5429 Beiträge

Airwin
Granadaseggl
mal gespannt wie sich die ehemalige volxpartei der christen dazu äußert - wahrscheinlich nicht :D :

Papst Franziskus lehnt die Wahl des eigenen Geschlechts ab. Nun legt der Vatikan mit einem offiziellen Dokument zu Geschlechterfragen nach. Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender in der Kirche sind darüber entsetzt.


Der Vatikan hat sich offiziell gegen eine „Gender-Theorie“ ausgesprochen, nach der Menschen ihr Geschlecht wählen oder ändern können. Fließende Grenzen zwischen Geschlechtern seien ein Symptom eines „konfusen Konzepts der Freiheit“ und „momentaner Sehnsüchte“, die für die postmoderne Kultur typisch seien, hieß es in einem am Montag veröffentlichten Dokument der Kongregation für das katholische Bildungswesen. Sie beklagte in dem Text mit dem Titel „Als Mann und Frau schuf Er sie“ zudem einen „Bildungsnotstand“ bei der sexuellen Aufklärung.



der VATIKAN beklagt einen sexuellen bildungsnotstand :mrgreen: ? Ernsthaft :) ?
"Wir sind Klimaner. Wir essen nichts Warmes."

Die Avatar-Funktion ist deaktiviert.

Airwin
Granadaseggl
auch interessant:

"Kein falscher Respekt vor Ökopopulisten“
Konservative CDU-Abgeordnete wollen Kernkraftwerke länger laufen lassen

In der CDU entwickelt sich eine Debatte über den richtigen Kurs in der Klimapolitik. Dabei spielen auch die Wahlen in Ostdeutschland eine Rolle.

Wie der Spiegel berichtete, möchte die Werteunion aus ultrakonservativen CDU- und CSU-Mitgliedern nun eine Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke, damit der Kohleausstieg schneller möglich ist. Vor einem Monat forderte schon Linde-Aufsichtsratschef Wolfgang Reitzle die Rückkehr zur Atomkraft. Vor wenigen Tagen sprach sich auch VW-Chef Herbert Diess im Tagesspiegel-Background für eine längere Laufzeit aus.

Er akzeptiert zwar die harte Arbeit, die in den Kohlekompromiss mit dem Enddatum 2038 investiert wurde. „Dennoch kommt der Kohleausstieg nach meiner Überzeugung viel zu spät“, sagte Diess in der Wolfsburger Konzernzentrale. „Und die Prioritäten sind falsch gesetzt worden: Man hätte erst aus der Kohle und dann aus der Kernkraft aussteigen sollen.“ Er fügte hinzu: „Wenn uns der Klimaschutz wichtig ist, sollten die Kernkraftwerke länger laufen.“

Im Kampf gegen die Erderwärmung müsse man „an den großen Hebeln ansetzen – also an der Vermeidung von fossilen Energieträgern. Kohle, Öl, Gas. Vor allem Braunkohle.“ Diess sagte weiter: „Wir können die Klimaziele erreichen, wenn wir weltweit die Kohleförderung stark begrenzen und nicht ausbauen. Es werden aber 500 neue Kohlekraftwerke gebaut und 500 neue geplant. Die Bundesregierung könnte hier auch international deutlich mehr Einfluss ausüben. Stattdessen wird in Deutschland immer noch der Kohleabbau steuerlich gefördert. Das ist nicht konsequent.“




Auf die idee kam ja auch sogar schon Greta - deren visage im segglpforium nicht als avatar verwendet werden darf, wahrscheinlich aus religiösen gründen - bevor sie zurückgepfiffen wurde :nod: .
"Wir sind Klimaner. Wir essen nichts Warmes."

Die Avatar-Funktion ist deaktiviert.


Airwin
Granadaseggl
ich hab dich auch lieb george stalin, bist du eigentlich einer der genannten öko-populisten?
"Wir sind Klimaner. Wir essen nichts Warmes."

Die Avatar-Funktion ist deaktiviert.


Airwin
Granadaseggl
weia, der bildungsnotstand ist offenkundig nicht aufs sexuelle beschränkt.
"Wir sind Klimaner. Wir essen nichts Warmes."

Die Avatar-Funktion ist deaktiviert.

