368 Beiträge

Hasenrupfer
Benutzeravatar
Granadaseggl
Pizarro war's! Klingt schlüssig:

"Mein Sohn ist am Boden zerstört. Man hat ihm die Beine abgehackt, weil da andere Interessen im Spiel sind", klagte Petronila Gonzales beim TV-Sender RPP. Die Schuld habe "Claudio Pizarro, ich bin doch nicht blöd", fügte sie hinzu.
Pizarro habe Guerrero seit der gemeinsamen Zeit beim FC Bayern München gemobbt. "Das ist alles von langer Hand vorbereitet. Es ist ein riesiges Komplott", sagte Gonzales.


http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/1805/News/paolo-guerreros-mutter-gibt-claudio-pizarro-schuld-fuer-dopingsperre.html

:lol:

Gibts des
Benutzeravatar
Lombaseggl
Pizza hat vermutlich versucht dem Proll die Benimmregeln bei Tripleinterruptus beizubringen, obwohl PG ja aus deren Jugend kam (wieso eigentlich?) kommt.
Aber nochmal ernsthaft an die Juristen an board:
Eine Verurteilung durch die internationalen Sportgerichtsbarkeit (CAS): 12 Monate wird von einem Mitgliedsverband (? -> FIFA) reduziert: 6 Monate.
Gibt's des?
Einheitlichkeit des Instanzenweges, oder wie das heisst!!?
... und PG gibt demletzt sein Comeback bei Fluminense.
Inzwischen legt der Kläger (WADA) beim CAS Wiederspruch gegen die Entscheidung der FIFA ein. M.E. hätte die Zuständigkeit der FIFA angefochten und Wiedereinsetzung des ursprünglichen Urteils gefodert werden können. Aber nicht Berufung in einem anderen Rechtszug.
Das ist keine Erbsenzählerei. Weil: was macht WADA/CAS wenn die FIFA jetzt PG einfach per Verbandsgerichtsbarkeit begnadigt?
Die FIFA rausschmeißen? Da warten die doch nur drauf...
„Kurz waren sie lang genug“ (Torsten Frings auf die Frage, ob/wann er sich mal wieder die Haare schneiden lassen wird)

Cleansman
Benutzeravatar
Granadaseggl
Der Seeeeehenior Gomez hat keine Cojones.
Keine Cojones hat der Seeeeenior Gomez.

Mit diesem Lied, schön vorgetragen mit meiner samtigen Gesangsstimme habe ich zuweilen meine Mitbewohner erfreut.

Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Hasenrupfer hat geschrieben:Pizarro war's! Klingt schlüssig:

"Mein Sohn ist am Boden zerstört. Man hat ihm die Beine abgehackt, weil da andere Interessen im Spiel sind", klagte Petronila Gonzales beim TV-Sender RPP. Die Schuld habe "Claudio Pizarro, ich bin doch nicht blöd", fügte sie hinzu.
Pizarro habe Guerrero seit der gemeinsamen Zeit beim FC Bayern München gemobbt. "Das ist alles von langer Hand vorbereitet. Es ist ein riesiges Komplott", sagte Gonzales.

:lol:

In der Tat:
So hanebüchen das auch klang: Pizarro brachte sich sofort ins Spiel. "Egal, was passiert, egal, wie weit das Ziel, das du angepeilt hast, entfernt zu sein scheint, verliere niemals den Glauben, dass du es schaffen wirst", schrieb Pizarro. Medienberichten zufolge wurde Pizarro aber von Gareca [N11-Trainer] nicht im vorläufigen Kader berücksichtigt, aus dem am 4. Juni der endgültige Kader hervorgehen soll. Dabei spielten sportliche Gründe eine Rolle; zudem ist Pizarro in Peru umstritten und offenbar im Team eher mäßig gelitten.

Für Gareca ist die Absenz Guerreros mehr als ein Problem: eine Katastrophe. Peru hat keinen vergleichbaren Stürmer. Gareca ist so verzweifelt, dass er einen Verteidiger umschult: Anderson Santamaría, 26, vom FC Puebla (Mexico). Zuletzt hatte er 2015 bei CD León de Huánuco als Angreifer gespielt - und nach eigenen Angaben auch mehrere Tore geschossen.

Eine Chance für Sandro Wagner? Er sollte mal so eine Gen-Analyse machen, wie sie gerade angesagt sind. Vielleicht sind peruanische Sprengsel in seiner DNA?
Zuletzt geändert von Tamasi am 17. Mai 2018 08:59, insgesamt 1-mal geändert.


Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
de mappes hat geschrieben:nach eigenen angaben :lol:

die haben sich doch irgendwie qualifiziert...wer traf denn da?

Na, wer wohl? Guerrero!

de mappes
Spamferkel
okey seine sperre war also schon abgelaufen und wurde dann nach erfolgreicher quali wieder aktiviert?

ich lese mir dann nochmal die berichte durch...vergiss meine frage ;)

ok ich hatte da was völlig anderes im kopf...mea culpa :oops:

geschaut:
guerrero 6 tore
flores 5 tore
cueva 4 tore
farfan 3 tore
müssen die anderen es richten

schwaebi
Benutzeravatar
Granadaseggl
Tamasi hat geschrieben:Eine Chance für Sandro Wagner? Er sollte mal so eine Gen-Analyse machen, wie sie gerade angesagt sind. Vielleicht sind peruanische Sprengsel in seiner DNA?


