5823 Beiträge

Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
man kann vom ersten spieltag an gegen mögliche direkte konkurrenten sein, wenn es einem spaß bereitet
- die meisten hier anwesenden haben andere prioritäten (unterstelle ich)

Aber wie alles, wiederholt sich hier diese diskussion zum xxxxxxx ten mal

Professionell sind die Spieler schon: gehen ab wie blöd, wenn jemand den Ball an die Hand kriegt. Dann gibt’s noch schön Videokonferenz, obwohl jeder Fünfjährige sehen kann, dass das in hundert Jahren kein absichtliches Handspiel war. Meine Herr’n.

de mappes
Spamferkel
Unter Westfalen hat geschrieben:
de mappes hat geschrieben:
Unter Westfalen hat geschrieben:Meine Freude an einem Spieltag
orientiert sich weniger daran, dass andere verloren haben,
sondern mehr, dass meine Vereine gewonnen haben.
Heute Freiburg und BvB,
morgen?


Achso
Dachte du wärst VfB Fan


Insgeheim bin ich für den Verein der beiden Vorbestraften.
Aber das verrate ich hier natürlich nicht.


Würde ich dir auch nicht empfehlen :mrgreen:
Don't criticize what you can't understand

de mappes
Spamferkel
Auswurf hat geschrieben:man kann vom ersten spieltag an gegen mögliche direkte konkurrenten sein, wenn es einem spaß bereitet
- die meisten hier anwesenden haben andere prioritäten (unterstelle ich)

Aber wie alles, wiederholt sich hier diese diskussion zum xxxxxxx ten mal


Das stimmt natürlich (die Wiederholungen)
Die hat man aber in vielen anderen Diskussionen auch

Ob es eine Mehrheit ist weiß ich nicht...aber ich meine schon, dass zumindest halb halb herrscht, wenn es am Ende der Saison gegen den Abstieg geht und Bayern gegen einen direkten Konkurrenten von uns spielt

Mit Sympathien ist es da bei mir schon seit längerer Zeit nicht so weit her, wenn es um diese Duelle unserer abstiegskonkurrenz mit den top Teams geht

Ich mag zum Beispiel weder die plastikclubs noch Schalke...aber spielen die gegen Düsseldorf oder Nürnberg drücke ich Ihnen die Daumen
Don't criticize what you can't understand

Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
Die hat man aber in vielen anderen Diskussionen auch

schrieb ich ja

Ob es eine Mehrheit ist weiß ich nicht...aber ich meine schon, dass zumindest halb halb herrscht, wenn es am Ende der Saison gegen den Abstieg geht und Bayern gegen einen direkten Konkurrenten von uns spielt


deswegen betonte ich "vom ersten spieltag"
Wenn's am ende ums überleben geht, sieht es natürlich anders aus

de mappes
Spamferkel
Auswurf hat geschrieben:schrieb ich ja


Ich weiß
Ich auch ;-)

Ansonsten stimmt das natürlich irgendwie auch
Verstehe diese Sicht total...aber ich traue mir da offenbar unbewusst zu, unsere Konkurrenten bereits in einer frühen Phase zu kennen, wenngleich sich natürlich vieles noch anders entwickeln kann

Deswegen schreibe ich es

Wird dann aber auch von Spieltag zu Spieltag relevanter :P
Don't criticize what you can't understand

Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
Mit Sympathien ist es da bei mir schon seit längerer Zeit nicht so weit her, wenn es um diese Duelle unserer abstiegskonkurrenz mit den top Teams geht.


Kann ich total verstehen, vor allem weil die Abstiegskonkurrenz (schönes Wort, denk noch mal darüber nach, was es aussagt ;) ) gegen Topteams immer dann spielt, wenn die gerade eine Delle haben.
8)
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned

de mappes
Spamferkel
Unter Westfalen hat geschrieben:
Mit Sympathien ist es da bei mir schon seit längerer Zeit nicht so weit her, wenn es um diese Duelle unserer abstiegskonkurrenz mit den top Teams geht.


Kann ich total verstehen, vor allem weil die Abstiegskonkurrenz (schönes Wort, denk noch mal darüber nach, was es aussagt ;) ) gegen Topteams immer dann spielt, wenn die gerade eine Delle haben.
8)


Wirklich schön oder?
Denkst du darüber hätte ich nicht vorher nachgedacht? ;-)

Kommt vor...sowas ist dann halt auch Glück, Schicksal ect...auch! natürlich nur neben der eigenen Leistung

Kurzes, nah aneinander liegendes Beispiel:
Düsseldorf bei den Bayern
Nürnberg 2 Wochen später bei den Bayern

BTW: Hannover führt in Mainz
Kein topteam, aber eines, dass schon viel punktete und weit vor uns steht
Ergo das Ergebnis ist scheisse für den VfB (also eigentlich uns ;-) )
Don't criticize what you can't understand


Nilkheimer
Granadaseggl
Buh.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.



de mappes
Spamferkel
Dieser Elfer hingegen war wieder keiner
Da Köln aber schon einen einkassiert hatte, der brenzlig war, wurde der jetzt gegeben
Also so vermute ich mal war die Entscheidungsfindung
Don't criticize what you can't understand


Nobody
Seggele
Umstrittener Elfer zwar aber Hauptsache H96 hat verloren!
Jetzt noch 10 Pkte Abzug wegen der Kind-Affäre, dann brauchen wir "nur" noch zwei andere hinter zu lassen.
Die Intelligenz rennt dir hinterher, aber du bist einfach schneller!



Nobody
Seggele
de mappes hat geschrieben:Verloren haben Sie nicht
Und wieviele Punkte abgehen warten wir mal ab
Mein Tipp: Zero oder wenn dann zur neuen saison


1) Ja, hab mich viel zu früh gefreut
2) Ich befürchte auch, dass die Strafe erst zur nächsten Saison fällig wird.

Beides schei....
Die Intelligenz rennt dir hinterher, aber du bist einfach schneller!

de mappes
Spamferkel
Nürnberg liegt dank unseres ginnis 0:1 hinten

Hoffe er hat in 4 Tagen wieder etwas weniger Topform
Allein mir...
Don't criticize what you can't understand



Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
Auswurf hat geschrieben:huch,
wird sind um einen platz geklettert ohne zu spielen

wir hammns einfach drauf :vfb:


Vielleicht könnte man bei der DFL mal eruieren,
ob die Mannschaft in bezahlten Urlaub gehen kann,
bis der Klassenerhalt gesichert ist.
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned

Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
schbordschau
weil, mr wills joa noml gsea han..
und jetzt noch mein ex ferienjobgehilfe (brengsch mr amoal dui schachdl mit de 35er schbax) antonio lallo als vorzeigeschwabe in der shellwerbung :cyclops:

schee hoschs gmachd - raus aus dem provinzloch

edit.. grad nochmal geschaut- so klasse isch sai schäbisch aber au ned :bleich: