46 Beiträge






RedBlues
Granadaseggl
Genau das ist es was mich so gar nicht reizt, das ist wie wenn am Ende einer Bundesliga Saison der VW Konzern Ingolstadt vorlässt, Wolfsburg die Verfolger blockiert und Bayern auf 2 vorgewunken wird.

Das hat mit Sport wenig zu tun

Profisport hat generell wenig mit Sport zu tun.

Formel 1 ist halt eine Seifenoper – genau wie Fußball. Der Unterschied ist neben der Vorhersehbarkeit der Ergebnisse vielleicht, dass ein Fußballspiel auch Freude bringen kann wenn man null Ahnung davon hat, während man in der Formel 1 erklärt kriegen muss, was gerade passiert: wer die frischeren Reifen hat, wer grad diesen oder jenen Knopf drücken darf und so weiter.

Aber wie im Fußball basiert alles auf Charakteren. Da spielt auch Niki Lauda eine Hauptrolle – oder Gerhard Berger, der eigentlich nur an der Strecke rumlungert und da gar keinen Auftrag hat. Das ist mild unterhaltsam, weil man diese Honks eben kennt – und zwischendurch wird noch ein bissle im Kreis rumgefahren. Das kann man laufen lassen, während man nebenher was anderes macht.


Mir fällt es schwer, in diesem Zusammenhang überhaupt zu definieren was Sport ist. Geht’s um Leistung und Konzentrationslevel, um Wettbewerb, um Strategie, um Ästhetik? Kann das kaum einordnen – am Ende bestimmt der Unterhaltungswert, ob ich was angucke oder nicht. Fußball, Formel 1 und Snooker nehmen sich da gar nicht so viel. Von den jeweiligen olympischen Spielen sind mir BMX und Snowboarden noch gut in Erinnerung – das fand ich spannend, obwohl ich keinen kannte.

Per Fetto
Benutzeravatar
Lombaseggl
Passt ja zum Stuttgarter Wochenende.

Mercedese schieben sich gegenseitig von der Strecke :lol: :lol: :lol:
IN DER ZWEITEN LIGA VEREINT

ENTSTANDEN AUS LIEBE ZUM FUSSBALL. INSPIRIERT DURCH GROSSE VERBUNDENHEIT UND GESCHLOSSENHEIT. EIN STÜCK HEIMAT. DAS ZEICHEN EINER TRADITIONSREICHEN GESCHICHTE UND SYMBOL UNSERER GEMEINSAMEN LEIDENSCHAFT: VfB STUTTGART



Per Fetto
Benutzeravatar
Lombaseggl
Verstappen träumt heute Nacht von einem roten Wohnwagen.

:P
IN DER ZWEITEN LIGA VEREINT

ENTSTANDEN AUS LIEBE ZUM FUSSBALL. INSPIRIERT DURCH GROSSE VERBUNDENHEIT UND GESCHLOSSENHEIT. EIN STÜCK HEIMAT. DAS ZEICHEN EINER TRADITIONSREICHEN GESCHICHTE UND SYMBOL UNSERER GEMEINSAMEN LEIDENSCHAFT: VfB STUTTGART


Per Fetto
Benutzeravatar
Lombaseggl
Alle Achtung, mit 18 jüngster F1-Sieger. Sein Vater war früher eine Ikone, allerdings nur, weil sein Arrows so geil bei den Schaltvorgängen knallte.

:)
IN DER ZWEITEN LIGA VEREINT

ENTSTANDEN AUS LIEBE ZUM FUSSBALL. INSPIRIERT DURCH GROSSE VERBUNDENHEIT UND GESCHLOSSENHEIT. EIN STÜCK HEIMAT. DAS ZEICHEN EINER TRADITIONSREICHEN GESCHICHTE UND SYMBOL UNSERER GEMEINSAMEN LEIDENSCHAFT: VfB STUTTGART

Öcher hat geschrieben:Was der Hamilton sich dabei gedacht hat :D


Der dachte “ich überhol mal, wenn der Forsure da so rumtrödelt.” Hat sich leider die falsche Seite ausgesucht, somit trägt er eine Teilschuld.

letzterschwob
Lombaseggl
Noch 2 Wochen, bis Weltmeister Nico Rosberg sich auf dem Podium über den Sieger des Rennens in Abu Dhabi lustig macht. Ein sehr schönes Bild. Nach 2 Jahren hat endlich Mal der Tüchtige bei Mercedes das Glück.



letzterschwob
Lombaseggl
Hamilton nach dem Gewinn des Vize-WM-Titels also wohl genauso wie Irons Vorbilder Labbadia und Kramny entlassen. :lol:

spielerfrau hat geschrieben:auf gleichem Material.


Red Bull ist im Regen mindestens genauso stark und Rambo hatte frische Reifen. Warum sollte Nico da was riskieren, wenn sogar ein 3. Platz reicht?

Auf der Mercedes-Strecke Abu Dhabi wird er auch nicht auf Sieg fahren. Warum sollte er? Hat mehr Rennen gewonnen als jeder Nicht-Weltmeister in der F1-Geschichte. Etwa 5 Mal so viel wie sein Vater, der Mal mit 1 Sieg Weltmeister wurde (Nico diese Saison 9). Er muss niemandem was beweisen.




Southern Comfort
Benutzeravatar
Granadaseggl
letzterschwob hat geschrieben:Der Weltmeister sollte die Nummer 1 nehmen nächste Saison, um den Vize-Weltmeister Lewis Hamilton in jedem Rennen daran zu erinnern, wo sein Platz ist.


Die Nummern sind doch fix vergeben...

letzterschwob
Lombaseggl
Southern Comfort hat geschrieben:
letzterschwob hat geschrieben:Der Weltmeister sollte die Nummer 1 nehmen nächste Saison, um den Vize-Weltmeister Lewis Hamilton in jedem Rennen daran zu erinnern, wo sein Platz ist.


Die Nummern sind doch fix vergeben...


Ja. Aber der Weltmeister hat das Recht, die Nummer 1 zu tragen, wenn er will. So wie Vettel das getan hat.