56 Beiträge

Strafraumgitarre
Benutzeravatar
Granadaseggl
Nice Weather hat geschrieben:Wenn ich mein Lieblingsthema der letzten Monate aufnehmen darf: kaum ist der Mislintat da, kauft er nen Sechser. Nicht wahr.


Die Freude im Hause Mangala kennt keine Grenzen.
Fick die Klugscheißer![quote="de mappes"]Wäre ne gute Idee für ne Signatur :?[/quote]


Branson
Benutzeravatar
Lombaseggl
Ascacibar, Mangala, Karazor ... könnte in der Tat eng werden für Gentner, Aogo und Caschtro.
"In jedem Kader gibt es fünf richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen, wenn er nicht Fußball spielen würde."
Hans Meyer





Lenny
Benutzeravatar
Granadaseggl
Ich denke, dass vier 6er nötig sind, um variable Formationen zu spielen und Ausfälle zu kompensieren. Mit Ascacibar, Mangala, Karazor und dazu noch Castro sind wir da nächstes Jahr für die 2. Liga spitze besetzt und perspektivisch bei günstiger Konstellation auch für die erste Liga respektabel. Zumindest auf dem Papier. Freut mich so ein Transfer. Die Misstöne könnten mit dem Umstand zu tun haben, dass auch Weinzierl und Reschke Esswein geholt haben, und der Mist gerade über uns hereinbricht.


CoachingZone
Halbdaggl
Nice Weather hat geschrieben:Bitte nicht durchdrehen: Ascacibar ist ein griffiger Spieler, egal wie sehr er in den letzten Partien vielleicht nachgelassen hat.


Yep. Meine Vermutung: Entweder hat Reschke ihm den Floh ins Ohr gesetzt, dass er sich offensiv besser einbringen müsse, um sich zu einem Was-auch-immer-Spieler zu entwickeln...

Oder er hat, weil er sich offensichtlich sehr für die Mannschaft einsetzt, das immense schwarze Loch unseres ZM schließen wollen, womit er sich alleine und bei gleichzeitiger Vernachlässigung der Defensivaufgaben übernommen und neue Baustellen aufgerissen hat.

Leider geistern schon seit einiger Zeit Gerüchte durch die Foren, dass er wohl zur neuen Saison auf die Insel wechseln wird... :(

Ist aber eigentlich hier O.T.
Wenn du schnell sein willst, geh langsam.

- Chinesisches Sprichwort -

Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
tommes hat geschrieben:
bitte fred überleiten, tommes-Eröffnung war ne Minute früher

Ich hatte keinen Thread eröffnet.

Die verwechseln uns fortlaufend. Ist ja auch naheliegend.
"Niemand urteilt schärfer als der Ungebildete. Er kennt weder Gründe noch Gegengründe und glaubt sich immer im Recht."

(Ludwig Feuerbach)



Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
tommes hat geschrieben:Warum naheliegend?

Ist doch offensichtlich. Wir haben beide keine Ahnung von Fußball.



*duckundweg*
"Niemand urteilt schärfer als der Ungebildete. Er kennt weder Gründe noch Gegengründe und glaubt sich immer im Recht."

(Ludwig Feuerbach)


Nilkheimer
Granadaseggl
Vor allem hamse halt nie gekickt, das wollen wir an dieser Stelle nicht unterschlagen.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.




Tamasi
Benutzeravatar
Grasdaggl
Ascacibar ist ganz sicher kein Achter. Das haben wir diese Saison gesehen. :-)

Und Mangala hat bei Anderlecht und in der Dortmunder Jugend öfter ZM als DM gespielt. Vermutlich kam dann beim VfB jemand daher und hat gesagt, dass der eigentlich eher ein Sechser sei.

niwoh
Seggl
Erstmal abstauben hier....

Es wurde viel über ihn geschrieben, nur nicht in seinem Fred.
Anscheinend sieht er seine bisherigen Leistungen auch recht kritisch:

Doch so richtig schien der Mittelfeld-Mann nicht ins Rollen zu kommen beim VfB Stuttgart. Karazor im Leistungs-Loch. Er zeigt sich nach dem Bochum-Spiel selbstkritisch: "Ich fand meine Leistungen in den ersten Partien nicht besonders gut. Aber so ist es eben manchmal - da muss man sich rauskämpfen."

Trotz schleppender Darbietungen beim VfB Stuttgart bleibt der 1,90 Meter-Mann bei Trainer Walter gesetzt. "Ich bin froh, dass der Trainer mir das Vertauen gibt. Ich versuche im Training immer 100 Prozent zu geben und zu zeigen, dass alle auf mich bauen können."

Gegen Bochum zeigte sich Atakan Karazor dann aber mal zufrieden mit sich: "Denke ich habe gut gespielt und mal ein Zeichen gesetzt. " In der schweren Phase zum Saisonstart haben ihm besonders auch die Gespräche mit Tim Walter geholfen. Karazor: "Der Trainer hat mich immer wieder zur Seite genommen und mir Mut zugesprochen. Hoffe nach diesem Spiel wird's jetzt besser."

https://www.echo24.de/sport/vfb-stuttga ... 85853.html



CoachingZone
Halbdaggl
Ich finde, heute hat er es sich verdient, dass sein Thread wieder hochgeholt wird :!:

Aus der Kicker-Statistik:

Laufleistung 11,45 km
Ballkontakte 90
gespielte Pässe 76
angekommene Pässe 75
Fehlpässe 1
Passquote 99%
Zweikampfquote 100%
Foul/Hand gespielt 0


Definitiv aktuell der Abwehrchef - und cool, dass er auf seiner Nebenposition so aufblüht :!:

:vfb:
Wenn du schnell sein willst, geh langsam.

- Chinesisches Sprichwort -