289 Beiträge

darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
Ich mach mal auf.
Mit Hiobsbotschaft leider...

Mavropanos fällt mit Meniskusriss für Monate aus. :bleich:
Der hat aber auch was Pech, der Kerle.
Gute Besserung von hier aus.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... dba0a.html

Anton wird auch nicht spielen können. Somit heißt es umorganisieren.
Tippe auf Karazor in der IV. Ob Kaminski ne neue Chance bekommt? War für mich gefühlt erst mal außen vor.
Zuletzt geändert von darkred am 16. Oktober 2020 16:13, insgesamt 1-mal geändert.


de mappes
Spamferkel
Update zur Personalsituation aus der Pressekonferenz:

"Die Sorgenkinder Mavropanos und Anton fallen aus. Mavropanos muss operiert werden, hat einen Mensikusriss und fehlt "mindestens mehrere Wochen", so Matarzzo. Anton ist aufgrund einer Außenbandverletzung keine Option für Berlin, aber eventuell wohl für das Spiel in Köln.
Massimo, Churlinov und Sosa kamen angeschlagen von den Länderspielreisen zurück und konnten bisher nicht trainieren. Ansonsten fallen Awoudja und Thommy aus."

Ist natürlich eine bittere Kiste..


Bei Sosa also eigentlich wie immer
was treiben die dort nur :?

Gilt übrigens nun seit Mavropanos auch für Testspiele gegen Freiburg :(
Don't criticize what you can't understand




Tamasi
Benutzeravatar
Grasdaggl
Ich bin gespannt.

Jhon Cordoba ist hoffentlich noch Länderspielreise-geschlaucht, er kommt erst Donnerstagabend zurück nach Berlin. Besser so, den erstens ist der äußerst robust und zweikampfhart und würde unseren Spielern wieder eine Menge Lehrgeld abknöpfen. Zweitens ist er ideal für Herthas "Hoch & Weit"-Spiel. Denn trotz aller Beteuerungen haben sie bislang noch kein besseres Offensivspiel hingekriegt. Mit Cordoba funktioniert das sogar ganz gut. Ohne hingegen... müssen sie das Spiel eher ordentlich aufbauen und da könnten wir hübsch stören und gegenstoßen.

Wettermäßig wird es grau und eklig. Dit is' Berlin.





Rufus
Granadaseggl
Kaminski oder Karazor? Hm...
Der erste hat bisher nicht performt und der zweite ist als IV mMn völlig ungeeignet: zu schmal, wie schon jemand schrub "zu leicht wegdrückbar" und ausserdem viel zu langsam (außer Mavropanos haben wir leider kein Tempo in der Abwehr).

Deshalb würde ich natürlich Mack nehmen :nod:
Ich vermag alles durch den der mich stark macht: Jesus Christus

Rufus
Granadaseggl
StZ hat geschrieben:Roberto Massimo ist mit Knieproblemen von der deutschen U 21 zurückgekehrt.
Darko Churlinov schmerzt nach seiner Reise mit der nordmazedonischen Juniorenauswahl eine Prellung.
Ebenso Borna Sosa, den es im Einsatz für die kroatische U 21 am Rücken erwischt hat.

Zum :puke: aber wir holen in Berlin trotzdem mindestens einen Pkt :vfb:
Ich vermag alles durch den der mich stark macht: Jesus Christus


AxelKruse_FG
Schoofseggl
Nicht schlecht, aber paar Kleinigkeiten sind noch zu verbessern:

1. Der Berliner kennt nicht nur keinen Genitiv, er kennt auch keinen Dativ. Es muß also heißen: "bei die olle Tante Härtha".

2. "nischt", richtiger: "nüscht" heißt "nix" auf schwäbisch oder "nichts" auf deutsch. Es müßte also "nich" heißen.

3. Das bestägungsheischende "wa" kommt immer am Ende eines Satzes. Man hofft ja auf die Zustimmung der anderen.

4. "dit" ist "das", "daß" ist "dat". Vastehste?

5. ;)