351 Beiträge

Gibts des
Benutzeravatar
Granadaseggl
Weil ich grade i.S. Vogtselsperger zu aufgewühlt bin (hoffentlich ganz im Gegensatz zu unseren Jungs) und nicht schlafen kann, eröffne ich schon mal den Thread zum ersten Heimsieg der Saison.
Denn auch wenn Hitzelspergers Rinos Drohung, zukünftig auch vor Heimspielen ins Hotel zu gehen lt. Vogt :roll: Miss Lee N‘Tat eher auf geteiltes Echo in der Mannschaft stieß, so
Gibt’s doch
Möglichkeiten, einem Heimspielalarm entgegen zu wirken. Denkbar wäre etwa eine Verlegung nach Degerloch :bounce: Auswärtsfeeling garantiert und wahrscheinlich bessere Platzverhältnisse, als gegen Laiptzsch - oder zumindest größere Kartoffeln auf den (lt. kleinem Pisser) Anbauflächen im Seitenaus :mrgreen: (<-blauer Bauer)...

Gehe - vorbehaltlich anderer kryptischer Äußerungen unseres Cheftrainers bei der PK - von einer 50%igen Startelfwahrscheinlichkeit (gem. derzeitiger Sky-Sinnlosigkeits-Statistik-Skala) DaDidas aus. Die anderen 50% können später eingewechselt werden, wenn er sich nicht zuvor verletzt (haben wird).

Ansonsten dürfte alles beim Alten bleiben und den bEIERn-Sieger besiegt werden :nod:
:vfb:
...im übrigen bin ich dem Meinung: Judenverfolgung mit (angeblichem) Mobbing im Forum zu vergleichen ist kein Muckenschiß!








de mappes
Benutzeravatar
Spamferkel
Lenny hat geschrieben:
de mappes hat geschrieben:Der neue Rasen wurde geliefert; kommt vom Niederrhein
Man lässt nichts unversucht :mrgreen:


Schau dir beim nächsten Mal den Mist nochmal an, bevor du über den Humor anderer richtest, Reinhold. ;)


hat vertikalpass einen Fehler gemacht? :D
Sei nicht verbittert wegen des Schiri-Lachplatten-Hängers...das war doch Muffi, der dich zur Ordnung rief, Helge :mrgreen:
Don't criticize what you can't understand




Rufus
Granadaseggl
Aleksiander hat geschrieben:
Rufus hat geschrieben:
Aleksiander hat geschrieben:Gladbach hat einen guten Lauf, vielleicht ein 4:3?

;) Alex, du elender Pessimist, wir gewinnen natürlich 6:3 :P


Das ist nur Respekt vorm Gegner.
@Rufus....zu Deiner Signatur, wie wärs mit:
"Präsidenten sind ersetzbar, Top-Fachleute sind selten!". :mrgreen:

Netter Versuch aber meine Signatur bleibt solange bis klar ist, dass die Vorwürfe gegen Vogt (Mischt sich zu viel ein, blockiert Vertragsverlängerungen, ...) wahr sind und er weg vom Fenster ist.

Je nachdem was dann beim VfB passiert, könnte dann so was in der Art kommen:

"Hoffentlich ist jetzt endlich Ruhe und Hitz weiß mit seiner großen Macht umzugehen" (Hitz wird Präsident)
"Ach Scheiss drauf, wahrscheinlich ist <xy> auch ein Arsch" (xy = neuer Präsident, weder Vogt, Hitz, Zeh)
"Drauf geschissen auf den bayrischen Wurzelsepp" (Zeh wird es )
"Das wars wohl mit dem Aufschwung!" (wenn Hitz geht, gegangen wird)
"Wie konnte man nur ernsthaft daran denken, dass es dieses Mal klappen wird" (wie zuvor)

Oder die Signatur wird richtig negativ ;)
Zuletzt geändert von Rufus am 13. Januar 2021 23:40, insgesamt 1-mal geändert.
Hitz oder Vogt? Es gibt wohl noch eine dritte Fraktion, ("alte Seilschaften") die keinen von den beiden haben will!







halensee
Benutzeravatar
Granadaseggl
War im September 2010 mit meinem Kumpel, der Gladbach Fan ist, beim 7:0 gegen Gladbach im Stadion. Ich hatte Muskelkater vom permanenten hochspringen und jubeln, er blieb immer brav sitzen. Damals dabei waren schon Dida und auf der anderen Seite Patrick Herrmann. Sogar der Niedermeier Schorsch durfte einnetzen.

Im November 2013 bin ich dann mit einem anderen Kumpel, Fan eines von mir verachteten Vereins aus dem Süden, zum Gladbach Spiel, weil der Kumpel von oben kurzfristig absagen musste. Wir haben 0:2 verloren.

Kumpel Nr. 1 wurde vor mehreren Jahren von einem andern Gladbach Fan Stadionverbot angedroht, weil Gladbach immer verloren hat, wenn er im Stadion war.

Habe Kumpel Nummer 1 um sicher zu gehen für Samstag eingeladen. Leider hatte ich im Gegensatz zu ihm nicht berücksichtigt, dass es das Abendspiel ist und ab 20:00 Uhr die Ausgangssperre zuschlägt. Ohne "externe" Unterstützung tippe ich dennoch 3:2 für uns. Jede Serie reißt irgendwann.
Suicide Is Painless


Haber
Halbdaggl
halensee hat geschrieben:War im September 2010 mit meinem Kumpel, der Gladbach Fan ist, beim 7:0 gegen Gladbach im Stadion. Ich hatte Muskelkater vom permanenten hochspringen und jubeln, er blieb immer brav sitzen. Damals dabei waren schon Dida und auf der anderen Seite Patrick Herrmann. Sogar der Niedermeier Schorsch durfte einnetzen.

Im November 2013 bin ich dann mit einem anderen Kumpel, Fan eines von mir verachteten Vereins aus dem Süden, zum Gladbach Spiel, weil der Kumpel von oben kurzfristig absagen musste. Wir haben 0:2 verloren.

Kumpel Nr. 1 wurde vor mehreren Jahren von einem andern Gladbach Fan Stadionverbot angedroht, weil Gladbach immer verloren hat, wenn er im Stadion war.

Habe Kumpel Nummer 1 um sicher zu gehen für Samstag eingeladen. Leider hatte ich im Gegensatz zu ihm nicht berücksichtigt, dass es das Abendspiel ist und ab 20:00 Uhr die Ausgangssperre zuschlägt. Ohne "externe" Unterstützung tippe ich dennoch 3:2 für uns. Jede Serie reißt irgendwann.


wenn dein Kumpel gegriffen wird kanner doch sagen er wäre freiberuflich unterwegs und sammle Unterschriften pro Vogt