1744 Beiträge







FairPlayAxel
Benutzeravatar
Granadaseggl
noch was zu Baba und Ablösesummen:

Die Giallorossi sollen bereit sein, 15 Millionen Euro auf den Tisch zu legen. Zu wenig, fragt man den Vorstandsvorsitzenden, Klaus Hofmann: "Baba ist eines der Top-Talente auf der Welt. Wer uns eine Zahl wie 20 Millionen bieten will, kann sich die Kosten für den Anruf sparen".

Der Wert ihres Juwels ist den Augsburgern durchaus bewusst. Baba bekleidet mit der linken defensiven Außenbahn eine Position, die nur bei wenigen Spitzenvereinen zufriedenstellend besetzt ist. Bei Chelsea etwa konnte sich Filipe Luis nicht durchsetzen und flüchtete wieder zurück nach Madrid, bei der Roma sind Jose Holebas und Ashley Cole wohl über ihrem Zenit. Andere Top-Linksverteidiger wie David Alaba, Juan Bernat, Jordi Alba oder Marcelo sind in ihren Vereinen bestens aufgehoben. Ein Riesentalent wie Baba darf als 21-Jähriger auch seinen entsprechenden Preis haben.

"Wir wollen unsere sportliche Qualität halten, aber wenn extreme Summen auf den Tisch kommen, werden wir uns natürlich damit beschäftigen", stellte Reuter klar. Diese "extreme Summe" dürfte sich jenseits der 20 Millionen Euro befinden.


Also, Herr Allofs, für 12 Mio gibts bei uns gar nix - ausser Ibisevic meinetwegen!

FLX81
Benutzeravatar
Granadaseggl
Ehrlich gesagt, ich glaub Augsburg hat in der Angelegenheit völlig den Verstand verloren. Der Baba ist schon ok, aber eins der Top-Talente auf der Welt? Ernsthaft? Nach ner Hand voll wirklich guter Spiele in D innerhalb von 3 Jahren?
Ehrenamtlicher Vorsitzender des 1. offiziellen mappes-Ignorierclubs e.V.


Saubachl
Benutzeravatar
Schoofseggl
HSV holt auch Schipplock

Neben Michael Gregoritsch holt der Hamburger SV noch einen weiteren Angreifer. Sven Schipplock steht kurz vor einem Wechsel von 1899 Hoffenheim zum HSV. Der 26-Jährige, der noch bis 2016 an die Kraichgauer gebunden war, ist bereits unterwegs ins Trainingslager der Hanseaten nach Marienfeld.


Sicherlich nicht schlechter oder besser als Lasogga oder Rudnevs. Ich frag mich nur was in Hoppelheim los ist, Spielerflucht?
"I Told You I Was Sick" (Grabinschrift B.P. Roberts)



FairPlayAxel
Benutzeravatar
Granadaseggl
Der FC Liverpool befindet sich im Moment in Gesprächen mit Marco Reus, berichtet der italienische Journalist Tancredi Palmeri. Ein offizielles Angebot an Borussia Dortmund gebe es bis jetzt aber noch nicht. Reus selbst tendiere im Fall eines Wechsels noch eher zu Real Madrid. Liverpool muss ihn noch überzeugen und würde wohl die 69 Millionen Euro komplett reinvestieren, die der Verein von Manchester City für Raheem Sterling bekommen hatte.

de mappes
Spamferkel
Saubachl hat geschrieben:
HSV holt auch Schipplock

Neben Michael Gregoritsch holt der Hamburger SV noch einen weiteren Angreifer. Sven Schipplock steht kurz vor einem Wechsel von 1899 Hoffenheim zum HSV. Der 26-Jährige, der noch bis 2016 an die Kraichgauer gebunden war, ist bereits unterwegs ins Trainingslager der Hanseaten nach Marienfeld.


Sicherlich nicht schlechter oder besser als Lasogga oder Rudnevs. Ich frag mich nur was in Hoppelheim los ist, Spielerflucht?


für beide zusammen 6 mio
tschüss tah-geld...
und einen neuen innenverteidiger haben sie noch nicht oder?

3 mio ist echt überteuert für einen bankdrücker

de mappes
Spamferkel
FairPlayAxel hat geschrieben:
Der FC Liverpool befindet sich im Moment in Gesprächen mit Marco Reus, berichtet der italienische Journalist Tancredi Palmeri. Ein offizielles Angebot an Borussia Dortmund gebe es bis jetzt aber noch nicht. Reus selbst tendiere im Fall eines Wechsels noch eher zu Real Madrid. Liverpool muss ihn noch überzeugen und würde wohl die 69 Millionen Euro komplett reinvestieren, die der Verein von Manchester City für Raheem Sterling bekommen hatte.


aber vorher den vertrag verlängert...seltsam

Franco
Benutzeravatar
Schoofseggl
VfB Stuttgart: Moreno nicht zu haben?

Der VfB Stuttgart hat laut spanischen Medienberichten keine Chancen, Wunschspieler Héctor Moreno an Land zu ziehen. Wie die ‚El Mundo Deportivo‘ vermeldet, will der mexikanische Innenverteidiger stattdessen seinen 2016 auslaufenden Vertrag bei Espanyol Barcelona verlängern.

Die Schwaben bemühen sich ebenso wie die PSV Eindhoven um Moreno. Beim VfB soll der Nationalspieler den Kader komplettieren. Sportvorstand Robin Dutt ist seit längerem auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger.

quelle: tm


crown
Benutzeravatar
Granadaseggl
de mappes hat geschrieben:
FairPlayAxel hat geschrieben:
Der FC Liverpool befindet sich im Moment in Gesprächen mit Marco Reus, berichtet der italienische Journalist Tancredi Palmeri. Ein offizielles Angebot an Borussia Dortmund gebe es bis jetzt aber noch nicht. Reus selbst tendiere im Fall eines Wechsels noch eher zu Real Madrid. Liverpool muss ihn noch überzeugen und würde wohl die 69 Millionen Euro komplett reinvestieren, die der Verein von Manchester City für Raheem Sterling bekommen hatte.


aber vorher den vertrag verlängert...seltsam

Halte ich für eine Ente. Wie kommt das Gerücht den her? Liverpool hat doch fast die ganze Kohle von ManC für Benetke ausgegeben.