151 Beiträge


Nilkheimer
Granadaseggl
Ououou, mir fallen da so einige User ein, die Diskussionsbedarf auslösen. :mrgreen:
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Southern Comfort
Benutzeravatar
Granadaseggl
Dass @wuerttemberg jetzt weg ist, und weg bleiben will, berührt mich jetzt nicht so. Habe -ehrlicherweise- immer weitergescrollt, wenn eines seiner Postings im Ansatz wieder so lief:

"Dass Trainer XY keine Ahnung hat, sieht man schon daran, dass..." (Kein Zitat)

Und auch @wuerttis Vergangenheit war häufiger durch eine aktive Streitkultur geprägt. Er hatte halt eine kontroversere Haltung als der Forumsdurchschnitt, aber - viel entscheidender - der Forumsdurchschnitt ist in seiner Wortwahl aber auch zimperlicher gewesen als er. Darüber hinaus wirkte @wurttemberg aber auch in keiner einzigen Diskussion, die ich noch verfolgt habe, in irgendeiner Form deeskalierend. Da ging es nur noch darum wer wen wie stark beleidigt hat. Wortreich... Für den Nick hatte er ein ausgesprochen "mediterranes" Temperament. Also schnell so: :mrgreen: und schnell so: :twisted:

Etwas bedauerlich finde ich die Maßnahme gleichwohl schon. Normalerweise wäre eine "Abkühlpause" erwartbar gewesen. Ich habe aber den Glauben, dass der @admin die rote Linie für ne gelbe Karte weit überschritten sah und daher gleich Rot gezückt hat.

Und ganz offen: Der Admin hier hat zuviel Arbeit reingesteckt, als dass er sich hier für was rechtfertigen müsste. Wer mit den Regeln/Vergängen hier nicht klarkommt, muss sich eben sein eigenes Forum basteln. Aus dieser Motivation heraus ist nämlich dieses Forum hier entstanden.


Nilkheimer
Granadaseggl
Ist nicht Zeus letztlich auch irgendwie der Vadder vom Odysseus? Kann der da in Sachen VfB-Tor nicht mal was machen?
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.



Nilkheimer
Granadaseggl
"Löwenherz" und "Hitch" sind auch noch frei
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.


Nilkheimer
Granadaseggl
Wohl mit Herakles verwechselt? https://de.wikipedia.org/wiki/Odysseus


ich schrieb bewusst: "irgendwie". Denn letztlich gehen wir ja alle IRGENDWIE auf Zeus zurück. :arr:
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.



Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Nilkheimer hat geschrieben:
Wohl mit Herakles verwechselt? https://de.wikipedia.org/wiki/Odysseus


ich schrieb bewusst: "irgendwie". Denn letztlich gehen wir ja alle IRGENDWIE auf Zeus zurück. :arr:


Nope. Wir gehen auf Prometheus zurück, und der wiederum auf irgendeinen Titanen (Name ist mir entfallen). Es war aber jedenfalls nicht Kronos, der Vater des Zeus, sondern irgendsoein Subalterner.


Herrje, dass man dieses nun wirklich nutzlose Wissen mal irgendwo anbringen kann. :shock:
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'

Nilkheimer
Granadaseggl
Meine Fresse: Ich meinte natürlich Zeus i.S.d. Prometheus. Muss man denn hier alles ausführen?

Herzlich
Protagoras
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.




Nilkheimer
Granadaseggl
Gibt's eigentlich keinen VfB-Schutzgott? Mit Fritzle kommen wir ja nicht weit.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
Tifferette hat geschrieben:
Nilkheimer hat geschrieben:
Wohl mit Herakles verwechselt? https://de.wikipedia.org/wiki/Odysseus


ich schrieb bewusst: "irgendwie". Denn letztlich gehen wir ja alle IRGENDWIE auf Zeus zurück. :arr:


Nope. Wir gehen auf Prometheus zurück, und der wiederum auf irgendeinen Titanen (Name ist mir entfallen). Es war aber jedenfalls nicht Kronos, der Vater des Zeus, sondern irgendsoein Subalterner.


Herrje, dass man dieses nun wirklich nutzlose Wissen mal irgendwo anbringen kann. :shock:

Gefährliches Halbwissen. Ich muss dich da enttäuschen. Nilkheimer liegt nicht falsch. Die Story geht nämlich so, dass Zeus mit Persephone den Zagreus zeugt. Zagreus (ein guter Junge) wird von den Titanen (böse) verspeist und Zeus lässt den Blitz reinfahren, wodurch die Titanen zu Asche zerfallen... aus der formt dann Prometheus die Menschen... Schlamm aus böser Titanenasche mit einer Spur guter Zagreuselemente. der Mensch ist von Natur aus also eher böse. Tja, die Griechen konnten ja auch noch keinen Rousseau lesen.

So, da zahlt sich mal aus, dass man zum Einschlafen den Köhlmeier auf Bayern-Alpha hört... :banane:
Bam!


Strafraumgitarre
Benutzeravatar
Granadaseggl
Nilkheimer hat geschrieben:Gibt's eigentlich keinen VfB-Schutzgott? Mit Fritzle kommen wir ja nicht weit.

Wenn MV sich auf der anderen Seite bewähren sollte, darf er vielleicht in der Zukunft irgendeine Art Mittelding aus Wasenschutzengel und Canstatter advocatus diaboli spielen. Geht aber sicher auch wieder schief.

Schiefgehen hat bei uns halt "System."
Wo Einmischa ist, ist auch Einweg.


Plan B
Granadaseggl
@fkAS:
Das kann man als jemand der im Vorinternetzeitalter seine Kindheitsphase durchlebt hat auch durch den Gustav Schwab gelernt haben zu Zeiten als noch Bücher gelesen wurden.
Und der Gustav wäre heutzutage sicher einer von uns und damit von den Guten.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.


Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Plan B hat geschrieben:@fkAS: Das kann man als jemand der im Vorinternetzeitalter seine Kindheitsphase durchlebt hat auch durch den Gustav Schwab gelernt haben zu Zeiten als noch Bücher gelesen wurden.


Generell: ja. In diesem Fall: nein, denn bei Schwab steht dieses Detail wesentlich kürzer und ohne Verbindung zu Zeus: http://gutenberg.spiegel.de/buch/sagen- ... ums-4962/1

Gustav Schwab hat geschrieben:Im Himmel herrschte mit seinen Kindern seit kurzem Zeus, der seinen Vater Kronos entthront und das alte Göttergeschlecht, von welchem auch Prometheus abstammte gestürzt hatte.

Quellenlage ist also mal wieder nicht eindeutig. :mrgreen:
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'