3978 Beiträge

Tamasi
Benutzeravatar
Grasdaggl
Hab zwischendurch mal kurz reingeschaut. "Das Spiel schnell machen" kann Ulle immer noch nicht. Der altbekannte Standardmove: Ball fangen, zur Strafraumkante laufen, dynamisch einen Abwurf antäuschen... dann abbrechen, ratlos rumschauen, wieder zurückgehen.

Und das war in der ersten Hälfte beim Stand von 0-0.

de mappes
Spamferkel
Ja haben’s über die Zeit gerettet
Ein Tor Fürths wegen Handspiel in der Entstehung zurück genommen
Blöde Regel

Interessant war das Spiel Braunschweig Bochum
Umstrittene rote Karte für den Keeper von Braunschweig weil er den Ball außerhalb des 16ers leicht mit dem Unterarm berührte

Bochum spielte den Freistoß aus 20 Metern zum keeper zurück wie einen Schiri Ball
Tolles fair play
Und wurde belohnt
Braunschweig gewann in unterzahl dann noch 2:1 :mrgreen: :mrgreen:
Don't criticize what you can't understand



BarFly
Schoofseggl
Hallo,

Tamasi hat geschrieben:Hab zwischendurch mal kurz reingeschaut. "Das Spiel schnell machen" kann Ulle immer noch nicht. Der altbekannte Standardmove: Ball fangen, zur Strafraumkante laufen, dynamisch einen Abwurf antäuschen... dann abbrechen, ratlos rumschauen, wieder zurückgehen.

Und das war in der ersten Hälfte beim Stand von 0-0.

Das hat der oft gemacht, allerdings war damals die Chance das Spiel schnell zu machen extrem gering, denn die Herren mit dem Brustring haben ihre Eier in aller Seelenruhe, meist im Spazierschritt oder bestenfalls im leichtenTrab, nach vorne geschaukelt.
Und der Pöbel hat Ulreich dann die Schuld dafür gegeben, dass da nix ging.

Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
also ich finde,
das ging hand in hand - schnarchzapfigkeit im hirn bei allen, die womöglich das dilemma verkörperten.
ulle (ehrlich gsagt) fürn arsch :oops:

wenn das highlight/ der in stein gemeiselte höhepunkt einer karriere so aussschaut..

dann ist alles gesagt

letztlich für immer eine witzfigur (rein sportlich)
breng se, breng se - i hau se nai



Rufus
Granadaseggl
BarFly hat geschrieben:Hallo,

Tamasi hat geschrieben:Hab zwischendurch mal kurz reingeschaut. "Das Spiel schnell machen" kann Ulle immer noch nicht. Der altbekannte Standardmove: Ball fangen, zur Strafraumkante laufen, dynamisch einen Abwurf antäuschen... dann abbrechen, ratlos rumschauen, wieder zurückgehen.

Und das war in der ersten Hälfte beim Stand von 0-0.

Das hat der oft gemacht, allerdings war damals die Chance das Spiel schnell zu machen extrem gering, denn die Herren mit dem Brustring haben ihre Eier in aller Seelenruhe, meist im Spazierschritt oder bestenfalls im leichtenTrab, nach vorne geschaukelt.
Und der Pöbel hat Ulreich dann die Schuld dafür gegeben, dass da nix ging.

:nod:
Perfekt analysiert :!:
Ich vermag alles durch den der mich stark macht: Jesus Christus

Goofy
Benutzeravatar
Granadaseggl
Naja. Ulle hat mal in einem Interview auf die Frage, was bei Bayern anders wäre als in Stuttgart, eben das geantwortet. Bei Bayern wäre schon der Torwart entscheidend, um schnell einen Angriff einzuleiten. Das hätte man in Stuttgart so nicht gemacht.

Da sind dann schon Torwart, Feldspieler und Trainer alle zusammen schuld.
Wenn das sogar der Pöbel erkennt.


