24 Beiträge

So. Tweets, Videos und andere Schnipsel werden automatisch eingebettet. Wenn ihr stattdessen nur den Link haben wollt, kreuzt ihr “URLs nicht automatisch verlinken” an.
Zuletzt geändert von Nice Weather am 19. Juli 2015 18:20, insgesamt 1-mal geändert.





Übrigens: wenn jemand eingebettete Tweets (und wahrscheinlich auch andere Schnipsel) nicht sehen kann, dann mag das daran liegen, dass er/sie ein Anti-Tracking-Tool verwendet (zum Beispiel Ghostery – ähnlich wie ein Werbeblocker).

Das führt zu leeren Flecken in den Beiträgen – das ist scheiße, kann ich aber von dieser Seite aus nix dran ändern. Die Leute (also die mit den Anti-Tracking-Plugins) können in ihren Einstellungen entweder Twitter oder das Forum freischalten, dann sehen’s auch den Tweet.



Mietmaul
Benutzeravatar
Granadaseggl
Das Vine ist mir zu emo. Trotzdem danke, Du Checker.

Wenn die das bei oredodici auch schon kapiert hätten, wärst Du vermutlich inzwischen Head of Social Media oder Dingens bei SIR oder sogar der SWMH.






Wenn du was “in Code stellst”, sollte es nicht eingebettet werden, sondern in einer Box erscheinen, wie in den Beispielen oben.

Um zum Beispiel ein YouTube-Video einzubetten, kopierst du die URL (die Adresse = das, was in den Beispielen in der Code-Box dargestellt ist) und fügst sie auf einer eigenen Zeile ein, ohne irgendwas drumrum.

P.S. Allerdings nicht für Bilder – für Bilder ist es der Img-Button.