Nilkheimer
Granadaseggl
:cry:

Ade Doitschland, es war schön mit Dir.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Airwin
Granadaseggl
Zweifellos, das klima wird uns alle dahinraffen. Und zwar schon bald !
"Wir sind Klimaner. Wir essen nichts Warmes."

Die Avatar-Funktion ist deaktiviert.

George Best
Benutzeravatar
Schoofseggl
Vorher werden Messermädchen deutsche Zwiebeln schneiden und Kopftuchmänner den Vergleich mit dem deutschen Durchschnittsschwanz gewinnen. Das ist der Untergang _ ! _ ! !

Nilkheimer
Granadaseggl
Denn merke: Nur doitsche Frauen haben Pferdeschwänze. !
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Airwin
Granadaseggl
DAS scheint mir auch das entscheidende nominierungskriterum für die doitsche frauschaft gewesen zu sein :mrgreen:
"Wir sind Klimaner. Wir essen nichts Warmes."

Die Avatar-Funktion ist deaktiviert.


muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Gang Cannstatt hat geschrieben:Hat jemand schon mal Homöopathie genommen und wie das gewirkt hat und welches Mittel?
Wegen einer Hausarbeit einer Nachbarin.


Ich habe es noch nicht versucht, aber gegen Müdigkeit soll es helfen wenn man sich Sambal Oelek unter die Vorhaut schmiert.

Versuch es mal und berichte dann, bittedanke


muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Gang Cannstatt hat geschrieben:Ich dachte es gibt einen der homöopathische Sachen selbst ausprobiert hat und was weiß.


Sorry, der Einzige hier der alles wusste und hinter die Kulissen blicken konnte, ist gegangen, nach Rumänien oder irgendwo hin wo es keine Flüchtlinge gibt.



Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
dramturgisch top - jetzt scheint nehmlich ärlich die Sonne.
Typisch subbr, subbr schdudgard :vfb:

den röttgermann hab ich heut gesehen - mit guter laune trotz schiff.
Mir fiel nur erst überhaupt nicht ein , wer des bekannte gsicht nomoal isch...
dachte erst Briehm (weiss nimmer ob mit, oder ohne h)


muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Kamerad airwin wollte doch Mutti gegen etwas Wertkonservatives ersetzt haben, jetzt haben wir den Scheiß:

Der entscheidende Unterschied zwischen den Vereinigten Staaten und Russland zum Beispiel ist, dass Journalisten dort ihre Arbeit unbeeinträchtigt machen können, während sie in Russland in Schauprozessen vor Gericht gestellt werden.


Hat Frau AKK nicht mitbekommen, dass Trump kritische Medien gerne als Fake News beschimpft und damit das Vertrauen in diese Medien untergeräbt, jedenfalls bei solchen die empfänglich für diesen Mist sind? Hat die gute Annegret verpasst, dass kritische Journalisten aus den PK des WH ausgeschlossen werden sollten bzw. sogar wurden (Acosta von CNN)? Hat unsere saarländische Mutti etwa abgeschaltet, als Trump Angriffe auf Journalisten bei seinen Wahlkampfveranstaltungen ignoriert und nicht verurteilt hat oder den GOP Politiker, der einen Journalisten attackiert hat, auch noch gelobt hat?

Oh hättest Du doch nur den Mund gehalten. Aber Hauptsache airwin ist zufrieden.

Airwin
Granadaseggl
ähm kamerad muffi, ich hab nicht zum AKK-fanclub gehört, das waren andere pforianer die da auf eine ersatzmutti gehofft hatten :nod:
"Wir sind Klimaner. Wir essen nichts Warmes."

Die Avatar-Funktion ist deaktiviert.


Airwin
Granadaseggl
@PlanB

na die signatur darf ich immerhin noch behalten, beim avatar hat der große forumszensor zugeschlagen. Soviel zur meinungsfreiheit in USA, Russland und im Pforum 8) .
"Wir sind Klimaner. Wir essen nichts Warmes."

Die Avatar-Funktion ist deaktiviert.

Plan B
Granadaseggl
Ich weiss von Deinem Avatarproblem, aber meine Frage hast Du trotzdem nicht beantwortet.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Airwin
Granadaseggl
das ist ein ZENSURproblem :nod: .

zur frage : das ist von zeller, ex-titanic.
"Wir sind Klimaner. Wir essen nichts Warmes."

Die Avatar-Funktion ist deaktiviert.