612 Beiträge

Plan B
Granadaseggl
Also ich hab ihn gern gelesen, auch wenn ich eher seltener seiner Meinung war.

Und dann würde ich auch gerne mal das Geld für ein bisschen stilistisch ordentliches Geschreibsel bekommen, dass er für jede Kolumne bekommen hat.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Nilkheimer
Granadaseggl
Jaja, Du findsch ja au dr Erwin ok. :bleich: :idea: :banane:
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

de mappes
Spamferkel
Strafraumgitarre hat geschrieben:
Gibts des hat geschrieben:StN berichtet - sicher empirisch nachweisbar - vom "höchsten Saisonsieg der Saison" 8)

Das sind Schlamper! Es war der bislang höchste Saisonsieg der bisherigen Saison. :bounce: :bounce: :bounce:

Außerdem hatten wir in diesem Spiel von allen bis dahin gewonnenen Saisonspielen das beste Torverhältnis. :cyclops:


Gerade zufällig gesehen

War ja sogar zusätzlich noch falsch, aber das 5:1 gegen Hannover kann man natürlich mal vergessen

War ja letztlich wie das 5:1 gegen Hoffenheim drei Jahre vorher

Kabak diesmal niedermeier :stumm:
Don't criticize what you can't understand


Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Beim Fleischhauertransfer habe ich mir auch einen gegrinst. Wobei ich sage, dass Fleischhauer ab und an lichte Momente hat. Ab und zu.

Dabei: war Martenstein eigentlich schon immer so ein kleines Wutbürgerle? Ich erinnere mich, dass ich den vor zehn bis fünfzehn Jahren gerne gelesen habe. Das war pointiert, ironisch, geistreich. Hat der sich verändert, oder ich mich, oder beides?
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'

Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Prantl (noch so ein Fall, aber andere Richtung) schwadroniert gerade was davon wie schade es ist, dass mit dem Kirchenasyl eine jahrhundertealte christliche Tradition abgeschafft wird.

Da ist ungläubiges Blinzeln angesagt, jedenfalls bei mir.
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'

Nilkheimer
Granadaseggl
LOCUS ist genau der richtige Ort (!) für Fleischklopferle. Soviel Selbsterkenntnis hätte ich ihm allerdings kaum zugetraut.

Martenstein ist schon länger so ein - durch Pseudoironie nur leicht verbrämt - angry man. Fühlt sich so ein bisschen wie der Weg an, den schon Broder und Matuschek gegangen sind. Hoffen wir das beste für ihn.

Und zu 3.: Ja, das war schon immer ein blinder Fleck bei der SZ. Bin kürzlich vor Unglauben vom Stuhl gefallen, als ich hören musste, dass Leyendecker nicht nur ein Evangole ist, sondern dort auch noch einen hohen Posten bekleidet (schwäbisch= "begleitet").
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Der Leyendecker kann in seiner Freizeit meinetwegen treiben, was er will - solange er guten investigativen Journalismus macht. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich von dem mal solch einen religiös-angehauchten Quatsch gelesen habe. Im Gegensatz zu Prantl. Das kann bzw. wird aber wohl daran liegen, dass LEyendecker halt für ganz andere Sachen zuständig ist und daher auch anders schreibt.

Edit: Das ist für mich ein wenig so wie Scott Morrisson ("ScoMo"), der Premier in Australien. Viele meiner Freunde dort kriegen sich (im negativen Sinne) nicht mehr ein, weil der auch so ein Evangelikaler ist. Ich weise gebetsmühlenartig drauf hin, dass sich das in seiner Politik eher nicht widerspiegelt und man ihn doch bitte an seiner Politik und nicht an seinem Glauben messen lassen sollte. Dringe aber irgendwie nicht durch.

Sorry, ich schweife ab.
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'

Nilkheimer
Granadaseggl
Aber ich verstehe das schon. Da ist diese Angst, dass sein "Glaube" doch irgendwann handlungsleitend werden könnte, zum Beispiel wenn es hart auf hart kommt, gerade dann. Und dann gnade denen Jott.
Zuletzt geändert von Nilkheimer am 13. Juni 2019 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.


Nilkheimer
Granadaseggl
Kein Plan.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.