357 Beiträge



Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
;)

Danke.
Habe gesehen, dass Du im Politikfred geschrieben hast. Gut so. Am Ball bleiben!
Ich mache bis Weihnachten etwas mehr für die Erbauung. 8)

Und jetzt fahre ich wieder zu Farzad und helfe ihm beim Deutschlernen.
Bin gespannt, was es zu essen gibt.
Letzte Woche gab es Ente auf Persisch mit Walnuss-Granatapfelsoße und Safranreis!

@Haber
Hast du schön geschrieben.
:prost:
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned




Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
Ich wünsche mit der Tschechischen Weihnachtsmesse von Jakub Jan Ryba allen einen schönen und sonnigen 2. Advent:



Die Musik begleitet mich fast mein ganzes Leben. Früher habe ich in fremden Städten ja immer die Plattengeschäfte und später CD-Shops heimgesucht. Bei meinem ersten Besuch in Prag 1969 hörte ich diese Musik und war sofort begeistert. Volkstümlich anmutende böhmische Musik aus dem 18. Jahrhundert. Eine Trouvaille. Interessant auch, dass Ryba seine Messen auf tschechische Texte schrieb, was damals völlig unüblich war.

Wer sich für sein leben und sein tragisches Ende interessiert:

https://de.wikipedia.org/wiki/Jakub_Jan_Ryba

Auswurf:
Was moinsch? Zu christlich?
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned