106 Beiträge


tschippi
Benutzeravatar
Schoofseggl
Meine Damen und Herren, bitte wieder zum eigentlichen Thema: DAS WETTER.

Stehe mit meinen kurzen Hosen schon seit 1 Stunde abmarschbereit da, um im Freibad die angekündigten 30° C zu genießen. Was ist? Nebel und nur 13°. :roll:
VfB Stuttgart 1893 e.V. - Tabellenplatz 1
SV Bad Buchau 1848 e.V. - Tabellenplatz 5

Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
trompel
ich steh mit meine meinung alleine da?
Zeig mir einen club in stuttgart, der freiwillig die mucke spielen würde.
Ich weiss nicht,mit welchen leuten Du privat verkehrst
- bei mir sind's vornehmlich menschen aus den sogenannten kreativen berufen,
mit ebensolchen kreativen hobbies wie zb. musik machen.
Also ich red jetzt nicht von langhaarigen coverbands mit v gitarren.
Da steht keine sau auf äxl, aber jeder achtet hendrix.
Die beiden in einem atemzug zu nennen ist komplet lächerlich.
November rain ?
klimper, klimper und dann zig mal die toms von oben nach nach unten - wow, das richtige für jede kuhstall rocknacht mit feuerzeugen in den himmel.



ich geh ins bad berg gleich.. aber wieso sind da wolken?



Paleto Gaffeur
Granadaseggl
Ich gehe in keine Clubs in Stuttgart...ich sitze auch selten mit Wandergitarre am Lagerfeuer...und in die Clubs, in die ich gehe in Berlin, wird GnR und Hendrix niemals gespielt, egal zu welcher Tageszeit...ich würde dann auch sofort gehen.
Mit der Meinung, das GnR "der größte Dreck aller Zeiten ist" stehst Du allein auf der weiten Welt, ganz sicher, ist mir aber ehrlich auch ziemlich wumpe, ich bin auch kein Fan von denen und denke nicht im Traum dran, da irgendwas zu "verteidigen" und mir Hendrix verglichen hab ich sie auch nicht.

Ja stell Dir vor...klimperklimper, und keine Sau versucht dabei, 148 Töne in 9,8 Sekunden runterzurotzen, mir gefällts und es ist mir wieder komplett wumpe, ob das jemand anderem gefällt oder nicht und ob der kreativ ist oder nicht oder unterhalb von Bach alles qualitativ scheisse findet.
Mir gefallen die Klavierkonzerte von Rachmaninow, v.a. das zweite, und das ist viel schwieriger als November Rain zu spielen...so fucking (sic!) what ;)

Mir ist sogar völlig wumpe, ob andere Leute MEINE Musik gut finden oder nicht...ich muss gottseidank meinen Lebensunterhalt damit nicht verdienen und kann mir schönes Equipment leisten, mit dem es mir Spaß macht. Und meine Kollegen von der Produzentenschmiede Frankfurt sind nette Leute, einige davon machen cooles Zeugs, andere nicht so, einige von denen sind sogar ziemlich berühmt und erfolgreich, aber wir sind noch NIE auf die Idee gekommen zu diskutieren, ob dieses oder jenes nun "besser" ist als das andere. Musik ist nicht Sport, Wettbewerbe haben in der Kunst nix verloren, was die Mehrheit des zahlenden Publikums angesichts des Erfolgs von Castingshows wohl anderes sieht, aber...Du wirst es schon ahnen, auch DAS ist mir wieder völlig wumpe. :mrgreen:

Jetzt beim VfB sieht die Welt deutlich anders aus :arr: :arr: :arr:

tschippi
Benutzeravatar
Schoofseggl
Mike the Bike hat geschrieben:
Stehe mit meinen kurzen Hosen schon seit 1 Stunde abmarschbereit da, um im Freibad die angekündigten 30° C zu genießen. Was ist? Nebel und nur 13°. :roll:


:shock: wo bist du ,... auf Island ????


:nod:

:lol: :lol: :lol:

Wir wohnen leider in einem Nebelloch. Oder sind doch die Wetterfrösche schuldig?

Da fällt mir doch gleich der erboste Mitbürger ein, der bei den Wetterfröschen angerufen und gefragt hat, wer ihm jetzt die "950 Liter heiter bis wolkig" aus seinem Keller pumpt. :shock:
VfB Stuttgart 1893 e.V. - Tabellenplatz 1
SV Bad Buchau 1848 e.V. - Tabellenplatz 5

Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
es geht auch mir nicht um wettbewerb und ich steh ganz sicher nicht auf high speed gitarren.
Du versuchst aber herrn axl auf ne ebene zu hiefen, auf die er meiner meinung nach nicht gehört.
Kein fucking musiker, den ich mir freiwillig anhöre, wird sich jemals auf ihn berufen.
Während es tausende andere bands gibt und gab, die prägend für coole musiker sind

Paleto Gaffeur
Granadaseggl
Rose ist ein Shouter, eine ganz spezifische "Nische" in der Gruppe der, nennen wir es mal neutral Vokalisten, also eine Nische, in der jede Menge Tontaube unterwegs sind (weshalb z.B. ein Vergleich mit RJD auch vollkommen idiotisch ist, auch mit Pavarotti wäre ein Vergleich irgendwie widersinnig). Er trifft die Töne UND hat ein ganz passables rhythmisches Grundgespür, Fachleute nennen es auch Phrasierung, und das ist einfach eine Tatsache, die man nicht wegdiskutieren kann und mehr habe ich in dem Zusammenhang nie behauptet. Und selbst wenn er Kinder frisst und auf der Bühne furzt...DAS ist halt einfach so.

Wusstest Du das Metallica zu ihren wichtigsten Inspirationen Queen und Thin Lizzy zählen (beides alltime favorites von mir)? Nicht dass man es ernsthaft hören würde...aber das muss es ja auch nicht. Eine Inspiration kann ja auch darin bestehen, dassman etwas hört und findet, Musikmachen ist das Allergrößte, das mach ich jetzt auch, nur halt anders.







Hortensie
Benutzeravatar
Seggele
Jetzetle wirds saumässich off-tobbigg!


Breschdleng hat geschrieben:..Wer es nicht kennt, es gibt eine schöne Doku "Metal Evolution" über die Entwicklung des Musikgenres Heavy Metal. :evil: 8) :prost:


Om Himmels willa, des verheb i mir! :mrgreen:

Lieber schau ich mir nochmal "Jenseits von Afrika" mit der schönen Musik von John Barry an. 8)





Wolfgang Amadeus kommt auch drin vor: "Mozart: Clarinet Concerto In A, K.622 - 2. Adagio"

"Toren bereisen in fremden Ländern die Museen, Weise gehen in die Tavernen."
(Erich Kästner)


Hortensie
Benutzeravatar
Seggele
ja, gutt,ähm, was interessiert mich mein Geschwätz von vor 5 Minuten....dann muss ich das natürlich nochmal überdenken :nod: ;) :prost:
"Toren bereisen in fremden Ländern die Museen, Weise gehen in die Tavernen."
(Erich Kästner)