Er könnte das neu erlernte natürlich in Hamburg einbringen - muss er aber nicht. :D


fkAS
Benutzeravatar
Halbdaggl
de mappes hat geschrieben:Interessant war das Spiel Braunschweig Bochum
Umstrittene rote Karte für den Keeper von Braunschweig weil er den Ball außerhalb des 16ers leicht mit dem Unterarm berührte

Bochum spielte den Freistoß aus 20 Metern zum keeper zurück wie einen Schiri Ball
Tolles fair play
Und wurde belohnt
Braunschweig gewann in unterzahl dann noch 2:1 :mrgreen: :mrgreen:

Das war schon ne klare rote Karte. Das Problem war, dass Bochum eigentlich per fairplay Braunschweig den Ball überlassen wollte, Ganvoula hat es aber nicht mitbekommen, hat sich den Ball geschnappt und ist allein aufs Tor zu. Der Schiri konnte dann nicht anders und musste den Torwart vom Platz stellen. Fairplay wäre es gewesen, wenn Bochum auf einen Spieler runternimmt. Aber sie haben ja dann fair verloren.

fkAS
Benutzeravatar
Halbdaggl
Goofy hat geschrieben:Naja. Ulle hat mal in einem Interview auf die Frage, was bei Bayern anders wäre als in Stuttgart, eben das geantwortet. Bei Bayern wäre schon der Torwart entscheidend, um schnell einen Angriff einzuleiten. Das hätte man in Stuttgart so nicht gemacht.

Da sind dann schon Torwart, Feldspieler und Trainer alle zusammen schuld.
Wenn das sogar der Pöbel erkennt.

Gleichzeitig hat's aber Lehmann vor ihm doch immer wieder hinbekommen, das Spiel schnell zu machen. Wenn du einen Torwart mit entsprechenden Fähigkeiten hast, dann funktioniert es doch - auch wenn er, wie du sagst, sicher nicht der Alleinschuldige in dem Fall war.


Rufus
Granadaseggl
fkAS hat geschrieben:
Goofy hat geschrieben:Naja. Ulle hat mal in einem Interview auf die Frage, was bei Bayern anders wäre als in Stuttgart, eben das geantwortet. Bei Bayern wäre schon der Torwart entscheidend, um schnell einen Angriff einzuleiten. Das hätte man in Stuttgart so nicht gemacht.

Da sind dann schon Torwart, Feldspieler und Trainer alle zusammen schuld.
Wenn das sogar der Pöbel erkennt.

Gleichzeitig hat's aber Lehmann vor ihm doch immer wieder hinbekommen, das Spiel schnell zu machen. Wenn du einen Torwart mit entsprechenden Fähigkeiten hast, dann funktioniert es doch - auch wenn er, wie du sagst, sicher nicht der Alleinschuldige in dem Fall war.

Neuer wirft doch quasi blind auf eine der beiden Aussen in Höhe der Mittellinie, weil er weiss dass diese beiden Positionen besetzt sind.
Und wenn das die bescheuerten Bayern schon können... :mrgreen:
Ich vermag alles durch den der mich stark macht: Jesus Christus



de mappes
Spamferkel
fkAS hat geschrieben:
de mappes hat geschrieben:Interessant war das Spiel Braunschweig Bochum
Umstrittene rote Karte für den Keeper von Braunschweig weil er den Ball außerhalb des 16ers leicht mit dem Unterarm berührte

Bochum spielte den Freistoß aus 20 Metern zum keeper zurück wie einen Schiri Ball
Tolles fair play
Und wurde belohnt
Braunschweig gewann in unterzahl dann noch 2:1 :mrgreen: :mrgreen:

Das war schon ne klare rote Karte. Das Problem war, dass Bochum eigentlich per fairplay Braunschweig den Ball überlassen wollte, Ganvoula hat es aber nicht mitbekommen, hat sich den Ball geschnappt und ist allein aufs Tor zu. Der Schiri konnte dann nicht anders und musste den Torwart vom Platz stellen. Fairplay wäre es gewesen, wenn Bochum auf einen Spieler runternimmt. Aber sie haben ja dann fair verloren.


