244 Beiträge

Nilkheimer
Granadaseggl
Wo keine Bauern dabei sind, kammer au mal Nati sein.
Brandstiftung, Steuerhinterziehung (inkl. Zollzeug), Urheberrechtsverletzung, versuchte Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte sowie - JETZT NEU - Umweltdelikte+Betrug: Stern des Südostens.
--
Er zahlt volle Steuern. Echt jetze.


Nilkheimer
Granadaseggl
Jetze Nati live! Vier Pfümpf hinten gegen die Südostösterreicher
Brandstiftung, Steuerhinterziehung (inkl. Zollzeug), Urheberrechtsverletzung, versuchte Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte sowie - JETZT NEU - Umweltdelikte+Betrug: Stern des Südostens.
--
Er zahlt volle Steuern. Echt jetze.

Nilkheimer
Granadaseggl
8 Siem!
Brandstiftung, Steuerhinterziehung (inkl. Zollzeug), Urheberrechtsverletzung, versuchte Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte sowie - JETZT NEU - Umweltdelikte+Betrug: Stern des Südostens.
--
Er zahlt volle Steuern. Echt jetze.





crastro
Ein sehr gutes Spiel unserer Mannschaft. Sehr solide Deckungsarbeit, konzentrierte Gegenstösse. Erstmals auch ein wirklicher Rhythmuswechsel zwischen "langsam" und "schnell" zu sehen -das haben sie prima gemacht.
Die Trefferquote.......na, die Gegner spielen auch mit und schenken nichts freiwillig her; Slowenien hat eine gute Mannschaft, muss ich denen schon lassen. Die haben beim überragend gespielten Unentschieden gegen die Spanier einfach zu viel Kraft verloren.
Kein Ausfall oder Schwachpunkt in unserer Mannschaft, sehr erfreulich !


Hasenrupfer
Benutzeravatar
Granadaseggl
Harhar, diese Schlagzeile hab ich nem Newsticker gelesen, da stand aber nix von Handball...
Die lautete in etwa so: " Medien: Lizenzentzug bei HSV unabwendbar"

Meine erste Reaktion:

Bild


Nach Lesen des Artikels:

Bild


EinRudiVöller
Benutzeravatar
Granadaseggl
Das wird jetzt ganz lustig und teuer für die Fischköpfe. Minden ist abgestiegen, dabei hätte der HSV die Lizenz gar nicht bekommen dürfen.
It was me, James. The author of all your pain.
(Franz Oberhauser/Christoph Waltz, SPECTRE-Trailer)



Praeterea putant Hamburger Sportverein soli et exstincta.

crastro
Gutes Spiel unserer Mannschaft gegen die Ungarn mit einem klaren Sieg mit 10 Toren Unterschied. So müssten wir auch die Russen schlagen, die sind kaum besser als die Ungarn - hab mir deren Spiel gegen Ungarn angesehen. Da spielen wir doch in einer leicht höheren Liga.

darkred
Benutzeravatar
Granadaseggl
Sonntach nachlegen. Sieht gut aus.
Aber sie sollten diese 5-10 Minuten-Löcher je Halbzeit noch abgestellt bekommen, wo dann eben mal die volle Konzentration weg ist und man den Gegner unnötig wieder aufkommen lässt. Hinten raus im Turnier kann so ne Phase auch mal mental ein Spiel kippen, ist noch ne jnge Truppe, wobei man sagen muss, dass sie sich von Spiel zu Spiel gesteigert haben. Gegen die Russen gewinnen und dann schauen wo es hingeht. Gegen Spanien und Dänemark wird nur mit einem Sahnetag was zu holen sein, ansonsten ist alles drin. Macht Spaß.

Edith haucht gerade noch rüber, das Weinhold vom THW Kiel in glänzender Form ist und der Peak noch nicht erreicht ist. Könnte einer der Spieler des Turniers werden.

