643 Beiträge

FLX81
Benutzeravatar
Granadaseggl
@ CZ: Bis auf Brandt kann man das so stehen lassen. Klasse Spiel, hochspannend und sowohl technisch als auch taktisch teils auf sehr hohem Niveau. Hat sehr viel Spass gemacht, das zu schauen.
Ehrenamtlicher Vorsitzender des 1. offiziellen mappes-Ignorierclubs e.V.


Nilkheimer
Granadaseggl
Nur: Was waren das da für Leute, die unsere stolzen Farben trugen? Kannte die jemand?
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.


Nilkheimer
Granadaseggl
Ah, Hoinz hat geliefert. Brav.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Elfmeterschießen ist halt scheiße, sah man ja auch bei der EM. Manche ballern einfach sinnlos aufs Tor und haben Glück, weil der TW in die andere Ecke hechtet, Andere wie Özil zielen zu genau und scheitern am Innenpfosten mit einem ansonsten souveränen Schuß.

Aber für die Fans natürlich super, daher passt das schon.







CoachingZone
Granadaseggl
Tifferette hat geschrieben:Mein Olympiahighlight: die betrunkenen Handballer im ZDF-Studio.


Auch schön.

Meines sind jedoch elf deutsche Kanuten im ARD-Studio, jede(r) mit mindestens einer Medaille um den Hals.

Seit Jahren einer der erfolgreichsten deutschen Sportverbände, der jedes Mal die Olympiabilanz rettet, dieses Mal mit sechs anvisierten und sieben realisierten Medaillen, darunter vier Olympiasiegerboote - und nur zu Olympia kann man die Gesichter hinter diesen großen Erfolgen im Fernsehen mal persönlich kennenlernen...

Schön, dass Sebastian Brendel die Fahne bei der Abschlussfeier tragen darf!

Cleansman
Benutzeravatar
Granadaseggl
Das Horror-Bonmot der ARD: "Die Rio(-)Reiser" sind zurück!" Gemeint sind die deutschen Olympia-Teilnehmer. Ach ja, seit gestern ist wieder Olympiade. Bis 2020. Oder 2018. Aber das ist ja dann die Winter-Olympiade. Oder?
Ach ja, Platz 2 geht an "Sieger-Flieger".


Paleto Gaffeur
Halbdaggl
Ok eigener Fred muss nicht sein deswegen hier:

Es ist MARATHONZEIT in Berlin, wie immer am letzten September we, mit TRAUMwetter, sonnig aber nicht heiss....und wir erwarten wie jedes Jahr einen Angriff auf die Weltbestzeit.
2014 gabs gleich die zwei schnellsten Zeiten mit der Fabelzeit unter 2:03.
Zwar ist die ganze Stadt gesperrt und ich hab meinen Mietwagen heut nacht um 2 abgegeben...aber das ist ein Heidenspektakel und macht irgendwie Spass.

......bis auf den toten Skater gestern....Herz. Aber irgendwie....what a way to go.


Paleto Gaffeur
Halbdaggl
Wer auf sowas steht....einer der 4 grossen Marathons und mit Abstand die schnellste Strecke, von den 10 schnellsten Zeiten sind 6 in Berlin gelaufen, darunter die Weltbestzeit und Plätze 3 4 5 ....wie kommt eigentlich einer dazu in brexitzone die zweitbeste Zeit zu rennen.....sind da Johnson und Farage hinter ihm hergerannt zum jagen????




Plan B
Granadaseggl
Also ich schau solche Sachen wie Rad, Skispringen und Leichtathletik (gibt's aber nicht mehr auf ARD/ZDF) viel lieber auf Eurosport an. Da kommt zwar auch Werbung, aber vom Rest gehen nicht 40 % für irgendwelche Interviews mit Sportlern WÄHREND einer Übertragung drauf.
Ich möchte Sport sehen und nicht vorwiegend irgendwelche Kommentare.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.


Frank N Furter
Granadaseggl
BlauesTrikot hat geschrieben:
Ich schau mir auf jeden Fall kein Olympia auf Eurosport an.


Was haste denn gegen Eurosport, die machen doch einen phantastischen Job! Das letzte Programm, dass sich auch noch aktiv um Randsportarten müht. Und das sogar wirtschaftlich erfolgreich.

Ob man nun ausgerechnet Olympia von der Rechnung des Gebührenzahlers nehmen musste, da bin ich mir aber auch nicht sicher. Dass ARD und ZDF fast ihr gesamtes Geld für Fussball, also für eine einzige Sportart ausgeben, DAS halte ich für hochgradig fragwürdig.

BlauesTrikot
Granadaseggl
Plan B hat geschrieben:Also ich schau solche Sachen wie Rad, Skispringen und Leichtathletik (gibt's aber nicht mehr auf ARD/ZDF) viel lieber auf Eurosport an. Da kommt zwar auch Werbung, aber vom Rest gehen nicht 40 % für irgendwelche Interviews mit Sportlern WÄHREND einer Übertragung drauf.
Ich möchte Sport sehen und nicht vorwiegend irgendwelche Kommentare.


Werbung bei privaten Sendern ist eigentlich o.k. , da sie davon leben müssen.
Aber wenn ich zum 100-mal immer die gleiche Werbung sehen muss, schalte ich ab.