188 Beiträge


Nordschwabe
Benutzeravatar
Schoofseggl
schwaebi hat geschrieben:
schwaebi hat geschrieben:Haben wir da auch einen hinverkauft? Beim HIV und Hannover klappt's ja bislang ziemlich gut...



Ah, Wolfsburg vergessen. Da ist ja unser Dauer-Rehawelt-Bewohner hingekommen. Und checkt jetzt dort die Reha...

Da hatte der Zornigel dann doch recht ;)













Paleto Gaffeur
Halbdaggl
Aber easy:

Der kauft Tönnies und leveraged den Deal bis zum Anschlag, wartet dann bis Tönnies unter der Zinslast in die Knie geht und verkauft das ganze Imperium scheibchenweise an den Meistbietenden...außer Schlacke...die schenkt er dem VfB.

Einziges Problem: Die scheissniedrigen Zinsen und dass Schlacke dem nicht gehört...






Strafraumgitarre
Schoofseggl
higgi hat geschrieben:Also dieser Tönnies ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 17329.html

Ob WD diese Tricks auch kennt?


Aber Hallo :!: :D
Der leiht über seinen Strohsohn unseren Konkurrenten Geld, zieht dann die Daumenschrauben an und treibt sie alle in die Insolvenz, was schon mal den Aufstieg sichert. Dann lässt er seinen Sohn aus dem Handelsregister streichen und finanziert uns mittels plötzlich überreichlich vorhandener interfamiliärer Schwarzkohle ein Team, das nächstes Jahr die CL gewinnt. Anstelle von furchtlosundtreu wird der neue Slogan dann granatenstattgurken lauten und aufgrund einer Beschwerde des Zentralrats der Veganer wegen nutzpflanzenfeindlicher Gurkendiskriminierung wird uns dann der Titel von der UEFA-Ethikkommission wieder aberkannt, passenderweise am "grünen" Tisch, versteht sich, um ein Zeichen zu setzen, das aufgrund seiner schieren Symbolkraft tief in die Gesellschaft hineinwirken wird. Daraufhin wird Wolfgang Dietrich sein Amt niederlegen und sich mit der Aufzucht von Bio-Himbeerles ein weiteres Imperium schaffen. Nachwuchsleistungszentrum wird dann sein Sohn... :idea: :vfb: