448 Beiträge

Spätzlesboi
Benutzeravatar
Seggl
Da gibts halt User wie Darkred, die sich so ein Training in Gänze anschauen und dann einen reflektierten Beitrag schreiben, der wirklich informativ ist.
Und es gibt so Hobby-A-Lizenzler wie tommes, die nur schreien: "WAS !?! PURZELBÄUME !?! TRAINIERT DER DIE U16???"

Ich finde Tim Walter hätte einen Vertrauensvorschuss, seine Methoden betreffend, durchaus verdient. Oder zumindest ein Auseinandersetzen mit seinem Training in Gänze, bevor da einzelne Elemente hinterfragt werden.
*What ain't no country I've ever heard of! They speak English in What?*


*English, Motherfucker, do you speak it?*


darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
War ja im Zweifel, ob Walter die Kiste mit den "Strafen" im Training exakt so durchzieht wie im Vorfeld kolportiert...
Er tut es. :shock: :lol:

Bin da heute mal bei @iron
Das kann klappen und witzig sein. Aber bei zunehmenden Spannungen auch ganz schnell ins Gegenteil kippen. Schmaler Grat.


Öcher
Benutzeravatar
Granadaseggl
Ich finde diese Thematik rund ums Arschbolzen richtig amüsant. Das sind eigentlich (wie das Ohrenschnipseln beim 4gg2) ganz normale Strafen im Herrenfussball. Aber mich würde es freuen wenn sich die etablierten darüber aufregen würden, zeigt nur ihre Einstellung zum Profifussball :lol:
Die Verpflichtung von Trainers Ex-Spielern würden diese Gruppendynamik die Walter einfordert zumindest unterstützen, unabhängig ob sie am Ende auf dem Platz stehen oder nur auf der Bank.
Stand jetzt finde ich die Kaderplanung schwerpunktsmäßig eher bei der Mentalität und Atmosphäre (Stichwort hungrige Spieler), wovon der Walter auch immer redet.
Viel spannender finde ich eigentlich, wie sich der Einfluss von Ullrich oder Widmeyer auswirken wird, sieht man trotzdem den Walter-typischen Fussball aus Kiel oder geht er schon zu Beginn mehr Kompromisse ein.
always nai dahanne




Branson
Benutzeravatar
Lombaseggl
Nice Weather hat geschrieben:Bild

Die arschgebolzten Verlierer des Trainingsspiels sitzen tags darauf flussaufwärts und üben Vergeltung. Wobei, das verdünnt sich zu schnell…


:lol:

Weniger Vergeltung, eher Schmerzlinderung :mrgreen:
"In jedem Kader gibt es fünf richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen, wenn er nicht Fußball spielen würde."
Hans Meyer




Unter Westfalen
Benutzeravatar
Halbdaggl
Branson hat geschrieben:
Nice Weather hat geschrieben:Bild

Die arschgebolzten Verlierer des Trainingsspiels sitzen tags darauf flussaufwärts und üben Vergeltung. Wobei, das verdünnt sich zu schnell…


:lol:

Weniger Vergeltung, eher Schmerzlinderung :mrgreen:


Isch des Driggoh farbecht?
Wolle, Dei Frau haod aogruafa, Du sollsch hoimkomma!!

de mappes
Spamferkel
Uwe Gospodarek soil wohl von Bayern kommen und der neue TW-Trainer werden. Spannende Personalie, der im Bayern Nachwuchs durchaus gute Talente geformt hat. Zudem soll wohl Joachim Cast den Verein verlassen. Auch diese Personalie wird dem Anschein nach umbesetzt.


Walter holt ehemalige weggefährten...wenn die Leute gut sind, gerne.

Bin froh, dass ein neuer Torwarttrainer kommt, nachdem der Interimstrainer Thomas Walter ja den gleichen Nachnamen unseres Cheftrainers trägt und somit Vetternwirtschaft schnell ein Thema wird :mrgreen:

Obiges Zitat stammt natürlich vom TM-Forum.
Gospodarek wurde aber auch bei Sport1 genannt...das mit Cast kommt vom User und wäre auch ein alter Zopf...wobei was der macht, weiß ja keiner so richtig
Don't criticize what you can't understand


cordoba
Granadaseggl
Tamasi hat geschrieben:
Unter Westfalen hat geschrieben:Die Frage nach der badischen Herkunft finde ich total bescheuert und überflüssig.

Ich fand diese Frage gut. Es IST bei manchen Leuten halt ein Thema, und wenn auch nur unterschwellig. Seine Antwort darauf war ja auch super, allein dafür hat sich die Frage gelohnt.


Wow. Der Walter hat hier einen richtigen Aphorismus rausgehauen.
<<Es ist nicht wichtig "wo jemand herkommt", sondern "wo er hingeht.">>
Ich bin Brustringer ©