Ah ok Danke für die Aufklärung
Hab die Szene nebst Kommentar erst im späteren Teil gesehen
Don't criticize what you can't understand

BarFly
Schoofseggl
Hallo,

Lehmann hatte noch deutlich stärkere Mitspieler.
Ulreich war ein klasse Keeper hinter einer katastrophalen Abwehr.
Ohne Ulreich wären wir schon vorher abgestiegen.
Und dass das mit der mangelnden Strafraumbeherrschung eine Legende war, hat man dann bei den Bayern gesehen.
Gentner wurde auf die gleiche Art und Weise gebasht. Alles was schief gelaufen ist wurde auf die beiden fokussiert.
Das, mMn idiotische, Gentner/Ulreich bashing war einer der Gründe warum ich mich aus den VfB-Foren, lange raus gehalten habe.

Hasenrupfer
Benutzeravatar
Halbdaggl
Naja, das ist jetzt wiederum Legendenbildung von dir.

Ulle war ein solider BuLi-Torhüter, mit Stärken im Eins-gg-Eins und teilweise auf der Linie, welche er dafür bei hohen Bällen quasi nie verlassen hat. Und kicken konnt er au net wirklich, wobei das fairerweise damals noch nicht ganz so im Fokus stand.

Als er dann bei den Bauern hinter der Ligabesten Abwehr recht souverän gehalten hat, wollten ihn Teile der Medien sofort in die Nationalelf schreiben... :lol:

Rufus
Granadaseggl
Hasenrupfer hat geschrieben:Naja, das ist jetzt wiederum Legendenbildung von dir.

Ulle war ein solider BuLi-Torhüter, mit Stärken im Eins-gg-Eins und teilweise auf der Linie, welche er dafür bei hohen Bällen quasi nie verlassen hat. Und kicken konnt er au net wirklich, wobei das fairerweise damals noch nicht ganz so im Fokus stand.

Als er dann bei den Bauern hinter der Ligabesten Abwehr recht souverän gehalten hat, wollten ihn Teile der Medien sofort in die Nationalelf schreiben... :lol:

Absolut richtig :nod:
Ich vermag alles durch den der mich stark macht: Jesus Christus

Tamasi
Benutzeravatar
Grasdaggl
Dieser abgebrochene Abwurf kam halt sehr, sehr häufig vor. Und irgendwann wirkt das dann wie eine alberne Show.

Wenngleich es natürlich stimmt, dass ALLE Teil dieser Show sind. Also auch die nicht loslaufenden oder wegschauenden Spieler - und auch der Trainer, der das nicht abstellen kann.

muffinho
Benutzeravatar
Halbdaggl
Ulreich hat uns viele Punkte gerettet, seine Reflexe waren hervorragend (jedenfalls bei uns, kann den Ist Zustand nicht einschätzen weil ich keine Bauernspiele anschaue), aber auch wenn bei Abwürfen bzw. Spieleröffnungen unsere Abwehr nicht das Bauernniveau hatte, waren doch immer wieder Situationen in den Du im Stadion gedacht hast, ob er das mit Absicht macht, denn teilweise waren Spieler auf den Außen völlig frei und er hat trotzdem verzögert, also entweder konnte er es nicht einschätzen oder es war mangelndes Vertrauen in die Mitspieler.
Über seine fussballerischen Fähigkeiten brauchen wir wohl nicht sprechen, da waren einfach zu viele Abschläge oder nach vorne geschlagene Rückpässe im Aus, das war sein größtes Manko, die fehlende Ballsicherheit, da habe ich nur Schäfer schlimmer in Erinnerung.
Wir können alles. Außer WLAN.

de mappes
Spamferkel
BarFly hat geschrieben:Hallo,

Lehmann hatte noch deutlich stärkere Mitspieler.
Ulreich war ein klasse Keeper hinter einer katastrophalen Abwehr.
Ohne Ulreich wären wir schon vorher abgestiegen.
Und dass das mit der mangelnden Strafraumbeherrschung eine Legende war, hat man dann bei den Bayern gesehen.
Gentner wurde auf die gleiche Art und Weise gebasht. Alles was schief gelaufen ist wurde auf die beiden fokussiert.
Das, mMn idiotische, Gentner/Ulreich bashing war einer der Gründe warum ich mich aus den VfB-Foren, lange raus gehalten habe.


:nod:
Dennoch sollte man diesen blinden bashern keine Mehrheit geben, indem man sich zurück zieht...denk an die vernünftigen user wie mich ;)
Don't criticize what you can't understand