870 Beiträge

Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
ich habe im bus noch nie erlebt, dass jemand andere dazu auffordert die maske zu tragen, aber deutscher ordnungsliebe sei dank meinte heute ne oma zu ner mutter von 3 kindern, deren jüngster ein eis in händen hielt... "Sie... SIE... des isch fei ned erlaubd"
Glücklicher weise war die mutter schlagfertig und hat dann auch drauf geschissen
- sonst wär ich augetickt :cyclops:
breng se, breng se - i hau se nai



Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
das kind war ca. 6
und falls ich missverständlich schröb
- mich hat nicht das eis, sondern die oma mit ihrer vorliebe für kackregeln gestört.
Verbote, die im schlimmsten fall vor flecken schützen, MÜSSEN missachtet werden.
Regeln, die anderer leute leben schützen, sollten bitte eingehalten werden.
breng se, breng se - i hau se nai

Haber
Halbdaggl
In greece sind über 80 % der Infektionen hausgemacht, unter 20%von Touris eingeschleppt und auf unsrer Insel quasi Null. Maskenpflicht naja, sehr lässig.

Aber wir können immer gut ausweichen in Buchten und tavernen, wir sind sehr vorsichtig.
Greecle. :vfb:

darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
Bin gerade an der Biskaya. Chalet'le an der Küste, Abstand sowohl am Plage als auch im Centre der Anlage kein Problem.
Gestern aber mal kurz nach Soulac sur Mer, dem nächst gelegenen Ort, zum Wein kaufen gefahren... in der Fußgängerzone/Flaniermeile zeigte sich dann das berühmte laissez-faire der Franzosen.
Abstandsregeln gibt es nicht ... und Masken nur für die Hälfte der Anwesenden.
Sind dann recht schnell wieder abgehauen. Massenansammlungen fühlen sich gerade komisch an...

de mappes
Spamferkel
Haber hat geschrieben:In greece sind über 80 % der Infektionen hausgemacht, unter 20%von Touris eingeschleppt und auf unsrer Insel quasi Null. Maskenpflicht naja, sehr lässig.

Aber wir können immer gut ausweichen in Buchten und tavernen, wir sind sehr vorsichtig.
Greecle. :vfb:


Hoffe es hält noch 2 Monate bei euch
Bleibt sauber :mrgreen:
Don't criticize what you can't understand

de mappes
Spamferkel
darkred hat geschrieben:Bin gerade an der Biskaya. Chalet'le an der Küste, Abstand sowohl am Plage als auch im Centre der Anlage kein Problem.
Gestern aber mal kurz nach Soulac sur Mer, dem nächst gelegenen Ort, zum Wein kaufen gefahren... in der Fußgängerzone/Flaniermeile zeigte sich dann das berühmte laissez-faire der Franzosen.
Abstandsregeln gibt es nicht ... und Masken nur für die Hälfte der Anwesenden.
Sind dann recht schnell wieder abgehauen. Massenansammlungen fühlen sich gerade komisch an...


Meine Erfahrung mit den französischen Freunden und bekannten nebenan: geküsst wird wieder wie vorher
Und das obwohl auch gerade hier in der Grenzregion die Zustände dort nicht ohne waren; viele französische Patienten wurden hier im Saarland behandelt

Dennoch: draußen wenn es jetzt nicht wirklich gepresst aneinander ist...da hätte ich weiterhin wenig bedenken, wenn man sich durch diese Massen bewegt...bin hier auch grad über den Bauernmarkt...Marktplatz, mittleres Aufkommen, ohne Maske für mich völlig in Ordnung
Am Stand selbst aber trägt jeder mundschutz
Don't criticize what you can't understand


Tamasi
Benutzeravatar
Grasdaggl
Es ist offiziell:

In Berlin wird es kein Homeschooling mehr geben!



Es heißt jetzt "saLzH". Also "schulisch angeleitetes Lernen zu Hause".

:lol: :lol: :lol:

Das ist wahr! Auch wenn das hier nicht die offizielle Begründung ist:
In Berlin ist das Ergebnis ein "Handlungsrahmen", wie man Schule in drei Alternativszenarien machen sollte: (...) mit einer Mischung aus Unterricht in der Schule und "schulisch angeleitetem Lernen zu Hause" (kurz saLzH); und bei einer Schulschließung, wonach "ausschließlich und temporär saLzH" stattfindet.

Der irreführende Denglisch-Terminus Homeschooling wird nicht weiter verwendet; Homeschooling auf Englisch ist ja vor allem eine Sache von fundamentalistischen Christen, die die Evolution leugnen und deshalb ihre Kinder zu Hause unterrichten.

Da hat jemand schlechte Laune, verständlicherweise:
https://www.zeit.de/amp/gesellschaft/sc ... gen-corona


halensee
Benutzeravatar
Lombaseggl
Tamasi hat geschrieben:In Berlin wird es kein Homeschooling mehr geben!
Es heißt jetzt "saLzH". Also "schulisch angeleitetes Lernen zu Hause".

Die Kreativität beim Erfinden von Begrifflichkeiten übersteigt bei weitem die, bei der Suche nach Lösungen für Probleme.
Die Gefahr, dass zuhause anstatt gelernt, getanzt wird besteht auch. "salzH" klingt ein wenig wie Salsa.
Suicide Is Painless





Unter Westfalen
Benutzeravatar
Grasdaggl
Ich frage mich, wie das Hygiene-Konzept für das Spiel Dresden gegen HSV aussah und ob das, was zu sehen war, diesem genau entsprach.

Über die volle Tribüne haben wir schon gesprochen.

Jetzt zeigen Fotos, dass auch in den Rängen der Abstand nicht eingehalten worden ist.

Eigentlich sollte man ja erwarten, dass sich in dem großen Rund die Zuschauer verlieren . Aber sie sammelten sich an den Wellenbrechern, viele ohne Maske. Ideal, um in 2 Stunden auch in frischer Luft den Virus zu verbreiten.

Unterstellt man, was ich hiermit tue, dass die Zuschauer in der Masse eher zu den coronaskeptischen Menschen gehören, die sich vielleicht auch bei anderen Anlässen ähnlich verhalten, wäre man nicht überrascht, wenn das DFL-Konzept nicht aufginge.

Für mich ist es eine Konzessionsentscheidung der Politik.
Abstand halten, Nähe schaffen!



de mappes
Spamferkel
Wie erwartet wird sich mit nachfragen nicht auseinander gesetzt ;)
Dann aber wundern, wenn Verständnis für Maßnahmen bei vielen vergeblich gesucht wird :arr:

Btw: Google mal whataboutism vielleicht nochmal durch :mrgreen: :prost:
Don't criticize what you can't understand



Balbriggan
Granadaseggl
Der Uwe ist grätig, die Kommunalwahlen in NRW !!!
Die SPD ist mittlerweile zum VfL Bochum der Politik verkommen. Die reden auch noch von Toppmöller und UEFA Cup, müssen sich aber mit Aue und Sandhausen um Platz 8 streiten :lol: :prost:


Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Balbriggan hat geschrieben:Der Uwe ist grätig, die Kommunalwahlen in NRW !!!
Die SPD ist mittlerweile zum VfL Bochum der Politik verkommen. Die reden auch noch von Toppmöller und UEFA Cup, müssen sich aber mit Aue und Sandhausen um Platz 8 streiten :lol: :prost:


Und Du sadistisches Schwein trittst ihm natürlich nochmal mit Anlauf in die Seite.















Hehe.
"They may be drinkers, Robin, but they are also human beings."

(Batman)