1817 Beiträge















higgi
Benutzeravatar
Granadaseggl
Mike the Bike hat geschrieben:
Tamasi hat geschrieben: Und Selbstmord? Nun, ich hoffe, es geht ihm jetzt besser.


findest du so einen Text angebracht (Lustig) ? :roll:

Sehr blöder Kommentar
Was einen 6-fachen Vater, in der Blüte seines Lebens, ohne finanzielle Sorgen (vermutlich) zu sowas treibt, will ich gar nicht wissen

Tamasi
Benutzeravatar
Granadaseggl
Mike, higgi: Nein, ich finde das überhaupt nicht witzig und das war auch nicht so gemeint! Sorry für diesen Eindruck, den wollte ich nicht erwecken. Ich habe es - ganz ernst - so gemeint, wie es dasteht.

Und natürlich tut es mir bei jedem Freitod sehr, sehr Leid für die zurückbleibenden Verwandten und Freunde, gar keine Frage. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass jeder Mensch selbst über sein Leben bestimmen dürfen sollte. Wir von außen können doch gar nicht beurteilen, wie es in jenem Chester drinnen aussah. Wenn er nunmal tatsächlich seit Jahrzehnten am Leben gelitten hat - und davon kann man wohl ausgehen -, was bringt es dann, ihn "am Leben zu halten"? Das macht die Umstehendem glücklich, aber um wen geht's denn? Wer muss denn sein sch... Leben weiterleben? Eben. Ich finde, da sollte der eigene Wille zählen. So hart das auch für die Zurückbleibenden ist.

Das kann man anders sehen, kein Problem. Aber witzig gemeint war's nicht.