485 Beiträge




vivafernanda
Granadaseggl
Ich häng innerlich noch ein wenig am Regierungspräsidenten rum, der gestern das Zeitliche gesegnet hat.


Ich unterhielt mich an seinem Bett mit meiner FSJlerin über ihre Zukunftspläne. Sie war noch offen für alles Mögliche: Medizin, Psychologie, Theologie...

Da frug ich den Exbehördenchef: Welche Fakultät würden Sie denn der jungen Lady empfehlen?

Er, der sonst kaum noch sprach: Die juristische!

Bomm. Da war einer einig mit dem, was er gelebt hatte.

Gute Reise in die Ewige Jura!
Für Euphorie ist´s stets zu früh.

Nilkheimer
Granadaseggl
Law will tear us apart.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.


Nilkheimer
Granadaseggl
Mal sehen, wer am Ende gwinnt.

Vielleicht würdest Du ja sagen: Die Gnade.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.


de mappes
Spamferkel
vivafernanda hat geschrieben:Ich häng innerlich noch ein wenig am Regierungspräsidenten rum, der gestern das Zeitliche gesegnet hat.


Ich unterhielt mich an seinem Bett mit meiner FSJlerin über ihre Zukunftspläne. Sie war noch offen für alles Mögliche: Medizin, Psychologie, Theologie...

Da frug ich den Exbehördenchef: Welche Fakultät würden Sie denn der jungen Lady empfehlen?

Er, der sonst kaum noch sprach: Die juristische!

Bomm. Da war einer einig mit dem, was er gelebt hatte.

Gute Reise in die Ewige Jura!


schön sowas...wenn beruf und berufung übereinstimmen.
ich hätte ihr, insbesondere am krankenbett, wohl zu ersterem geraten
wie war der thailändische König so? ;)



vivafernanda
Granadaseggl
Vollmondnacht und Schnupfennacht.
Man würd gern schlafen, doch man wacht.

Man schläft nicht, weil man Nachtschicht hatte,
es hält mich schlicht nicht auf der Matte.

Man schläft nicht, weil man vieles denkt,
und fragt sich, wer das Chaos lenkt.

Man hört Geräusche und sieht Lichter,
man denkt an Altes, sieht Gesichter.

Man wünscht sich Ruhe und verliert,
5 0 ist hart und ungeniert.

Man dachte, Hannes biegt´s gerade,
but not yet und das ist schade.

Ich mach jetzt mal die Augen zu,
der Mond gibt sicher auch bald Ruh.

Schlaft gut! Es soll Euch wohl ergehen.
Und morgen wolln wir weitersehen.

Gut Nacht, was von ihr übrig ist.
Und damit endet dieser Mist.
Für Euphorie ist´s stets zu früh.









Nilkheimer
Granadaseggl
Noch ist's nicht 3 - es bleibt spannend.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.


vivafernanda
Granadaseggl
Alleine im Forum und quasi ist es noch mitten am Tag.

Ich höre das Stabat mater von Karl Jenkins.




Einst eine Empfehlung vom Tiffi, danke nochmals dafür.

Allerdings, wenn man nicht schnell genug ausmacht, dann singt irgendwann die Katherine Jenkins, eine typische TV-Gesangsdiva, die vor allem auf der Bühne steht, weil sie toll aussieht, Disneyprinzessinenkleider trägt und für´n Mädchen ne erstaunlich tiefe Stimme hat.

Musikerin ist sie leider nicht.


Genug der prämitternächtlichen Nörgeleien, denn abgesehen vom zu starken Kaffee in meiner Tasse und des massagebedüftigen Schultergürtels geht´s mir ja prächtig.

Zufriedenheit im Job und sonst im Leben, ist das nicht was Schönes?

Darauf, Ms Jenkins, heben wir einen :prost:
Für Euphorie ist´s stets zu früh.