8 Beiträge

Plan B
Granadaseggl
Ich denke, das hat ein eigenes Thema verdient.

Gerade eben auf zdf-Kultur Christoph Sieber. Ganz stark und ganz böse (und leider alles so wahr).
Das Beste war aber der Abschlusssatz: "Und bitte lieber Gott, mach, dass der HSV in dieser Saison endlich absteigt."

:mrgreen:
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.


fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
Politikkabarett ist zu oft so plump...
Hader nimmt das schön auf die Schippe


Was ist typisch deutsch? Hitler!
Was ist typisch österreichisch? Beethoven!
Unfair, aber man muss halt fragen: Was ist wer wo geworden?
Hader ist kult.



Breschdleng
Schoofseggl
Hagen Rether, ein grandioser Spiegelvorhalter :!:

“Wer für zwei Wochen auf eine Yoga-Farm in Indien fliegt, um heißes Öl auf seine hohle Birne träufeln zu lassen, hat für den Rest des Jahres jedes Recht, sich über Ökologie zu äußern, verwirkt,”


Übers wählen und Zähne putzen...

“Wenn Du es nicht machst, wird alles braun.”

factotum
Benutzeravatar
Lombaseggl
Danke für den link zu Hrn. Lee.

Johnson gibt sich als politischer Fachidiot, was ihn in weiten (dummen) Teilen der Bevölkerung beliebt macht. Osborne hingegen besitzt überhaupt keine Qualitäten, die ihn menschlich erscheinen lassen.


hab ich mal aus dem Rugbyfred rüberkopiert. Imo ist das Fachidiotentum nicht so sehr der Punkt, jedenfalls nicht der Wortbestandteil "Fach". Der Johnson ist, Arschloch hin oder her, jemand, der entweder empathisch / menschlich zugänglich ist oder aber das überzeugend darstellen kann....letzteres glaube ich weniger, kanns aber natürlich nicht ausschliessen.
Deine Kurzanalyse zu Osborne teile ich dagegen...wenn der ans Ruder kommt, dann gehen die Lichter für misera plebs wirklich aus auf eurer Insel. Der überbietet die unlängst Verblichene noch an echter ungekünstelter Kaltherzigkeit, scheint mir jedenfalls so.

So oder so, das werden auch in deinem Theater interessante Aufführungen, die da kommen. Leider.
They went without Marmite so that Britain could be free


cron