5489 Beiträge





Kronenclub
Granadaseggl
Wenn man ständig 2 oder mehr Tore kassiert steigt man sowas von hoch verdient hab.... die Kölner brauchen gar nicht jammern....
#2018/2019 wird unser Jahr#



darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
de mappes hat geschrieben:Tschö kölle
Schade für uns...die liefern jetzt nur noch punkte an die Konkurrenz


Wäre nicht das erste mal, dass ein zum Abstieg verdammter Club hinten raus befreit aufspielt und noch für die ein oder andere Überraschung sorgt.

morituri te salutant
;)



fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
Nach vorne einigermaßen hui, nach hinten pfui... und Horn stellt sich auch recht doof an.
Köln Fans mit Herzschwäche dürften inzwischen alle abgenippelt sein...

de mappes
Spamferkel
darkred hat geschrieben:
de mappes hat geschrieben:Tschö kölle
Schade für uns...die liefern jetzt nur noch punkte an die Konkurrenz


Wäre nicht das erste mal, dass ein zum Abstieg verdammter Club hinten raus befreit aufspielt und noch für die ein oder andere Überraschung sorgt.

morituri te salutant
;)


Ja schaun mer mal...ob sie was holen

Bremen jetzt auch gut dastehend...
Don't criticize what you can't understand



Manolo
Grasdaggl
Kronenclub hat geschrieben:Wenn man ständig 2 oder mehr Tore kassiert steigt man sowas von hoch verdient hab.... die Kölner brauchen gar nicht jammern....


Meine rede. Mit ruthenbeck steigen sie auch nicht wieder auf. Hat der auch Vertrag für liga 2?
Hier könnte ihre Werbung stehen.



Gibts des
Benutzeravatar
Granadaseggl
muffinho hat geschrieben:Tja, die Bremer haben halt Erfahrung darin, einen potentiellen Absteiger in einem Montagspiel in die 2. Liga zu schießen :D


des hedd jeds ned missa sai :evil:
heute schon gelebt?




Cleansman
Benutzeravatar
Granadaseggl
An Stelle von Bremen und Köln würde ich mich übrigens von der DFL verarscht fühlen. Nicht nur, dass weder Ihr noch die Kölner (noch) in der Europa League wären, am kommenden Spieltag gibt es wieder 3 (!!!) Sonntags-Spiele. War nicht die offizielle Begründung für die Montags-Spiele, dass diese zur Entlastung der Europa League Teilnehmer seien? Also ging es tatsächlich nie darum, ondern nur, um mehr TV-Geld, in dem Fall von Eurosport, zu bekommen. Wobei das ja so klar war...

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... achen.html


Cleansman
Benutzeravatar
Granadaseggl
Plan B hat geschrieben:Hast Du was anderes erwartet? Nicht wirklich, oder?


Nein, natürlich nicht.

Ich sage mal, irgendwann in naher Zukunft werden wir einen Spielplan haben, in dem alle 9 Spiele von Freitag bis Montag so verteilt werden, dass es neun verschiedene, sich nicht überschneidende Anstoßzeiten gibt. Und um dem Ganzen den letzten Kick zu geben, werden die Anstoßzeiten der Spiele und wer wo spielt jeweils erst am Mittwoch davor bekanntgegeben. Dann hat man auch keine nervigen Zuschauer mehr im Stadion, die das Hochglanzprodukt Bundesliga stören. Braucht ja niemand. Die Spiel-Übertragungen im TV (kein Free TV!!!) teilen sich Sky, DAZN und Eurosport sowie noch zu gründende Pay-TV-Kanäle. Und die DFL kriegt dafür pro Jahr 3 Milliarden Euro. Schöne neue Fußballwelt.