Aber im Ernst:
Platz 15 ist weg, aber trotzdem glaube ich, dass wir in Ausgburg mit einem 1-1 rausgehen. Eigentlich könnte Augsburg cool hinten drin stehen und uns das Leben schwer machen. Ein Unentschieden wäre voll okay für die. Aber womöglich halten sie das unter Martin Schmidt nicht durch und sie sind euphorisch und wollen's allen zeigen. Dann wird es ein offenes Spiel werden. Vielleicht schießen sie uns ab, vielleicht gewinnen sogar WIR. Oder halt 1-1.