Peruanischer Schäferhund? Geile Idee!

Übrigens find ich den ganzen Thread subber :lol:

Strafraumgitarre
Benutzeravatar
Granadaseggl
Cleansman hat geschrieben:Der Seeeeehenior Gomez hat keine Cojones.
Keine Cojones hat der Seeeeenior Gomez.

Mit diesem Lied, schön vorgetragen mit meiner samtigen Gesangsstimme habe ich zuweilen meine Mitbewohner erfreut.


Hach, die weit aufgerissenen Augen, die in schierer Entzückung verzerrten Gesichter, die Tränen tiefer Rührung, die ekstatisch zuckenden Leiber mit dem Schweiß nächstliebender Empathie auf der Stirn... ich kann es mir nahezu bildlich vorstellen. Akustisch jedoch nicht. Leider. :lol:

Brauchst Du noch Strophen? :)

Der Uuuuuuser Cleansmannnn
hodd a schmuuuuutzige Jeans an.
A schmuuuuuutzige Jeans an
hood dr Uuuuuuuser Cleansmannnnn.

Eeeeiiiin Ruuuudi Völleeeeer
singt erst toll und dann tölleeeeer.
Ja, erst toll und dann töllleeeeeerr
singt eeeeeiiin Ruuuudiiiii Völlleeeeer.

Hammer, oder? :D

Aber lass mich raten: An jenen Abenden musstest Du ohne Wildschwein ins Bett? :cyclops:



Gibts des
Benutzeravatar
Lombaseggl
Nice Weather hat geschrieben:Die Kapitäne der Gegner der peruanischen Nationalmannschaft bei der WM in Russland haben den Fußball-Weltverband FIFA in einem offenen Brief gebeten, die Sperre gegen Paolo Guerrero während des Turniers in Russland auszusetzen.

http://www.kicker.de/news/fussball/welt ... perre.html

Find ich gut. Das hat Größe. Was natürlich die Fans sagen, wenn ein zwei von denen nach Hause fahren, weil Guerrero in der Vorrunde sechs Buden macht... :?:
„Kurz waren sie lang genug“ (Torsten Frings auf die Frage, ob/wann er sich mal wieder die Haare schneiden lassen wird)


Hasenrupfer
Benutzeravatar
Granadaseggl
Und wegen solcher Geschichten würde ich den Franzosen nicht die Favoritenrolle übergeben.

Allein die Einzelspieler betrachtet sind diese sicherlich die stärkste Nationalmannschaft, aber durch mannschaftliche Geschlossenheit haben die seit ihrer goldenen Generation eher weniger geglänzt, hinzu kommt ein taktisch zweitklassiger Trainer.

Manolo
Grasdaggl
ich habe manchmal das gefühl, dass es nach meinung der fans/medien fast nur taktisch zweitklassige trainer gibt. löw sagt(e) man das auch nach. insofern hebt sich das auf ;)
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Southern Comfort
Benutzeravatar
Granadaseggl
Hm? Ich hatte bislang die Auffassung, Klinsmann wäre der Aufputscher und das Aushängeschild gewesen und Löw das taktische Brain. Analog Beckenbauer vs. Osieck/Vogts...


Manolo
Grasdaggl
Southern Comfort hat geschrieben:Hm? Ich hatte bislang die Auffassung, Klinsmann wäre der Aufputscher und das Aushängeschild gewesen und Löw das taktische Brain. Analog Beckenbauer vs. Osieck/Vogts...


Klinsmann war drittklassig ;) Gab selbst nach der WM nicht wenige, die meinten, dass man mit Löw nur wegen der guten Spieler siegen konnte. größter diskussionspunkt war lahm.
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
So drittklassig kann er nicht gewesen sein.
Der DFB war scharf darauf, ihn zu verpflichten.
Wobei, seine Stärken liegen sicher mehr im mentalen, als im taktischen Bereich.
Noe, noe, I goa alloi hoim

Manolo
Grasdaggl
Siehe oben. Nach meinung von fans ubd medien. Zidane gilt da azch als zweitklassig - als zwei- vielleicht bald sogar dreimaliger cl-sieger. Klopp könne auch nur pushen und rennen lassen etc.
Hier könnte ihre Werbung stehen.


Iron
Granadaseggl
Manolo hat geschrieben:Siehe oben. Nach meinung von fans ubd medien. Zidane gilt da azch als zweitklassig - als zwei- vielleicht bald sogar dreimaliger cl-sieger. Klopp könne auch nur pushen und rennen lassen etc.


Fans und Medien sind doch gar nicht in der Lage das zu bewerten.



Gibts des
Benutzeravatar
Lombaseggl
Echt jetzt? Wie
Gibts des?
Quelle?
„Kurz waren sie lang genug“ (Torsten Frings auf die Frage, ob/wann er sich mal wieder die Haare schneiden lassen wird)