110 Beiträge


Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
E-bookreadet Ihr noch
oder lest Ihr schon? :?:

Was heißt "lesen"?

Nein,
ein Buch ist ein Kunstwerk, das alles Sinne anspricht: :nod:

Gute Bücher riechen gut und erwecken Erinnerungen an die Säle der Maschinendrucker.
Sie sind aus edlem Material gearbeitet und geben auch haptisch was her.
Sie sind geschmackvoll editiert und eine Zierde für jedes Bücherregal. :)

Dies ist ein solches Werk:

http://www.hoelker-verlag.de/buecher/bu ... ueche.html

alleine der Bücherrücken, unverblendet bedruckt,
ist schon eine kleine Kostbarkeit.
Und dann die wunderschönen Fotos.

http://meikegraf.blogspot.de/2017/09/me ... h-von.html

Mein japanischer Freund hat es mir geschenkt.
Bin allerdings etwas erschrocken, als ich den Preis las.

Nun denn,
es war schon immer teurer, einen besonderen Geschmack zu haben.

Aber es war ja nicht mein Geld. :oops:
Noe, noe, I goa alloi hoim


Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
schwaebi hat geschrieben:Haja!

Ich habe dieses Exemplar im Repertoire: http://www.hoelker-verlag.de/buecher/bu ... uchen.html

Lecker!


Bisch Du Buchhändler?

Übrigens,
wen es interessiert:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Hölker

Der Hölker ist eine hochinteressante Persönlichkeit.
Baut jetzt für den Coppenrath-Verlag einen Neubau am Kreativkai.
schaut euch das mal an, wenn Ihr nach Münster kommt.

http://www.wn.de/Muenster/3165155-Neun- ... Speicher-3
Noe, noe, I goa alloi hoim



Haber
Granadaseggl
Unter Westfalen hat geschrieben:
schwaebi hat geschrieben:Haja!

Ich habe dieses Exemplar im Repertoire: http://www.hoelker-verlag.de/buecher/bu ... uchen.html

Lecker!


Bisch Du Buchhändler?

Übrigens,
wen es interessiert:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Hölker

Der Hölker ist eine hochinteressante Persönlichkeit.
Baut jetzt für den Coppenrath-Verlag einen Neubau am Kreativkai.
schaut euch das mal an, wenn Ihr nach Münster kommt.

http://www.wn.de/Muenster/3165155-Neun- ... Speicher-3


wie wird denn der kreativkai finanziert?
"Noi, noi. I gang alloi hoim."

Haber hat geschrieben:
Unter Westfalen hat geschrieben:Baut jetzt für den Coppenrath-Verlag einen Neubau am Kreativkai.
schaut euch das mal an, wenn Ihr nach Münster kommt.

http://www.wn.de/Muenster/3165155-Neun- ... Speicher-3


wie wird denn der kreativkai finanziert?


Na da kommen Werbeagenturen und andere Betriebe rein, die mit Kreativität nichts zu tun haben (kreativ, das ist eine alleinerziehende Mutter mit drei Kindern) aber gut Miete zahlen können.

Haber
Granadaseggl
:-) in stuttgart planen die stadtisten ja auch so kreativdinger. aber der ob kuhn braucht das geld für andere dinger. die kulturinsel in cannstatt finanziert sich grad über crowdfunding aber ich bin da sehr skeptisch wie das weitergehen soll. ich kenne meine pappenheimer. da musst du schuften um das zu stemmen und das fast für umme, da bleibt das ideal langfristig auf der strecke.

die wagenhallen haben 35 MIO euro von der stadt bekommen!!!
kreative subkultur is nich mehr möglich da es null nischen gibt. contain't beim zollamt hat mit der stadt kollaboriert. die container stehen nun bei den wagenhallen. ein geschiebe. du hast recht. am ende isses der grafiker oder werber am laptop. und sogar die mucke läuft per pingpong via netz. da brauchst du keinen derben versifften verrauchten verschimmelten keller mehr. kreativzentrum in münster? die blickens (ned)? oder haben zu viel kohle. oder einen linksversifften zu viel an bord. schizzo finde ich wenn ich auf indie mache und kohle von der stadt will. oder mich in einer institution kreativ ausleben möchte. sorry aber da bin ich einfach hippie. die hippies haben das als erste erkannt von wegen kreativzentrum. das wird jetzt aber zuviel hier. .... sie gründeten halt das wogegen sie waren: VEREINE (hihi)

ein bürozimmer und nen laptop und ne stechpalme und guten dope das reicht. villelciht noch nen kühli in dem die butter schimmelt aber das bier kühl lagert.
"Noi, noi. I gang alloi hoim."