EinRudiVöller
Benutzeravatar
Granadaseggl
... und gegen Spanien haben sie schon gespielt, erstes Gruppenspiel verloren... In dem Modus spielt man nur gegen die drei Mannschaften aus der anderen Gruppe, also jetzt noch Russland und Dänemark ...
It was me, James. The author of all your pain.
(Franz Oberhauser/Christoph Waltz, SPECTRE-Trailer)



Praeterea putant Hamburger Sportverein soli et exstincta.

EinRudiVöller
Benutzeravatar
Granadaseggl
Die portugiesischen Schiedsrichter pfeifen sehr Russen-freundlich. Zwei nicht gegebene Tore, bei den Deutschen gibt es immer Zeitstrafen, bei den Russen drücken sie meistens ein Auge oder zwei . Und so bringt man die Russen ins Spiel zurück. Wenn die es selber nicht schaffen, dann pfeift man halt entsprechend.

:evil: :stumm: :puke:
It was me, James. The author of all your pain.
(Franz Oberhauser/Christoph Waltz, SPECTRE-Trailer)



Praeterea putant Hamburger Sportverein soli et exstincta.


Per Fetto
Benutzeravatar
Lombaseggl
Souveräner Sieg - grosse Klasse. Die Weinhold-Verletzung sah allerdings nicht so gut aus.

:vfb:
IN DER ZWEITEN LIGA VEREINT

ENTSTANDEN AUS LIEBE ZUM FUSSBALL. INSPIRIERT DURCH GROSSE VERBUNDENHEIT UND GESCHLOSSENHEIT. EIN STÜCK HEIMAT. DAS ZEICHEN EINER TRADITIONSREICHEN GESCHICHTE UND SYMBOL UNSERER GEMEINSAMEN LEIDENSCHAFT: VfB STUTTGART

EinRudiVöller
Benutzeravatar
Granadaseggl
AUS! SIEG! Trotz der beiden Herrn Schiedsrichter, die ja alles dafür taten, um den Russen wenigstens noch den Ausgleich oder gar den Siegtreffer. Zwei klare Tore nicht gegeben, und im Zweifel immer pro Russland gepfiffen. Peinlich.
It was me, James. The author of all your pain.
(Franz Oberhauser/Christoph Waltz, SPECTRE-Trailer)



Praeterea putant Hamburger Sportverein soli et exstincta.

EinRudiVöller
Benutzeravatar
Granadaseggl
Ja, das bei Weinhold und auch Dissinger sah nicht gut aus.
It was me, James. The author of all your pain.
(Franz Oberhauser/Christoph Waltz, SPECTRE-Trailer)



Praeterea putant Hamburger Sportverein soli et exstincta.

darkred
Benutzeravatar
Granadaseggl
Spannend. Zum Glück mit dem richtigen Ausgang...
Und in der Tat eine teilweise unfassbare Schirileistung. Da mussten die Refs hier und da schon beide Augen zu drücken, um eigentlich glasklare Dinge nicht zu geben. Auch die Verteilung der Sanktionen war haarsträubend. Für exakt dasselbe Vergehen gab es für die Russen nur gelb, während bei uns 2 Min. fällig wurden. Hat schon ein Gschmäckle so was...

Mittwoch gegen Dänemark. Wird sauschwer. Ich hoffe nur, dass Weinhold bis dahin wieder hergestellt ist, obgleich das zum Schluss schon nach einer blöden Adduktorenzerrung aussah. Wichtiger Spieler für uns.

crastro
Klasse Spiel heute, ganz grosser Sport. Die Russen besser, als ich sie bisher gesehen habe, wenn auch etwas von den Schiris begünstigt.
Sehr gute deutsche Mannschaft, alle Achtung !


darkred
Benutzeravatar
Granadaseggl
Was mir im Profihandball schon eine ganze Weile auffällt ist, dass dieses in den Kreis treten bevor geworfen wird, so gut wie nicht mehr geahndet wird. Im Amateurhandball wäre so was undenkbar... vor allem in der Deutlichkeit, wie die Russen das gestern das ein oder andere Mal vollzogen haben.