3104 Beiträge

Reichert1984
Lombaseggl
Unter Westfalen hat geschrieben:Bochum wäre in der Tat eine gute Adresse für ihn. Quasi Heimspiel und die Nähe zum BvB.
Aber dort macht zurzeit Robin eine sehr gute Arbeit.


Zur Zeit schon.
Aber lass die Bochumer ein paar Mal verlieren, dann "fällt" dem guten Robin ganz schnell ein, dass er doch lieber Manager wäre und geht (wenn er nicht vorher gegangen wird).
Bochum wäre in der Tat für Hannes ein guter Wiedereinstieg, auch schon räumlich bedingt, weil er eben aus der Ecke kommt.
Wenn ich dir jetzt Recht gebe, liegen wir doch beide falsch!

Manolo
Grasdaggl
90% aufstiegswahrscheinlichkeit sehe ich beim hsv nicht, da ich köln bei 99% sehe und dann bleibt eben nur noch ein weiterer sicherer aufstiegsplatz. Auf den hat der hsv sicher die besten chancen, aber union und co. könnten da durchaus einen strich durch die rechnung machen. Dies vor allem weil man es von ihnen eben nicht erwartet.
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Southern Comfort
Benutzeravatar
Granadaseggl
Manolo hat geschrieben:90% aufstiegswahrscheinlichkeit sehe ich beim hsv nicht, da ich köln bei 99% sehe und dann bleibt eben nur noch ein weiterer sicherer aufstiegsplatz. Auf den hat der hsv sicher die besten chancen, aber union und co. könnten da durchaus einen strich durch die rechnung machen. Dies vor allem weil man es von ihnen eben nicht erwartet.


Für den HSV ist der dritte Platz auch ein sicherer Aufstiegsplatz. Relegationsrekordsieger und so... :banane:

Gelle. :mrgreen:

Travis Bickle
Benutzeravatar
Lombaseggl
Manolo hat geschrieben:90% aufstiegswahrscheinlichkeit sehe ich beim hsv nicht, da ich köln bei 99% sehe und dann bleibt eben nur noch ein weiterer sicherer aufstiegsplatz. Auf den hat der hsv sicher die besten chancen, aber union und co. könnten da durchaus einen strich durch die rechnung machen. Dies vor allem weil man es von ihnen eben nicht erwartet.


Wenn ich mich an unsere Zweitligasaison erinnere, waren da gleich mehrere Teams, die oben angeklopft und uns bzw. H96 das Leben verdammt schwer gemacht haben, aber dann früher oder später eingeknickt sind (sogar Würzburg und HDH gehörten zeitweise dazu).

So stark wie damals sehe ich die 2. Liga heuer nicht, weshalb ich den HSV auch zu 80-90% auf Platz 2 sehe. Ich sehe da keine Mannschaft aus dem Verfolgerfeld, die das Potenzial hat, bis zum Schluss um einen direkten Aufstiegsplatz mitzuspielen. Auch Union nicht. Die werden zwar eine zeitlang mitschwimmen, aber an die notwendige Konstanz glaube ich da nicht.