999 Beiträge


de mappes
Halbdaggl
Manolo hat geschrieben:locker glaube ich nicht. vor darmstadt und ingolstadt landen sie aber mit hoher wahrscheinlichkeit. auf platz 16 haben sie aber recht gute chancen.

PS: golfsburg wird nicht 16, da bin ich mir leider ziemlich sicher.


ich mir auch...das ist schon krass...mit 4 Punkten nach 12 spielen halten die die klasse, weil es diese saison so unglaublich schwache teams gibt...leider eine saison zu spät.

Dafür sind die teams in liga 2 oben etwas stärker :-/




de mappes
Halbdaggl
muffinho hat geschrieben:Wir sind nicht abgestiegen, weil andere Teams so stark waren, sondern wir waren einfach schlecht. Da muss man keinen externen Grund suchen, wir waren scheiße, (um es mit den Worten von Franky auszudrücken) PUNKT AUS BASTA!


Ist im Wettbewerb immer eine mischung aus beidem.
Die Mischung hat halt gepasst...zum absteigen



muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Tamasi hat geschrieben:Stand jetzt bin ich froh, dass wir abgestiegen sind. Sonst wären wir jetzt vermutlich punktgleich mit dem HSV und würden gerade darüber rätseln, wer dem frisch entlassenen Kramny folgen soll. Auf den Wolf wäre Dutt da nicht gekommen.


Hätten wir letzte Saison noch die Wende irgendwie geschafft, hätte Dutt den guten JK trotzdem gekickt. Wer in diese ratlosen Augen geblickt hat, wenn er wieder mal eine Niederlage erklären sollte, sah alles nur keine Lösungen.

Aber sonst stimmt es schon, mit Wolf und Schindelmeiser bin ich das erste Mal seit langem wirklich optimistisch, dass die Mannschaft sich weder zurückentwickelt wie unter Brüno noch stagniert oder verwaltet wird wie unter Luhukay, sondern sich taktisch und mental Schritt für Schritt weiterentwickelt.







muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Na endlich, the empire strikes back.... dachte schon dass die Löwen jetzt dauerhaft den Chaostitel beanspruchen, zum Glück wehrt sich der HSV. Aber langsam könnte mal wieder ein Kandidat (für was auch immer) absagen inkl. öffentlichem Zoff, wer jetzt wem abgesagt hat :D

Manolo
Granadaseggl
FairPlayAxel hat geschrieben:wer verhandelt dann mit Bruchhagen??


keine ahnung. der kicker hatte nur kürzlich didi dahingehend zitiert, dass er derzeit nicht mehr sucht und die wintertransferperiode allein übernimmt.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... rolle.html

bruchhagen ist wiederum laut kicker als didi-ersatz gedacht. zumindest derzeit beschäftigt sich daher auch der ar mit ihm., didi führt dann aber wahrscheinlich die verhandlungen - erfolglos ;)

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... hagen.html
Hier könnte ihre Werbung stehen.






muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
schwaebi hat geschrieben:Heute früh in unserem Käsblatt übrigens das Dementi vom HSV - sie hätten nie mit Sammer gesprochen. Check!


Da muss man zwischen den Zeilen lesen, der Didi ist nicht dumm und sagt hier wohl schon die Wahrheit, denn seine Aussage war:

„Um einmal mit dem Gerücht der unzähligen Absagen an den HSV aufzuräumen: Richtig ist, dass wir seit Peter Knäbels Ausscheiden als Sportdirektor diverse Sondierungsgespräche mit möglichen Kandidaten für den Sport geführt haben, in die zum Teil auch unser Aufsichtsrat involviert war. Wir haben bislang aber nur mit einem einzigen Kandidaten, Christian Hochstätter, und dessen Club konkret verhandelt“, hatte Beiersdorfer in einem Interview gesagt. Überdies hatte der Vereins-Boss zum Ausdruck gebracht, dass es wohl 2016 nicht mehr zur Verpflichtung eines neuen Sportdirektors kommen werden.


Man weiß ja, dass sie mit Hoogma gesprochen haben, also bezeichnet Didi das als "Sondierungsgespräche". Indem er nun lediglich sagt, dass man nur mit Hochstätter "verhandelt" hat, umschifft er die Frage, ob man von Sammer eine Abfuhr bekommen hat, sondern sagt nur, dass man nicht mit ihm verhandelt hat. Ein Gespräch oder zumindest Anfrage kann es aber durchaus gegeben haben, und da hat sich der HSV wohl gleich eine Abfuhr eingehandelt, so dass man auf den Status der Verhandlung erst gar nicht kam. Wenn aber das, was mit Hoogma lief, laut Didi auch keine Verhandlungen waren, würde ich gerne mal seine Definition von Verhandlung hören.

Egal, Chaosverein.