175 Beiträge

tommes
Granadaseggl
Etwa BVB-Köln wo der Videoschiri richtig lag, aber Feldschiri das Spiel dummerweise unterbrochen hatte.

Da kann man geteilter Meinung sein. Aus meiner Sicht hat der Kölner vom Dortmunder Innenverteidiger einen Schubs bekommen.
Aber grundsätzlich hast Du recht.


Cleansman
Benutzeravatar
Granadaseggl
Fandel und Krug müssen komplett aus dem Schiedsrichter-Wesen richtig und vollständig entfernt werden, ihre Seilschaften gekappt werden, sonst hört das nie auf. Das sind zwei Machtmenschen, die ihre Macht inoffiziell weiter ausüben und missbrauchen werden. Der Fisch stinkt vom Kopf her.

Mietmaul
Benutzeravatar
Granadaseggl
Teil 1 läuft schon:

Hellmut Krug ist nicht mehr Projektleiter für den neu eingeführten Videobeweis und kommt auch nicht mehr als Supervisor im DFL-Kontrollzentrum in Köln zum Einsatz. Das ist nach SPORT BILD-Information das Ergebnis einer DFB-Sitzung am Montag, an der auch DFB-Präsident Reinhard Grindel, der für die Schiedsrichter zuständige Vizepräsident Ronny Zimmermann sowie Schiri-Boss Lutz Michael Fröhlich teilgenommen haben.

Der DFB reagierte damit auf einen Bericht der „Bild am Sonntag“, wonach Krug habe als Supervisor Einfluss auf Entscheidungen der Video-Assistenten genommen habe.

Konkret geht es um zwei Entscheidungen am 10. Bundesliga-Spieltag während der Partie von Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg (1:1). Krug habe dabei als Supervisor des Spiels den eigentlichen Video-Assistenten Marco Fritz zweimal bei Strafstoß-Entscheidungen zu Gunsten von Schalke überstimmt.

Pikant daran: Krug kommt aus Gelsenkirchen. Als Schiedsrichter durfte er auch keine Schalke-Spiele pfeifen.

de mappes
Spamferkel
was ich nicht verstehe:
alle inklusive schiedsrichter sind sich einig, dass der Platzverweis gegen burnic falsch war.
Tatsachenentscheidungen gibt es eigentlich nicht mehr, da eine Prüfung noch während des spiels möglich ist
warum wird diese sperre dann dennoch vollzogen?
Irrsinn!



Manolo
Halbdaggl
Ich glaube, dass zumindest Krug spätestens am Ende der Saison kein Amt mehr haben wird. Ist nur die Frage, wie viele mitgehen (müssen ) und ob es im Schiribereich bleibt (Ich glaube das nicht)
Hier könnte ihre Werbung stehen.


Manolo
Halbdaggl
Wie sie sein Amt nun nennen, weiß wohl nicht mal der DFB. Aber er analysiert und dokumentiert weiterhin das videoschriprojekt und gibt die Ergebnisse weiter.
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Also er analysiert und dokumentiert das Videogedaddel, ist aber nicht mehr dessen Projektleiter und Supervisor?

Was soll denn das wieder für eine halbarschige Maßnahme sein. Der soll meinetwegen eine Rolex kriegen und in den Ruhestand verabschiedet werden, stattdessen halbiert sich sein Job jede Woche… blöde Bande da.



Nilkheimer
Granadaseggl
Rudi has broken / like the first Ruhuhudi.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Iron
Granadaseggl
Manolo hat geschrieben:Finde es sehr seltsam, dass Krug nicht richtig abserviert wird. Deutet für mich daraufhin, dass er selbst ein druckmittel hat. Welches keine Ahnung.


Krug wurde abgezogen, weil der Videobeweis bisher nicht so toll verlief wie erwartet. Der Manipulationsvorwurf ist ja bisher nur dummes Gerede... so zumindest auf Sky...

tommes
Granadaseggl
Finde es sehr seltsam, dass Krug nicht richtig abserviert wird. Deutet für mich daraufhin, dass er selbst ein druckmittel hat. Welches keine Ahnung.

Vielleicht lässt sich das mit dem Videobeweis beweisen.

Nilkheimer
Granadaseggl
Videobeweis killed the Schiristar.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Manolo
Halbdaggl
Nice Weather hat geschrieben:Also er analysiert und dokumentiert das Videogedaddel, ist aber nicht mehr dessen Projektleiter und Supervisor?

Was soll denn das wieder für eine halbarschige Maßnahme sein. Der soll meinetwegen eine Rolex kriegen und in den Ruhestand verabschiedet werden, stattdessen halbiert sich sein Job jede Woche… blöde Bande da.


De facto wird er fast gleich viel macht/ Verantwortung haben wie zuvor. Zumindest wenn der Anschein nicht trügt und er mit seinen neuen "chef" fröhlich eine schicksalsgemeinschaft bildet.
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Cleansman
Benutzeravatar
Granadaseggl
Zudem ist Fandel weiter in der UEFA-Schiedsrichterkommission aktiv und verfügt dort über großen Einfluss. Er und Krug werden weiter fest die Fäden in der Hand behalten, wenn auch nicht mehr offiziell. Den Augiasstall sollte man dringend ausmisten, dazu wird es aber nicht kommen.


FanAusMUC
Lombaseggl
Langsam bin ich der Meinung, man sollte diese Schiedsrichterei eine KI übertragen.
Die lernen doch recht schnell.
Da spielen dann 11 gg 11 virtuelle SchiRis 30 Millionen Fußballspiele in 2 Tagen gegeneinander - und dann gibt es keine Spielsituation mehr, die die nicht schon mal erlebt und bewertet hätten.

Google Deepreferee oder so.