57 Beiträge


Gibts des
Benutzeravatar
Granadaseggl
DEAL :evil: :twisted: :puke:
Alle Welt schließt nur noch Deals ab. Früher hatten Menschen Vereinbarungen, Verträge, Abmachungen. Jetzt wird nur noch gediehlt. Aber stimmt schon. Sind ja alle käuflich... ...oder ned? Was soll das dann, woisch du’s? :?:
"Einstellung ist Fakt" Torsten Legat, Cheftrainer TuS Bövinghausen



Strafraumgitarre
Benutzeravatar
Granadaseggl
Sprache ist Propaganda, nicht zuletzt im Krieg. Aber auch sonst, wenn der Allgemeinheit Sachverhalte verkauft werden sollen, die die Allgemeinheit betreffen. Worte erzeugen Bilder und Bilder schaffen Emotionen. Und diese - oft genug unbewussten - Assoziationen entscheiden am Ende nicht nur über die Akzeptanz des Begriffs, sondern auch dessen, wofür der steht.

Da werden halt aus Kampfeinsätzen "Friedensmissionen" und so weiter. Es geht dabei aber natürlich nicht um Krieg, sondern maximal um "bewaffnete Konflikte". Im Rahmen von "Friedensmissionen" eben, klar.

Die früheren deutschen Kolonien in Afrika hießen übrigens "Schutzgebiete".
Vorsprung durch Technik - der drahtlose Präsident