936 Beiträge



CoachingZone
Granadaseggl
Schöne Geste von den Liverpool-Fans:

Für Karius war es der erste Auftritt nach dem schwarzen Tag in Kiew Ende Mai: Bei der 1:3-Finalniederlage gegen Real Madrid in der Champions League waren ihm gleich zwei schwere Patzer unterlaufen. Und dass die LFC-Fans ein feines Gespür haben, bewiesen sie nun einmal mehr. Der 25-Jährige, der sich nach dem Endspiel in der Königsklasse große Vorwürfe gemacht hatte, wurde gegen den Sechstligisten mit Standing Ovations gefeiert.


http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... eiert.html

Erinnert einen irgendwie an damals und die Unterstützung von Baumgartl durch die VfB-Fans.




darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
Das ist den Vermarktungsstrategen herzlich Wurst.
Die haben schlichtweg den Auftrag noch mehr Milch aus der Kuh zu holen. Und dann kommt man in seinem grenzenlosen Expansionsdrang halt auf solche Fürz. Nicht weil es Sinn macht, sondern einzig und allein deswegen, weil man Angst hat, dass jemand anderes damit vorprescht...
O tempora, o mores.