6871 Beiträge


Strafraumgitarre
Benutzeravatar
Granadaseggl
Liga-Hopping, vielleicht eine neue Trendsportart?

Als nächstes dann entweder klassisch, sprich Wiederabstieg oder sie gewinnen übernächste Saison die CL, melden Insolvenz an und fangen das Spiel wieder von ganz vorne an.
Vorsprung durch Technik - der drahtlose Präsident







Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Die Alte Dame hat sich an Lars Windhorst verkauft.
Lars Windhorst....? Moment... hmmm...? War das der Kreml-Flieger?

Okay, mir musste Google auf die Sprünge helfen. :-)

Hier aber nur der Link zum kicker-Artikel:

Es geht um "neue Dimensionen": Der umstrittene Investor Lars Windhorst steigt im großen Stil bei Hertha BSC ein - mit zunächst 125 Millionen Euro. http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... a-ein.html



Durch den Einstieg bei Hertha erhält [Windhorsts] Beteiligungsfirma zwei Sitze im Aufsichtsrat, aber darüber hinaus nach Klubangaben keinen Einfluss auf sportliche Entscheidungen.

Ahahahaha

CoachingZone
Granadaseggl
:mrgreen:

Wie gut, dass unser Investor keine :oops:

Vielleicht sollte man in Berlin mal nachfragen, ob die jetzt auch so ein Präsidialdingens installiert haben...

Sonst bestünde ja vielleicht noch Hoffnung :!: :nod:
Er ist nicht mehr da.


Strafraumgitarre
Benutzeravatar
Granadaseggl
Bundes-Jogi hat geschrieben:Und der alte Herr?

Und der Kreml-Flieger hieß Matthias Rust, nach ihm wurde der Europa-Park benannt.


Der alte Herr heißt Neil Young und hat dem Kreml-Flieger gleich ein ganzes Album gewidmet:
Rust never sleeps

Dessen Bruder Oliver T. Rust hat übrigens sogar mal ein Buch über den VfB geschrieben.
Vorsprung durch Technik - der drahtlose Präsident

de mappes
Spamferkel
Bundes-Jogi hat geschrieben:Und der alte Herr?

Und der Kreml-Flieger hieß Matthias Rust, nach ihm wurde der Europa-Park benannt.


Also hieß er Europa, denn so heisst der Europapark

@Topic
ist bei der Hertha nicht schon so eine investmentfirma mit drin oder sind die schon wieder raus?
Don't criticize what you can't understand

Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Tamasi hat geschrieben:Es geht um "neue Dimensionen": Der umstrittene Investor Lars Windhorst steigt im großen Stil bei Hertha BSC ein - mit zunächst 125 Millionen Euro. http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... a-ein.html


Mir war neu, dass der noch im Geschäft ist. Das Wunderkind der 90er. Ich dachte, der sei weg vom Fenster, nachdem er vor zehn (?) Jahren wegen Untreue verknackt worden ist und außerdem privatinsolvent war. Göttinger Gruppe reloaded?
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'

Unter Westfalen
Benutzeravatar
Halbdaggl
de mappes hat geschrieben:
Bundes-Jogi hat geschrieben:Und der alte Herr?

Und der Kreml-Flieger hieß Matthias Rust, nach ihm wurde der Europa-Park benannt.


Also hieß er Europa, denn so heisst der Europapark

@Topic
ist bei der Hertha nicht schon so eine investmentfirma mit drin oder sind die schon wieder raus?



Der Europa
ist in
Rust geboren.

Bassd scho!
Wolle, Dei Frau haod aogruafa, Du sollsch hoimkomma!!

Unter Westfalen
Benutzeravatar
Halbdaggl
Tifferette hat geschrieben:
Tamasi hat geschrieben:Es geht um "neue Dimensionen": Der umstrittene Investor Lars Windhorst steigt im großen Stil bei Hertha BSC ein - mit zunächst 125 Millionen Euro. http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... a-ein.html


Mir war neu, dass der noch im Geschäft ist. Das Wunderkind der 90er. Ich dachte, der sei weg vom Fenster, nachdem er vor zehn (?) Jahren wegen Untreue verknackt worden ist und außerdem privatinsolvent war. Göttinger Gruppe reloaded?


Ich dachte, der ist immer noch 18! :cyclops:

FDP-Mitglied? :twisted:
Wolle, Dei Frau haod aogruafa, Du sollsch hoimkomma!!

Southern Comfort
Benutzeravatar
Granadaseggl
Tifferette hat geschrieben:
Tamasi hat geschrieben:Es geht um "neue Dimensionen": Der umstrittene Investor Lars Windhorst steigt im großen Stil bei Hertha BSC ein - mit zunächst 125 Millionen Euro. http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... a-ein.html


Mir war neu, dass der noch im Geschäft ist. Das Wunderkind der 90er. Ich dachte, der sei weg vom Fenster, nachdem er vor zehn (?) Jahren wegen Untreue verknackt worden ist und außerdem privatinsolvent war. Göttinger Gruppe reloaded?


Zweimalige Insolvenz... Aller guten Dinge sind drei!