Seite 1 von 1

EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 08:56
von Manolo
Dieser Thread ist dem unbestimmten Artikel "ein" gewidmet, der sich einer großen, ungerechtfertigten Bliebtheit erfreut.

ayala hat geschrieben:Aber im Mittelfeld (defensiv) und auf Außen sollte jetzt mal endlich was passieren. Ein Beerens ist nicht genug und Konkurrenz sollte auch der auf jeden Fall bekommen.


dann also besser zwei Beerens?

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 09:54
von Auswurf
hätte auch in den sprachefred gepasst,
aber ich find's auch höchst albern, jeden hinz und kunz so zu betiteln, als wäre derjenige der herrscher des universums

ein auswurf, gab sich die ehre :cyclops:

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 10:07
von Tifferette
Aber "ein Lothar Matthäus" geht schon. "Ein Stefan Effenberg" auch, gerade noch so.

Ein Christian Tiffert hätte so was hingegen nicht nötig.

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 10:11
von Plan B
Nicht vergessen:

ein, eines, einem, einen
eine, einer, einer, eine
ein, eines, einem, ein

So trivial ist das nicht.

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 10:13
von Manolo
ein loddar mätthäus ist ja eine selbstbeschreibung.

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 10:19
von Strafraumgitarre
Ein Image eines Stefan Effenberg wäre selbst eines Loddamaddäus nicht würdig. Nicht einmal ein Mal eines Tages in einer einsamen Parallelgalaxie.

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 10:20
von Plan B
:shock:

:prost:

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 10:22
von CoachingZone
Ich verstehe den Sinn des Threads nicht.

ALLES ist sowieso EINS, wenn man es von der "richtigen" Perspektive aus betrachtet :!:

Eure Ideen sind trotzdem ganz nett... :mrgreen:

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 10:23
von Strafraumgitarre
Ein Prosit, ein Prosit, ein Prooohooo... ach was: DREI Prosit! :) :prost:

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 10:26
von Strafraumgitarre
CoachingZone hat geschrieben:Ich verstehe den Sinn des Threads nicht.

ALLES ist sowieso EINS, wenn man es von der "richtigen" Perspektive aus betrachtet :!:

Eure Ideen sind trotzdem ganz nett... :mrgreen:


Dettmar Cramer hat mal gesagt, wenn man sich am Hintern ein Haar ausreißt, tränt das Auge.

Aber der war ja auch allein unter Bajuwaren. :banane:

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 10:54
von Southern Comfort
Loddar hat geschrieben:"Ein Lothar Matthäus braucht keine dritte Person, er kommt sehr gut allein zurecht."

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 11:11
von Mago
"Ein Rudi Völler, ..."

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 11:16
von Plan B
Du meinst:
Eines Rudi Völlers ist es nicht würdig, einem Rudi Völler nachzueifern, da ein Rudi Völler genau weiss, das es nur einen Rudi Völler gibt.

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 11:17
von Travis Bickle
Der Anspruch eines VfB Stuttgart muss es sein, am 1. Spieltag einen FC St. Pauli klar in seine Schranken zu verweisen!

Re: EIN Thread

Verfasst: 29. Juni 2016 11:34
von Southern Comfort
Chapeau, meine Herren!

Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist.

Re: EIN Thread

Verfasst: 30. Juni 2016 03:15
von vivafernanda
Sie machte sich einen Kaffee.

Alle trafen sich, um noch einen Tee zu trinken.

SChlimm.

Da ist EIN Heidelbeerens natürlich nicht genug.

Re: EIN Thread

Verfasst: 13. Juli 2016 23:50
von Goofy
Ein Butter.

Re: EIN Thread

Verfasst: 14. Juli 2016 11:42
von BlauesTrikot
Goofy hat geschrieben:Ein Butter.


Zwei Büttern

Re: EIN Thread

Verfasst: 14. Juli 2016 11:52
von de mappes
aber EINE buttern!